Bad Zurzach, St. Verena

Hauptstrasse 42

5330 Bad Zurzach

T056 269 75 50
F056 269 75 51
Esekretariat@st-verena.ch
Wwww.st-verena.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Dienstag, 25. April

15.30
Rosenkranz

Mittwoch, 26. April

17.00
Rosenkranz in der Krypta

Donnerstag, 27. April

8.30 - 9.15 Beichtgelegenheit im Verenamünster

09.30
Eucharistiefeier

17.00
Rosario im Verenamünster

Sonntag, 30. April

3. Sonntagder Osterzeit

09.00
Santa Messa

10.30
Jodlermesse - Wort- und Kommunionfeier (Ursula Schmidt-Mezger), mitgestaltet vom Jodelklub «Am Rhy»
Jahrzeit: Mandi und Liselotte Weber-Müller; Jakob und Emmi Meier-Schmid

Dienstag, 2. Mai

15.30
Rosenkranz

Mittwoch, 3. Mai

10.00
Eucharistiefeier im Altersheim

17.00
Rosenkranz in der Krypta

19.30
Kommunionspende in der RehaClinic

Donnerstag, 4. Mai

09.30
Eucharistiefeier

17.00
Rosario im Verenamünster

19.00
Maiandacht in der Kapelle Mellikon; danach Apéro

Freitag, 5. Mai - Herz-Jesu-Freitag

18.30
Eucharistiefeier in der Krypta

Samstag, 6. Mai

10.00
Fiire mit de Chliine in der ref. Kirche

18.00
Rosenkranz in kroatischer Sprache

18.30
Eucharistiefeier in kroatischer Sprache

Sonntag, 7. Mai

Keine Santa Messa (fällt aus)

10.00
Feier der Erstkommunion (Pfr. Adam Kaczor/Marcus Hüttner/Yvonne Zimmermann); danach Apéro

17.15
Münsterkonzert

16.30
Ref. Gottesdienst in der RehaClinic

Dienstag, 9. Mai

15.30
Rosenkranz

Mittwoch, 10. Mai

10.00
Ref. Gottesdienst im Altersheim

17.00
Rosenkranz in der Krypta

19.30
Zurzibiet-Gebet in der Arche

Donnerstag, 11. Mai

09.30
Wort- und Kommunionfeier

17.00
Rosario im Verenamünster

Veranstaltungen

Herzlich willkommen Adam Kaczor

Vielleicht erinnern Sie sich noch an ihn? Pfr. Adam Kaczor half bereits an Weihnachten 2013 und rund um den Weissen Sonntag 2014 in unserer Pfarrei aus. Der Aargau und die Menschen hier sind ihm schon seit langem wohlvertraut, denn seit über 25 Jahren macht er auch in der Pfarrei Brugg Aushilfen.

Ich freue mich, dass Adam Kaczor vom 22. April bis 7. Mai in der Pfarrei St. Verena und dem Pfarreienverband mithelfen wird und während dieser Zeit auch die meisten unserer Erstkommunionfeiern mitgestaltet. Zudem übernimmt er Wochenend- und Werktagsgottesdienste, und er wird auch zweimal die Gelegenheit zum Beichtgespräch und dem Empfang des Sakraments der Versöhnung anbieten: Am Samstag, 22. April, von 14-15 Uhr im Verenamünster, im Alten Ölberg» (Raum hinter dem Gitter rechts) sowie am Donnerstag, 27. April, von 8.30-9.15 Uhr, also vor der Werktagsmesse um 9.30 Uhr (ebenfalls am gleichen Ort).

Lieber Adam, schön dass du zwei Wochen bei uns verbringen und uns so tatkräftig bei den Feiern rund um die Erstkommunion unterstützen kannst – herzlich willkommen bei uns im Pfarreienverband Zurzach-Studenland!

