Unsere Leserinnen und Leser
Horizonte-Leser Ernst Seiler: Mit seinen heiteren Gesichtszügen und dem schelmenhaften Humor erinnert der 83-Jährige ein wenig an den pensionierten Zirkusseelsorger Ernst Heller. Die beiden teilen sich immerhin den Vornamen. | © Roger Wehrli
Horizonte-Leser Ernst Seiler: Mit seinen heiteren Gesichtszügen und dem schelmenhaften Humor erinnert der 83-Jährige ein wenig an den pensionierten Zirkusseelsorger Ernst Heller. Die beiden teilen sich immerhin den Vornamen. | © Roger Wehrli

Dank Vikar zu Eigenheim

Das Aargauer Pfarrblatt feiert dieses Jahr seinen 30. Geburtstag. Grund genug, einmal die treuen Leserinnen und Leser von Horizonte in den Blick zu nehmen. Die Begeisterten genauso wie die Kritischen. Den Anfang macht Ernst Seiler aus Kirchdorf. Eigentlich wollte der 83-Jährige dem Pfarrblatt am Telefonnur eine spannende Geschichte stecken, lud dann aber auch noch gleich zum Raclette-Essen ein. (mehr …)