Mitarbeiter/-in für die Abteilung Finanzen (50-60%), Aarau

Die Römisch-Katholische Kirche im Aargau sucht per 1. Juni 2020 oder nach Vereinbarung eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter für die Abteilung Finanzen.

Aufgaben

  • Als Mitarbeiter/in Abteilung Finanzen führen Sie selbstständig die Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung und arbeiten im Hauptbuch mit. Dazu gehören auch sämtliche administrativen Arbeiten und Abklärungen in Ihrem Arbeitsgebiet.
  • Sie unterstützen den Leiter Finanzen bei der Vorbereitung des Budgets, der Rechnungsabschlüsse sowie beim Erstellen von Abrechnungen und Reports.
  • Die Sachbearbeitung im Bereich Liegenschaften fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich wie die Mitarbeit bei Projekten der Abteilung.
  • Sie erstellen Tabellen und Statistiken und führen Erhebungen in diesem Zusammenhang durch.

Voraussetzungen

  • Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung und haben Erfahrung im Bereich Rechnungswesen – vorzugsweise in einer öffentlich-rechtlichen Institution. Kenntnisse im Bereich Liegenschaftsverwaltung sind von Vorteil.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Zahlenflair, eine hohe Dienstleistungsorientierung und Einsatzfreude. Es fällt Ihnen leicht, Anfragende professionell zu beraten und dabei wertschätzend, adressatengerecht und kundenorientiert zu kommunizieren.
  • Aufgrund Ihrer hohen Belastbarkeit nehmen Sie Ihre Aufgaben auch in hektischen Zeiten mit der nötigen Umsicht und Präzision wahr.
  • Sie sind eine offene Persönlichkeit und schätzen das vernetzte Arbeiten in einem kleinen Team.

Auskunft

Philipp Varone, Leiter Finanzen, T 062 832 42 74, philipp.varone@kathaargau.ch

Bewerbung bis 30. April

per Mail an: personal@kathaargau.ch oder per Post: Römisch-Katholische Kirche im Aargau, Abteilung Personal & Recht, Feersstrasse 8, 5001 Aarau

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.