Stellen

Kommunikationsbeauftragte/n (70-90%), Aarau

Von Silvia Maria Berger

Die Römisch-Katholische Kirche im Aargau sucht als Ergänzung für das Team der Verwaltung per sofort oder nach Vereinbarung eine Kommunikationsbeauftragte/einen Kommunikationsbeauftragten.

Ihre Verantwortlichkeiten

  • Sie sind mitverantwortlich für sämtliche Marketing- und Kommunikationsaktivitäten der Römisch-Katholischen Kirche im Aargau und stellen den professionellen Auftritt im On- und Offline-Bereich nach innen und aussen sicher (diverse Websites, Newsletter etc.). Die Pflege und laufende Weiterentwicklung des Corporate Design sowie die Produktion der Informations- und Werbemittel gehören ebenfalls in Ihren Zuständigkeitsbereich.
  • Als Inhaber/in dieser Schnittstellenfunktion unterstützen und beraten Sie die Generalsekretärin, den Kirchenratspräsidenten sowie die Fachstellenleitenden in Kommunikationsfragen und verantworten eine sorgfältige Medienarbeit (Redaktion und Recherche). Sie wirken bei der Entwicklung neuer Ideen zur Förderung bestehender und Einleitung neuer Kommunikations- und PR-Massnahmen mit.
  • Sie übernehmen organisatorische und administrative Tätigkeiten in verschiedenen Projekten und haben die Projektleitung in Projekten des Fachbereichs inne.
  • Sie sind zuständig für die Erstellung des Jahresberichts und verantworten selbstständig den zugeteilten Budgetbereich. Ferner sorgen Sie für eine reibungslose Organisation von internen und externen Anlässen.

Ihre Erfahrung und Persönlichkeit

  • Sie verfügen über eine fundierte Ausbildung in der (on-/offline-)Kommunikation, in Journalismus, Marketing oder vergleichbar (Uni- oder Fachhochschulabschluss) und über mehrjährige Berufserfahrung in Medienarbeit un Kommunikation.
  • Ihre überzeugende mündliche undschriftliche Ausdrucksweise, Ihr grafisches und gestalterisches Flair, Ihre Affinität für digitale Kommunikation und Ihre Flexibilität ermöglichen es Ihnen, effizient und in hoher Qualität kommunikative Aufgaben adressatengerecht zu erledigen.
  • Ihre Persönlichkeit ist geprägt von hoher Dienstleistungsorientierung, Eigenverantwortung, Belastbarkeit und Sozialkompetenz. Sie sind ein/eine ausgeprägte/r Netzwerker/in und zeichnen sich durch lösungsorientiertes und umsichtiges Vorgehen aus.
  • Sie sind interessiert am Wirken der Römisch-Katholischen Landeskirche in der Gesellschaft und sind motiviert, deren Aufgaben in einem kleinen Team mitzutragen.

Der Arbeitsplatz befindet sich an zentraler Lage in Fussdistanz zum Bahnhof Aarau.

Auskunft

Tatjana Disteli, Generalsekretärin, T 062 832 42 72, tatjana.disteli@kathaargau.ch

Bewerbung

per Mail an: personal@kathaargau.ch oder per Post an: Römisch-Katholische Kirche im Aargau, Abteilung Personal & Recht, Feerstrasse 8, 5001 Aarau