07.01.2018

Epiphanie-Kollekte nach wie vor sehr erfolgreich


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /var/www/horizonte/public_html/www/wp-content/themes/wp-bootstrap-starter-child/template-parts/content.php on line 131

Notice: Trying to access array offset on value of type null in /var/www/horizonte/public_html/www/wp-content/themes/wp-bootstrap-starter-child/template-parts/content.php on line 132

Von Andreas C. Müller

Das Epiphanie-Opfer an Dreikönig wird traditionell für Sanierungen von Kirchen in der Schweiz verwendet. Denn auch hierzulande sind längst nicht alle Pfarreien in der Lage, notwendige Arbeiten selber zu bezahlen. Die «Inländische Mission» engagiert sich seit über 150 Jahren dafür, dass finanzschwache Kirchgemeinden oder Pfarreien für den Erhalt von Bauten und anderen Kulturgütern finanzielle Unterstützung erhalten. Und das kommt gut an: Noch immer gehört die Epiphanie-Kollekte zu den höchsten im ganzen Jahr.