Chorleiter/in, Pastoralraum Oberes Freiamt

Im Pastoralraum Oberes Freiamt im Bistum Basel suchen die beiden Kirchenchöre Sins und Oberrüti per sofort oder nach Vereinbarung eine Chorleiterin/einen Chorleiter.

Je nach Interesse und freier Kapazität besteht die Möglichkeit, die musikalische Leitung für einen oder für beide Chöre zu übernehmen.

Aufgaben

  • Leitung, Förderung und Weiterentwicklung des Kirchenchors Sins mit wöchentlichen Proben am Montagabend und/oder des Kirchenchors Oberrüti mit wöchentlichen Proben am Donnerstagabend

Voraussetzungen

  • Anerkannter Abschluss in Chorleitung und/oder Kirchenmusik
  • Erfahrung in Chorleitung, Stimmbildung und Gesang
  • Kirchenmusikalische Praxis und eine Vorstellung über die Gestaltung der Kirchenmusik in der Liturgie durch das Kirchenjahr
  • Interesse an verschiedenen Stilrichtungen und an weltlichem Liedgut
  • Freude und Begeisterung für die Arbeit mit Laienmusikern
  • Gewinnende, verlässliche und kommunikative Persönlichkeit

Wir bieten

  • eine feste Anstellung mit einem zeitgemässen Gehalt gemäss den Vorgaben der katholischen Landeskirche Aargau
  • einen offenen, begeisterungsfähigen 35-köpfigen, vierstimmigen Chor mit einem breiten Repertoire in Sins
  • einen singfreudigen, interessierten vierstimmigen Chor in Oberrüti mit 22 Mitgliedern
  • ein engagiertes Pastoralraumteam
  • Zusammenarbeit mit dem Orchesterverein Sins
  • schöne, gut erhaltene Orgeln in den Kirchen des Pastoralraums
  • eine aufgeschlossene, musikalisch interessierte kirchliche Gemeinschaft

Auskunft

zum Kirchenchor Sins: Josy Isenegger, Präsidentin, T 041 787 11 72 oder Silvia Schönenberger, Aktuarin, T 079 401 39 44

zum Kirchenchor Oberrüti: Viktor Weber, Präsident, T 041 788 00 04 oder Karin Birrer, T 079 440 36 81

Bewerbung

Vorstand Kirchenchor Sins und Oberrüti, Kath. Pfarramt Sins, Kirchstrasse 3, 5643 Sins oder per Mail: sekretariat@pastoralraum-oberesfreiamt.ch

 

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.