Der diesjährige Papstbesuch in der Schweiz gilt als einer der Höhepunkte im 70-Jahr-Jubiläum des Ökumenischen Rates der Kirchen. | © Lucas Zannaro, Reuters

Details zum Schweizer Papstbesuch

Andreas C. Müller, 17.5.18

An einer Medienkonferenz hat der Weltkirchenrat das Detailprogramm zum Papstbesuch vom 21. Juni in Genf vorgestellt. Um 10.30 Uhr wird der Papst in Genf von Bundespräsident Alain Berset, Bundesrat Ignatio Cassis und dem Nationalratspräsidenten Dominique de Buman begrüsst. Die Papstmesse in der Palexpo-Halle beginnt um 17.30 Uhr. Es werden bis zu 40’000 Menschen erwartet. Der Paspst reist im Anschluss an die Messe zurück nach Rom.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.