Gottesdienste

Dienstag, 22. Oktober

09.00
Eucharistiefeier in der Pfarrkirche Lunkhofen (Pater Uche Iheke)

19.30
Rosenkranzgebet Kapelle Unterlunkhofen

Dienstag, 22. Oktober in Zufikon

09.00
Morgenmesse (F.X.Amrein)

Mittwoch, 23. Oktober in Bremgarten

09.00
Eucharistiefeier in der Klarakapelle (Uche Iheke)

Mittwoch, 23. Oktober in Zufikon

19.00
Rosenkranz in der Emauskapelle

Donnerstag, 24. Oktober in Zufikon

09.00
Messfeier Emauskapelle (F.X.Amrein)

Samstag, 26. Oktober in Jonen

08.30
Wortgottesfeier mit Kommunion im Jonental (Georg Umbricht)

10.00
Taufe von Naomi Racle im Jonental (Andreas Bossmeyer)

Samstag, 26. Oktober in Hermetschwil

15.00
Vesper

Samstag, 26. Oktober in Bremgarten

16.00
Erstkommunionkatechese, K.Kneubühl

16.00 - 17.00 Uhr Augensegnung

17.15
Vesper zum Synesiusfest, mit Abt Beda Szukics, Luigi Talarico, Andreas Bossmeyer, Uche Iheke, Georg Umbricht; Musik: Vivida Chor und Andrea Kobi, Orgel; Kollekte: Projekt Synesius; anschliessend Augensegnung

Samstag, 26. Oktober in Zufikon

16.00 - 16.30 Beichtgelegenheit (F.X.Amrein)

17.00
Eucharistiefeier (F.X.Amrein)

Dreissigster für Berta Burkart-Murer

Erstes Jahresgedächtnis für Lena Ernst-Stöckli

Gest. Jahrzeit für Alois Felder-Hartmann; Jean u. Martha Fischer-Keller

Kollekte: Projekt Synesius

Sonntag, 27. Oktober in Jonen

10.00
Eucharistiefeier in der Pfarrkirche (Franz Xaver Amrein)
Kollekte für Projekt Synesius

Sonntag, 27. Oktober

10.00
Eucharistiefeier in Jonen (Franz Xaver Amrein)

11.30
Tauffeier in der Pfarrkirche Lunkhofen

Sonntag, 27. Oktober in Bremgarten

09.30 - 10.15 Augensegnung

09.45
Katechese für die 5. Klässler, S. Ruppli

10.30
Festgottesdienst zu Synesius, mit Abt Beda Szukics, Ruth Langenberg, Andreas Bossmeyer, Uche Iheke; Musik: Kirchenchor Bremgarten; Kollekte: Verein Projekt Synesius; anschliessend Augensegnung

14.00 - 16.00 Augensegnung

Sonntag, 27. Oktober in Hermetschwil

30. Sonntag im Jahreskreis

16.00
Gesungene Vesper mit anschliessender Augensegnung

17.00
Konventmesse

Sonntag, 27. Oktober in Zufikon

15.00
Rosenkranz in der Emauskapelle

Dienstag, 29. Oktober

09.00
Wortgottesfeier mit Kommunion in der Pfarrkirche Lunkhofen(Georg Umbricht)

19.30
Rosenkranzgebet Kapelle Unterlunkhofen

Dienstag, 29. Oktober in Zufikon

09.00
Morgenmesse (F.X.Amrein)

Mittwoch, 30. Oktober in Bremgarten

09.00
Eucharistiefeier in der Klarakapelle (Franz Xaver Amrein), anschliessend Chilekafi in der Synesiusstube

Mittwoch, 30. Oktober in Zufikon

19.00
Rosenkranz in der Emauskapelle

Donnerstag, 31. Oktober

19.00
Gebet am Donnerstag in der Pfarrkirche Lunkhofen

Donnerstag, 31. Oktober in Zufikon

09.00
Messfeier Emauskapelle (F.X.Amrein)

Freitag, 1. Nov. - Allerheiligen

14.00
Andacht im Gedenken an die Verstorbenen in der Pfarrkirche Lunkhofen (Georg Umbricht) - Mitwirkung des Kirchenchors - Gräbersegnung
Opfer für die Aufgaben von Pius Bättig

