Döttingen, St. Johannes Evangelist

Chilbert 24

5314 Döttingen

T056 245 11 10
F056 245 11 09
Edoettingen@kath-aare-rhein.ch
Wwww.kath-aare-rhein.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Donnerstag, 23. Mai

09.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier, mitgestaltet von Frauen. Kaffee im delta

Freitag, 24. Mai

16.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier im Regionalen Altersheim

19.00
Wort und Musik, (s. Pfarreinachrichten)

Sonntag, 26. Mai

10.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier mit Abschluss des Versöhnungsweges, Sonntagsfeier im delta für die Kinder der 1.+2. Klasse und des Kindergartens

17.00
Maiandacht auf dem Achenberg

Dienstag, 28. Mai

15.30
Rosenkranz

Freitag, 31. Mai

16.30
Eucharistiefeier im Regionalen Altersheim

Sonntag, 2. Juni

09.00
Eucharistiefeier. Opfer: Mediensonntag

Dienstag, 4. Juni

15.30
Rosenkranz

Donnerstag, 6. Juni

09.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier. Kaffee im delta

Freitag, 7. Juni

16.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier im Regionalen Altersheim

Veranstaltungen

Wort und Musik

Am Freitag, 24. Mai, um 19 Uhr, spielt das Duo "Bach-ganz leise" in der liturgischen Feier der Kath. Kirche Döttingen. Martin Pirktl (Gitarre) und Stefan Müller (Cembalo) spielen das dritte Brandenburgische Konzert, zwei- und dreistimmige Inventionen, die Cellosuite in d-Moll sowie das Praeludium und die Fuge in a-Moll von J.S. Bach. Daniel Kyburz liest eigene Texte zur Osterzeit. Die Osterzeit dauert im Kirchenjahr bis Pfingsten.

Versöhnungsweg 4. Klasse

«Das Schöne und Gute wertschätzen - das Schwierige sehen und ansprechen». Dazu sind die Kinder der 4. Klasse am Samstag, 25. Mai, zum Versöhnungsweg, eingeladen. Sie besuchen mit ihrer Vertrauensperson fünf Stationen und erhalten Anregungen fürs Gespräch. Der Versöhnungsweg möchte die Kinder stärken und ihnen Mut und Kraft geben. Im Hinschauen auf das eigene Leben kann ein Stück Heilung geschehen. Im Gottesdienst, am Sonntag, 26. Mai, feiern wir die Versöhnung mit der Zusage Gottes, dass er uns nie alleine lässt und uns den Frieden schenkt. Wir wünschen allen Beteiligten einen stärkenden und unvergesslichen Anlass.

Sonja Rubin

Hochrheinisches Kammerorchester

Am Sonntag, 26. Mai, um 19 Uhr, laden die Musiker*innen herzlich zum Frühlingskonzert in die Kirche Döttingen ein. Die Sopranistin Laura Binggeli setzt mit ihrer Stimme Glanzlichter im italienischen Konzertprogramm: Arien von Antonio Vivaldi und als Höhepunkt «Il Tramonto» von Ottorino Respighi. Daneben erklingen feierliche Werke für Streichorchester.

Bezirksmaiandacht Leuggern

Am Dienstag, 28. Mai, findet um 20 Uhr in der Lourdes-Grotte die Bezirkmaiandacht statt. Bei ungünstiger Witterung wird die Feier in der Pfarrkirche in Leuggern abgehalten. Ab 17.30 Uhr gibt Tel. 1600 Auskunft. Der Frauenbund Döttingen fährt ab Parkplatz Otto’s um 19 Uhr mit dem Velo, oder um 19.30 Uhr mit dem Auto. Für eine Mitfahrgelegenheit kann man sich bei Irene Bürli melden unter Tel. 079 674 29 33.

Regionaler Auffahrtsgottesdienst

mit anschliessender Matinée

Am Donnerstag, den 30. Mai, findet um 10.30 Uhr der regionale Auffahrtsgottesdienst mit anschliessendem Apéro in der kath. Kirche Döttingen statt. Die junge Altistin Anne Heffner singt im und nach dem Gottesdienst Werke von Bach, Händel, Schubert und Schumann zum Thema Natur, Abschied, Sünde und Vergebung. Die Altus-Arie "Widerstehe doch der Sünde" von J.S. Bach ist der musikalische Höhepunkt dieser Veranstaltung. Der Gottesdienst ist etwas kürzer, da im Anschluss an den Gottesdienst noch eine kleine Matinée von etwa 15-20 Minuten mit der Sängerin stattfindet. Stefan Müller begleitet musikalisch mit Harmonium und Claviorganum diese Feier. Im Anschluss an die Matinée wird ein Apéro angeboten. Die Leitung der Liturgie hat Daniel Kyburz.

Informationen