Bereits 2017 erleuchtete das Lichtspektakel «Schattenwurf Zwingli» von Gerry Hofstetter die Limmatstadt Zürich. | © sekfeps

2019 wird Zwingli-Jahr

Andreas C. Müller, 27.12.18

2019 feiern wir den Beginn der Reformation in der Schweiz. Rechtzeitig zum Auftakt ins Zwingli-Jahr bringt der Beobachter bereits einen grossen Aufmacher zum bekannten Zürcher Reformator. Weiter kommt bereits im Januar ein Film über Huldrych Zwingli in die Schweizer Kinos. Dieser richtet sich explizit auch an Schulen. Auf der Webseite steht ein Angebot an Materialien zum Download bereit. In Zürich sind für das kommende Jahr verschiedene Aktivitäten geplant. Auf der Webseite der Stadt Zürich heisst es, «Stadt und Kanton Zürich, die reformierte Kirche und Zürich Tourismus spannen für die Gestaltung des Reformationsjubiläums zusammen und haben dafür den Verein 500 Jahre Zürcher Reformation gegründet. Mit dem gemeinsamen Auftreten unterstreichen Kanton, Stadt, Kirche und Tourismus die grosse Bedeutung der Reformation für Zürich».

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.