Freitag, 1. November in Bremgarten
Allerheiligen

14.30
Ökumenische Totengedenkfeier mit Gräbersegnung (Andreas Bossmeyer mit Pfrn. Corinne Dobler), musikalisch begleitet vom Vivida Chor und Bläserensemble der Stadtmusik
Kollekte für die Arbeit von Bischof Jacob in Indien

Freitag, 1. November in Zufikon

Allerheiligen

10.00
Eucharistiefeier (F.X.Amrein)
Kollekte: Kirche in Not

14.00
Totengedenkfeier (F.X.Amrein)
musikalische Begleitung: Kirchenchor

Samstag, 2. November in Hermetschwil

15.00
Vesper

Samstag, 2. November in Bremgarten
Allerseelen

16.30 - 17.00 Beichtgelegenheit

17.15
Eucharistiefeier (Uche Iheke)
Kollekte für die Kirchenbauhilfe des Bistums Basel

Samstag, 2. Nov. - Allerseelen in Jonen

18.00
Gedenkgottesdienst - Wortgottesfeier mit Kommunion in der Pfarrkirche (Andreas Bossmeyer)
Dreissigster für Fredi Ritter-Pellanda; 1. Jahrzeitgedenken für Emma Fischer-Widler; Jahrzeitgedenken für Josef Fischer-Widler; Jakob und Marie Rütimann-Fischer, Litzi; Elise Bühler Werder; Augustin Haas; Robert und Anna Haas-Messmer und Ursula Banz-Haas; Adolf und Frieda Stalder-Ruoss; Pfarrer Walter Bürgisser; Alois und Helena Fischer-Bitterli und Daniel Fischer; Max Widler-Senn; Jahresgedächtnis für August und Käthy Suter-Wüest - Kollekte für Mission der St. Anna-Schwestern in Tansania

Sonntag, 3. November in Bremgarten
31. Sonntag im Jahreskreis

10.30
Eucharistiefeier (Franz Xaver Amrein)
Kollekte für die Kirchenbauhilfe des Bistums Basel

Sonntag, 3. November

08.15
Eucharistiefeier in Islisberg (Uche Iheke)

09.30
Eucharistiefeier in der Pfarrkirche Lunkhofen (Uche Iheke)
JZ für Theres und Hans Hagenbuch-Strebel, Margrit Hagenbuch und Anni Hagenbuch
anschliessend Tauffeier

11.30
Tauffeier in der Pfarrkirche Lunkhofen

14.00
Wortgottesfeier mit Kommunion in Arni (Andreas Bossmeyer) - Gedenken an die Verstorbenen - Gräbersegnung
Opfer: Kirchenbauhilfe

Sonntag, 3. November in Jonen

14.00
Ökum. Totengedenken in der Pfarrkirche (Georg Umbricht), mit Kirchenchor und Musikverein

Sonntag, 3. November in Hermetschwil

31. Sonntag im Jahreskreis

10.00
Totengedenkfeier mit Kommunion (Andreas Bossmeyer), Gesang: Dany Graf, anschliessend Gräbersegnung auf dem Friedhof, mit Dudelsackspielern, Kollekte für die Pfarreicaritas

15.00
Gottesdienst Pilgergruppe (R. Strassmann)

16.00
Gesungene Vesper

Sonntag, 3. November in Zufikon

31. Sonntag im Jahreskreis

10.00
Wortgottesdienst mit Kommunion (G.Umbricht)
Kollekte: Kirchenbauhilfe d. Bistums Basel

11.45
Tauffeier

15.00
Rosenkranz in der Emauskapelle

16.00
Fiire met de Chliine

Dienstag, 5. November

09.00
Eucharistiefeier in der Pfarrkirche Lunkhofen Uche Iheke) - anschliessend Kaffeerunde
JZ für Aloisia Bieler-Huber

Dienstag, 5. November in Zufikon

09.00
Morgenmesse (F.X.Amrein)
anschliessend Kafirunde

Mittwoch, 6. November in Bremgarten

09.00
Eucharistiefeier in der Klarakapelle (Uche Iheke)

Mittwoch, 6. November in Zufikon

19.00
Rosenkranz in der Emauskapelle

Donnerstag, 7. November

18.30
Eucharistiefeier in Islisberg (Uche Iheke) - Gedenken an die Verstorbenen - Gräbersegnung
JZ für Josef und Berta Hauswirth-Kuprecht und Tochter Margareta Büchel

Donnerstag, 7. November in Zufikon

09.00
Messfeier Emauskapelle (Pater Uche)

Samstag, 9. November

18.00
Eucharistiefeier in der Pfarrkirche (Uche Iheke)
Dreissigster für Lisa Rütimann-Betschart
Erste Jahrzeit für Annaluise Staubli-Merki; JZ für Armin Staubli-Merki und Anna Merki; JZ für Louise und Beat Hagenbuch-Füglistaller; JZ für Anna Gumann; JZ für Marie Gumann-Merz; JZ für Bernhard und Elisabeth Bächer-Staubli und Mario Bardelli-Bächer; JZ für Eduard und Marie Staubli-Stutz und Eduard Staubli-Rüttimann; JZ für Josef Sidler-Sauter, Josef Sidler-Meer, Rolf Sidler und Stephanie Brem-Sidler

Veranstaltungen

Bremgarter Synesiusfest

26. / 27. Oktober 2019

Der Heilige Synesius wird als Stadt- und Landpatron verehrt. Hunderte Pilgernde reisen nach Bremgarten um den Augensegen zu erhalten. Die Reliquie des Hl. Synesius kann nur an diesen zwei Tagen besichtigt werden. Den Rest des Jahres liegt sie verschlossen im Synesiusschrein. Über dem Schrein steht die Statue des Hl. Synesius. Er trägt in der einen Hand das Schwert, Sympbol des Kampfes gegen das Böse oder für den Märtyrertod um des christlichen Glaubens willen. Die Palme in der anderen Hand ist das Zeichen der ewigen Glückseligkeit.

Festprogramm in der Stadtkirche:

Samstag, 26. Oktober, 17.15 Uhr,

Vesper zum Synesiusfest

Sonntag, 27. Oktober, 10.30 Uhr,

Feierlicher Gottesdienst zum Synesius mit Festprediger Abt Beda Szukics, Muri-Gries

Augensegnungen in der Stadtkirche

Samstag, 26. Oktober / vor und nach der Vesper

Sonntag, 27. Oktober / vor dem Festgottesdienst, 9.30 bis 10.15 Uhr und anschliessend an den Festgottesdienst - ab ca. 11.30 Uhr,

nachmittags durchgehend von 14 bis 16 Uhr.

Vesper und Augensegnung in der Pfarr- und Klosterkirche Hermetschwil

Sonntag, 27. Oktober, 16.00 Uhr

Patrozinium der Pfarrei St. Martin

Die Pfarrei Zufikon feiert am Montag, 11. November, das Fest des Heiligen Martins, ihres Schutzheiligen. Beginn um 17.45 Uhr mit einer kurzen Andacht in der Pfarrkirche. Dann erfolgt der traditionelle Martins-Umritt hoch zu Ross durchs Dorf zur Schulanlage. Dort trifft Bischof Martin auf den frierenden Bettler und die Szene mit der Mantelteilung wird nachgespielt.

Danach werden die gesegneten Martins-Weggen verteilt. Eingeladen sind interessierte Personen, besonders auch Kinder aus den Pfarreien des Pastoralraumes.

Aus dem St. Martinslied...

... Sankt Martin wurde Priester gar und diente fromm an dem Altar. Das ziert ihn wohl bis an das Grab, zuletzt trug er den Bischofsstab.

... Sankt Martin, o du Gottesmann, nun höre unser Flehen an. O bitt’ für uns in dieser Zeit und führe uns zur Seligkeit.

Informationen