Aargauer Bildungs-Tag: Im Alter dem Leben und der Zukunft zugewandt bleiben.

Von Silvia Maria Berger

Zwei Grundsatzreferate widmen sich der «Vielfältigkeit von Altern» und plädieren für «ein Alter, das noch was vorhat». Ateliers bieten die Möglichkeit zu Austausch und Vertiefung. In Zusammenarbeit mit der Katholischen Arbeitnehmer Bewegung (KAB) Aargau.

Beginn
Samstag, 7. November 2020, 9 Uhr

Ende
Samstag, 7. November 2020, 17 Uhr

Ort
Lenzburg

Referent/innen, Mitwirkende
Bettina Ugolini, Heinz Altorfer

Leitung
Bernhard Lindner