Osterhasenüberraschung für ältere Menschen in der Pfarrei. | zvg

Osterüberraschung im oberen Freiamt

Andreas C. Müller, 14.4.20

Gerade, weil Menschen zuhause bleiben sollen, hat es sich das Seelsorgepersonal besonders zu Herzen genommen, den Kontakt aufrecht zu erhalten und mit verschiedenen Gesten zum Ausdruck zu bringen: Wir sind da, wir denken an euch. In Sins im oberen Freiamt wurden den Pfarreiangehörigen in Alters- und Pflegeheimen sowie älteren Menschen, die bereits vor Ausbruch der Corona-Pandemie zuhause besucht wurden, Osterhasen mit Karte in den Briefkasten gelegt.

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.