Demnächst: Männerabend

Liebe Männer unserer Pfarrei St. Verena, Ihr seid herzlich eingeladen zu einem weiteren Männerabend: Wir treffen uns am Freitag, 28. April. ab 19 Uhr im Forum zu einem geselligen Spiele-Abend mit Getränken, Sandwiches und Knabbereien. Unkostenbeitrag CHF 10.-. Anmeldungen bitte bis am 25.4. an marcus.huettner@st-verena.ch

Marcus Hüttner, Sacha Rebetez

Maiandacht in Mellikon

Monat Mai – Marienmonat: Ich lade Sie herzlich ein, am Donnerstag 4. Mai, um 19 Uhr, in die Kapelle Mellikon zu kommen. Wir wollen eine Maiandacht feiern und uns, unsere Anliegen und unsere Schöpfung der Fürsprache Mariens anvertrauen. Anschliessend gibt es Gelegenheit zu Apéro und Gespräch auf dem Vorplatz der Kapelle. Ich freue mich, wenn Sie mit dabei sind!

Marcus Hüttner

Fiire mit de Chliine

«Meine Mama kann zaubern»

Am Samstag, 6. Mai, sind alle Baby und Kleinkinder von 0-5 Jahren zusammen mit ihren Müttern und Vätern, Grossmüttern und Grossvätern, Gotten und Göttis zum nächsten ökumenischen Kleinkindergottesdienst eingeladen. Wie immer sind auch ältere Geschwister herzlich willkommen.

Das «Fiire mit de Chliine» findet diesmal in der reformierten Kirche um 10 Uhr statt. Es steht bereits im Zeichen des Muttertags. Wir hören eine Geschichte, die uns zeigt, was für «Zauberkräfte» unsere Mütter im Grunde haben und wieviel sie tagtäglich für uns tun. So dass wir ihnen nur von Herzen «Danke» sagen können!

Bist Du, sind Sie auch dabei? Wir freuen uns auf Euch! Das ökumenische Vorbereitungsteam

Münsterkonzert

«Lobe den Herrn, meine Seele»

Sie sind herzlich eingeladen zum nächsten Konzert im Verenamünster, am Sonntag, 7. Mai, um 17.15 Uhr. Unter der Leitung von Tobias Lindner (Orgel) bringen Vocalsolisten und historische Instrumente des Ensemble Academia Musica, Basel, zwei der berühmtesten Werke von Johann Sebastian Bach zur Aufführung: Das «Magnificat» sowie die Kantate «Jauchzet Gott in allen Landen» für Sopran und konzertierende Trompete.

Eintritt CHF 35.--/Studenten CHF 25.--; Abendkasse ab 16.15 Uhr in der Oberen Kirche (kein Vorverkauf), freie Platzwahl.

Im Münsterchor mitsingen!

Für den Sonntags-Gottesdienst vom 25. Juni 2017 wird der Münsterchor die «Schubert Messe» einüben. Dazu laden wir alle ein, den Münsterchor aktiv zu begleiten und zu unterstützen um gemeinsam dieses Werk aufzuführen.

Mit den Proben starten wir am Dienstag, 9. Mai 2017, von 20 bis 22 Uhr, im Forum, Bad Zurzach. Das Besondere an unserer Aufführung der bekannten «Deutschen Messe» von Franz Schubert ist, dass wir sie in der Neutextierung von Silja Walter singen. Silja Walter lebte über sechzig Jahre als Benediktinerin im Kloster Fahr und war eine schreibende und dichtende Nonne. Mehrmals wurde sie ausgezeichnet. Zweimal mit dem Preis der Schweizerischen Schillerstiftung und dem Kunstpreis des Kantons Solothurn. Unter anderem hat sie das mehrfach aufgeführte Verenaspiel «Der Wassertanz» für das Münster in Bad Zurzach geschrieben.

Wir freuen uns auf Sie! Münsterchor Bad Zurzach Weitere Infos unter www.muensterchor-bz.ch

Informationen