Seelsorge und Gespräche

Pastoral bei Menschen mit Behinderung, 03.09.2019, 16:00 bis 18:30

Sehen – erkennen – besuchen – trösten! Kommunikation bei Menschen mit einer Beeinträchtigung.

Inhalt

Basis in der verbalen und non-verbalen Kommunikation bei Menschen mit einer Beeinträchtigung.

Ziele

Die Teilnehmenden erfahren, dass nicht nur direkte, worthaltige Kommunikation einen Wert hat. Sie kennen die Möglichkeiten non-verbaler Kommunikation und die Bedeutung von Symbolsprache in der Kommunikation mit Menschen mit einer Beeinträchtigung.

Leitung

Fachstelle Pastoral bei Menschen mit Behinderung; Anita Kohler, ref. Pfarrerin; Isabelle Deschler, Fachstellenleiterin.

Anmeldung bis 13. August: Fachstelle Pastoral bei Menschen mit Behinderung, Feerstrasse 2, 5000 Aarau, T 062 832 42 89, tanja.huggel@kathaargau.ch

Karte nicht verfügbar