Grosse Krippenlandschaft

Fahrwangen, 02.12.2019 bis 26.01.2020, 15:30 bis 18:30

Die figurenreichste Krippenlandschaft der Schweiz auf 60 Laufmeter Ausstellungsfläche.

Hunderte alpenländische, italienische, halborientalische und orientalische Krippenfiguren aus Deutschland, Italien und Spanien unterschiedlicher Machart bewohnen in einer einzigen riesigen Landschaft diverse orientalische Krippenstädte und alpenländische und orientalische Ställe unterschiedlicher Machart von Krippenbauern aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz, sowie selbstgebaut.

Neben Bethlehem und Nazareth finden sich viele weitere Stätten aus dem Leben Jesu, wie Kana, Kapharnaum oder Jericho, um nur einige zu nennen, die unter anderem von Händlern und Handwerkern und zahlreichen anderen Figuren bewohnt werden.

Eintritt frei. Öffnungszeiten: jeweils mittwochs, 15.30 bis 18.30 Uhr und sonntags, 13.30 bis 16.30 Uhr. An den Feiertage: 24.12./25.12./26.12./1.1.2020/2.1.2020, 13.30 bis 16.30 Uhr. Samstage 14.12./4.1.2020/25.1.2020, 14.30 bis 17.30 Uhr.

Führungen für Gruppen, Schul- und Untiklassen, Vereine usw.: nach Absprache ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten möglich. Kontakt: Thomas Wolfer, T 043 333 97 67, www.krippenlandschaft.ch

Besondere Szenen:

Während der Ausstellungszeit wird die Krippenlandschaft immer wieder um kleine Szenen der Weihnachtsgeschichte und dem Leben Jesu ergänzt.

Montag, 2. Dezember, Verkündung der Volkszählung

Sonntag, 8. Dezember, Maria und Elisabeth in Stadt im Bergland von Judäa

Sonntag, 15. Dezember, Maria und Josef auf dem Weg nach Bethlehem

Sonntag, 22. Dezember, Josef und Maria lassen sich in Bethlehem einschreiben

Dienstag, 24. Dezember, Jesu Geburt/Sterndeuter machen sich auf den Weg

Sonntag, 29. Dezember, Die Sterndeuter in Petra/Beschneidung Jesu

Mittwoch, 1. Januar, Darstellung Jesu im Tempel in Jerusalem

Sonntag, 5. Januar, Die Sterndeuter bei Herodes/Die Sterndeuter an der Krippe

Mittwoch, 8. Januar, Flucht nach Ägypten/Heilige Familie in Nazareth

Sonntag, 12. Januar, Taufe Jesu/Hochzeit zu Kana/Jesus heilt einen Gelähmten/Zachäus/Bartimäus/Jakobsbrunnen

Sonntag, 26. Januar, letzter Ausstellungstag

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: ab Lenzburg Bus 390, ab Wohlen Bus 340 jeweils bis Fahrwangen Bärenplatz.

Parkplätze: Tiefgarage Bärenplatz; hinter der Post, Zufahrt über Bahnhofstrasse, Aescherstrasse. Bitte nicht in der Sarmenstorferstrasse parkieren. Diese Parkplätze stehen für die Krippenlandschaft nicht zur Verfügung.

 

Karte nicht verfügbar