Die Sommerlager von Jungwacht Blauring finden statt. | © zvg

Die Sommerlager dürfen stattfinden

Marie-Christine Andres Schürch, 8.6.20

Seit vergangenem Samstag, 6. Juni 2020, sind Veranstaltungen bis 300 Personen wieder erlaubt. Dies bedeutet, dass die Sommerlager der Jugendorganisationen durchgeführt werden können. Den Zelt- und Hauslagern von Jungwacht Blauring Schweiz steht damit nichts im Weg. Die Lagerteilnehmer müssen allerdings das Schutzkonzept einhalten, welches auf der offiziellen Jubla-Webseite zu finden ist. Die Lockerungen bedeuten auch, das ab sofort wieder Jubla-Aktivitäten stattfinden dürfen. Auch für die Gruppenstunden steht ein Schutzkonzept zur Verfügung.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.