Auf dem Schlossplatz in Aarau warten Frauen und solidarisierende Männer auf den Beginn der Kundgebung um 17 Uhr. | © Foto: Anne Burgmer

Katholische Frauen am Frauenstreik

Andreas C. Müller, 14.6.19

An verschiedenen Orten finden heute anlässlich des Frauenstreiks Manifestationen statt – mit Beteiligung der Kantonalverbände des Schweizerischen Katholischen Frauenbundes SKF. In Bern, wo ab 17.30 Uhr die grösste Demonstration erwartet wird, hat der Berner Katholische Frauenbund einen Stand aufgestellt. Nach ersten Schätzungen haben sich bereits Tausende am Streik beteiligt. Die Forderungen der Streikenden sind: Finanzielle und gesellschaftliche Aufwertung der Arbeit von Frauen, mehr Zeit und Geld für Betreuungsarbeit sowie Respekt statt Sexismus am Arbeitsplatz. Für die Kirchenfrauen geht es vor allem um Gleichberechtigung in der Ämterhierarchie.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.