Hagiografie-Ikonen malen im Kloster Muri

Muri, 12.06.2020 bis 14.06.2020, 00:00

Meditatives Malen mit Edelsteinpigmenten und Gold – ein Einblick in die byzantinische Maltechnik.

Nach einer vorgegebenen Vorlage malt jeder Kursteilnehmende eine eigene Ikone auf eine Holztafel, mit selbst angerührten Pigmentfarben aus Edelsteinen wie Lapislazuli, Jade oder Jaspis, macht Erfahrungen in allen Schritten der Ikonenmalerei, vom Holzgrundieren bis zum Blattvergolden.

Die praktische Arbeit wird ergänzt mit Gesprächen über Geschichte und Symbolik der altchristlichen Malkunst und eröffnet einen ganz neuartigen Blick auf die älteste traditionelle Methode des kontemplativen Malens. Leitung: Nina Gamsachurdia, Kunsthistorikerin, Ikonenrestauratorin.

Keine Voraussetzungen ausser grundlegende, sensibilisierte Handfertigkeit. Material inbegriffen. Kosten: 350 Franken/Mitglieder VHS 315 Franken.

Anmeldung bis 29.5.: https://www.vhsag.ch/freiamt/details/105325

Termine

Fr 12.6., 19 bis 21 Uhr

Sa 13.6., 10 bis 12.30 Uhr und 14 bis 18.30 Uhr

So 14.6., 10 bis 12.30 Uhr und 14 bis 18.30 Uhr

 

Karte nicht verfügbar