Reformation - Kirche neu in Form bringen

Baden, 27.02.2017, 19:30

Vortrag von Bruder Niklaus Kuster, Dozent für Kirchengeschichte und Spiritualität, Universität Luzern.

Was wollten Reformatoren wie Martin Luther und Ulrich Zwingli? Warum führte ihr Erneuerungsprogramm zu einer Kirchenspaltung? Was unterschied die frühen «Neugläubigen» von den «Altgläubigen»? Wie reagierte die katholische Amtskirche?Warum ging Erasmus von Rotterdam auf Distanz zur Reformation? Und was bewegte Zwingli, sich weiter auf Bruder Klaus zu berufen?

Eine Veranstaltung der Erwachsenenbildung der Katholischen Kirchgemeinde Wettingen in Zusammenarbeit mit den Pfarreien Baden-Ennetbaden. Eintritt frei.

 

 

Reformation - Kirche neu in Form bringen. Vortrag von Bruder Niklaus Kuster | © zvg
Lade Karte ...