Kultur & Klosterreise Südtirol

19.04.2018 bis 22.04.2018, ganztägig

Das Südtirol ist eine Region, in der das Heilige gleich zu Beginn der Christianisierung einen prägenden Platz bis heute eingenommen hat.

19.4.: Anreise via Österreich über den Reschenpass mit einem Zwischenhalt im Kloster Marienberg. Anschliessend fahren wir ins Vinschgau. Hier besuchen wir die berühmte Prokuluskapelle, die wenig Platz, aber bewundernswerte Wandmalereien besitzt.

20.4.: Fahrt durch die Obstgärten nach Bosen, wo wir das Kloster Muri-Gries besuchen. Weiterfahrt nach Kastelruth mit Mittagshalt. Danach besuchen wir im Grödnertal eine Schnitzereiwerkstatt in St. Ulrich mit Blick auf die Geisslergruppe.

21.4. Stadtspaziergang durch die Altstadt Brixen. Besuch der bedeutenden Madonnensammlung in der Hofburg. Nachmittagsausflug ins nahegelegene Kloster Neustift.

22.4.: Rückreise über Innsbruck mit Mittagshalt in Nordtirol nach Olten.

Leitung: Alfred Höfler

Weitere Auskunft/Anmeldung

Alfred Höfler, Milackerweg 9, 4655 Stüsslingen, T 062 298 21 45, alfred.hoefler@gmx.net

 

 

Kloster Marienberg im Südtirol | © Alfred Höfler