Dottikon, Johannes der Täufer

Kath. Pfarramt

Wohlerstrasse 2

5605 Dottikon

Gottesdienste

Aschermittwoch, 26. Februar

09.00
Eucharistiefeier im Alterswohnheim

Donnerstag, 27. Februar

19.00
Rosenkranzgebet

Sonntag, 1. März

14.30    Eucharistiefeier mit Krankensalbung im Ökumeneraum, mit Pater Solomon Obasi und Pfarreiseelsorgerin Ursula Kloth; musikalische Umrahmung durch den Kirchenchor, anschliessend gemeinsames Beisammensein bei Kaffee und Kuchen
Kollekte: Entlastungsdienst Demenz 

 

Mittwoch, 4. März

09.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier im Alterswohnheim mit Pfarreiseelsorger Stefan Heim und Vreny Meier, anschliessend Kaffee und Kuchen

Donnerstag, 5. März

19.00
Rosenkranzgebet

Freitag, 6. März

19.30    Weltgebetstag-Gottesdienst im Gemeindesäli Dintikon

 

Samstag, 7. März

17.30
Familiengottesdienst mit Priester Solomon Obasi, Maria Keller und Taufgelübde-Erneuerung der Erstkommunikanten
Gest. Jahrzeit für: Zita Wetli-Konrad / Anna und Bernhard Tannheimer-Hochstrasser / Benno Tannheimer / Kreszentia Frick
Kollekte: Diöz. Opfer für die Arbeit in den Räten

Mittwoch, 11. März

9.00    Wortgottesdienst mit Kommunionfeier im Alterswohnheim mit Pfarreiseelsorger Hans-Peter Stierli

Donnerstag, 12. März

19.00
Rosenkranzgebet

Veranstaltungen

Krankensalbung

Am Sonntag, 1. März 2020 um 14.30 Uhr findet im Ökumeneraum eine Eucharistiefeier mit Spendung der Krankensalbung mit Pater Solomon Obasi statt. Musikalische Umrahmung durch den Kirchenchor Dottikon, anschliessend gemütliches Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Herzlich laden ein: Kath. Kirchgemeinde Dottikon / Frauengemeinschaft Dottikon / Kirchenchor Dottikon

Schweigemeditation

Zur Schweigemeditation am Montag, 2. März 2020 von 9.15 bis 10.45 Uhr im Alterswohnheim Dottikon laden wir herzlich ein. L. Wermelinger

Oekumenischer Frauen-Morgen

Wir laden Sie herzlich am Donnerstag, 05. März 2020, von 09.00 – 11.00 Uhr im Pfarreihaus Hägglingen zum Vortrag «Wie aus Schwächen Stärken werden» ein.

Referent: Ruedi Josuran, Journalist, Radio- und Fernsehmoderator

Gönnen Sie sich einen spannenden Morgen bei einer Tasse Kaffee und anregenden Gesprächen!

Unkostenbeitrag: CHF 5.--

Fahrdienste und Auskünfte:

Ammerswil 056 624 08 20

Dottikon 056 624 11 60

Dintikon 056 624 08 20

Hägglingen 056 610 17 09

6. März - Weltgebetstag

In Dintikon findet um 19.30 Uhr im Gemeindesäli ein ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag statt. Dieses Jahr mit Schwerpunktland Simbabwe und Live-Trommelmusik. