Aarburg, Guthirt

Bahnhofstrasse 51

4663 Aarburg

T062 791 51 82
F062 791 47 25
Epfarrei.guthirt@kath-aarburg.ch
Wwww.kath-aarburg.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Freitag, 24. Mai

09.45
Wortgottesdienst im Altersheim
Falkenhof mit Didier Sperling

10.15
Wortgottesdienst im Altersheim
Lindenhof mit Markus Stohldreier

Samstag, 25. Mai

18.00
kein Gottesdienst

Sonntag, 26. Mai

09.30
Kommunionfeier mit Niklaus Baumgartner, Diakon

Mittwoch, 29. Mai

08.45
Rosenkranz

Freitag, 31. Mai

09.45
Wortgottesdienst im Altersheim
Falkenhof mit Markus Stohldreier

Sonntag, 02. Juni

09.30
kein Gottesdienst

10.00
Firmung in St. Paul, Rothrist
mit Weihbischof Denis Theurillat, Diakon DDr. Markus Stohldreier und Jugendarbeiter Willy Deck
Musik: «Cantores», Gesang und Urs Leu, Orgel
anschliessend Apéro

Mittwoch, 05. Juni

08.45
Rosenkranz

Freitag, 07. Juni

09.45
Wortgottesdienst im Altersheim
Falkenhof mit Markus Stohldreier

Samstag, 01. Juni

18.00
kein Gottesdienst

Veranstaltungen

Ausflug der Erstkommunionkinder

nach Sachseln zum heiligen Bruder Klaus in Flüeli Ranft

Sonntag, 26. Mai, 9–ca. 17 Uhr

Das Programm besteht unter anderem aus einem Postenlauf zum Leben von Bruder Klaus und einer kurzen Wanderung hinunter nach Sachseln.

Das detaillierte Programm wurde an alle Kinder des Erstkommunionkurses verschickt.

Wir freuen uns auf einen tollen Auslug mit euch! Anita und Silja

Kirchenchor

Der Kirchenchor trifft sich am Montag, 27. Mai und 3. Juni um 19.45 Uhr zur Probe im Pfarreizentrum.

Jassnachmittag

Am Dienstag, 28. Mai um 14 Uhr sind alle Seniorinnen und Senioren herzlich zum Treff ins Pfarreizentrum eingeladen.

Kirchenpflege

Die Kirchenpflege trifft sich am Dienstag, 28. Mai um 20 Uhr zur Sitzung im Pfarreizentrum Guthirt.

Auffahrtsgottesdienst
in St. Urban

Am Donnerstag, 30. Mai findet um 11.30 Uhr die Eucharistiefeier mit Kapuzinerpater Crispin Rohrer und Diakon DDr. Markus Stohldreier in der Klosterkirche St. Urban statt. Eingeladen sind alle Mitglieder der Pfarreien St. Paul und Guthirt.

Musik: AlpPan Duo mit Kurt Ott, Alphorn und Käthi Kaufmann, Panflöte; Rosmarie von Arx, Barock-Orgel.

Vor dem Gottesdienst, ab 10.45 Uhr, gibt es bei guter Witterung einen Apéro auf dem Seitenparkplatz der Klosterkirche.

Die Hin- und Rückfahrt ist individuell.

Firmung

Am 2. Juni feiern in der Kirche St. Paul Rothrist um 10 Uhr 40 Firmandinnen und Firmanden der Kirchgemeinde Aarburg–Rothrist den Firmgottesdienst. Für die Gestaltung des Gottesdienstes haben die Firmlinge selber grossen Anteil geleistet. Als Firmspender begrüssen wir herzlich Weihbischof Denis Theurillat. Für den musikalischen Rahmen sind die „Cantores“ und Urs Leu besorgt.

Aus unserer Pfarrei sind dabei:

Boschetto Alessio

Buccafurri Valeria

Carriero Danilo

Comiotto Moreno

Eichelberger Rico

Ferreira Joao Nuno

Figueiredo Bianca

Freda Davide

Galamic Kevin

Jauk Simona

Laganà Alessia

Longo Graziana

Mendes Ferrão Rafael

Nov Laura

Nreca Arijana

Nreca Arlinda

Pavia Matteo

Prisco Valeria

Schwegler Marco

Studer Fabian

Teixeira Joel Fernandes

Abschlussfeier Reli–Treff

Freitag, 7. Juni 2019, 18 Uhr

im Pfarreizentrum Guthirt

«Purzelbäume für den lieben Gott»

Alle Kinder die den Religionsunterricht dieses Jahr besucht haben, sind herzlich eingeladen mit ihren Eltern und Geschwistern einen tollen Abend zu verbringen. Wir beginnen den Abend mit einer Feier, bei der alle mithelfen und mitgestalten dürfen. Anschliessend findet eine Teilete statt.

Die Einladungen wurden verschickt.

Informationen

Versöhnungsweg des 4. Klass-Reli-Treffs

Am Mittwoch, 22. Mai oder Samstag, 25. Mai, je nach Vereinbarung, treffen sich die Kinder der Pfarreien Guthirt und St. Paul zum Versöhnungsweg im Pfarreizentrum St. Paul Rothrist.

Der Versöhnungsweg entspricht dem früheren Beichtspiegel mit Fragen zur Besinnung. Jedes Kind absolviert einen Besinnungsweg mit einer erwachsenen Vertrauensperson und tauscht sich über Fragen aus. Der Abschluss des Weges findet in der Kirche statt und anschliessend darf jedes Kind seine Eindrücke bei einem persönlichen Gespräch mit Markus Stohldreier besprechen.

Die Kinder der 4. Klasse beschäftigten sich während des Reli-Treff-Jahres mit Fragen wie:

Wer bin ich? Was sind meine Stärken und Schwächen?

Was tun mit der Schuld, wenn ich mir und anderen das Leben schwer gemacht habe?

Wie erkenne ich den richtigen Weg in meinem Alltag?

Wie können wir in der Familie, Schule, Freizeit und mit Gott eine Beziehung aufbauen?

Die reich befüllte Versöhnungstruhe können die Kinder mit nach Hause nehmen.

Mittagstisch

Donnerstag, 6. Juni im Pfarreizentrum. Anmeldungen an Geri Dürig, 062 791 32 67, bis spätestens dienstags zuvor.

Abschlussfeier Reli–Treff
Freitag, 1. Juni 2018, um 18 Uhr

Alle Kinder die den Religionsunterricht dieses Jahr besucht haben sind herzlich eingeladen mit ihren Eltern und Geschwistern einen tollen Abend zu verbringen. Die Geschichte: "der wilde Junge und der Geisterbär" handelt von einem Jungen, der nie stillsitzen kann und damit die Nerven aller strapaziert. Hat er auch gute Seiten?

Wir beginnen den Abend mit einer Feier, bei der alle mithelfen und mitgestalten dürfen. Anschliessend findet eine Teilete statt.

Die Anmeldungen wurden verschickt.