Das Markusevangelium einmal anders

Affoltern am Albis, 12.05.2018 bis 24.06.2018, 09:00 bis 18:00

Mit biblischen Figuren nach Doris Egli erwecken wir das Markus Evangelium zum Leben. Der Betrachter hat die Möglichkeit die verschiedenen Szenen auszuloten, zu meditieren und zu überlegen was sie uns heute sagen wollen.

Eröffnungsgottesdienst: Samstag 12. Mai, 17.30 Uhr, kath. Pfarrkirche Affoltern am Albis.

Vernissage: Samstag, 12. Mai, 18.30 Uhr im Pfarreisaal. Eröffnung K. Saltykov, Klavier.

Begrüssung: Diakon Pedro Guerrero; Einführung, Maria Strebel (Gestalterin). Anschliessend Apéro.

Gestaltung und Organisation: Maria Strebel und Edith Hungerbühler, Mitglieder des efa.ch, www.egli-figuren-arbeitskreis.ch, Ursula Schärer und Sonja Friedrich (Mitgestalterinnen).

Öffnungszeiten: 12. Mai bsi 24. Juni täglich von 9 bis 18 Uhr. Eintritt frei.

Anwesenheit der Gestalterinnen: Mi 16. Mai, Mo 21. Mai/Do 31. Mai/Sa 9. Juni und So 17. Juni jeweils von 14 bis 17 Uhr.

Auskunft und Führungen: Sekretariat Pfarreizentrum St. Josef, T 043 322 61 11, sekretariat.affoltern@kath-affoltern.ch

Das Markusevangelium einmal anders. Ausstellung mit Egli-Figuren. | © zvg
Lade Karte ...