Interreligiöser Friedhofbesuch: Sterben und Tod in Religionen

29.08.2019, 19:00 bis 21:00

Seit früher Zeit pflegen die Menschen einen Totenkult. Davon zeugen ganz unterschiedliche archäologische Spuren. Auch unsere Zeit hat ihre Formen des Umgangs mit den Verstorbenen. Diesen Formen wollen wir auf dem Friedhof Liebefels nachgehen.

Wir tun dies aus der Perspektive der jüdischen, christlichen und muslimischen Tradition und beschliessen den Abend mit einem Gang über den Friedhof des muslimischen Grabfeldes und des jüdischen Friedhofes.

 

Anwesende Vertreter der Religionen:

Joseph Stübi, Röm.-Kath. Priester und Domherr, Baden

Abdul Malik Allawala, Verband Aargauer Muslime (VAM)

Dr. Josef Bollag, Israelitische Kultusgemeinde Baden

 

Organisation und Informationen bei:

Erwachsenenbildung der Katholischen Kirchgemeinde Wettingen

in Zusammenarbeit mit den Pfarreien Baden – Ennetbaden

www.pfarreibaden.chwww.kath-wettingen.ch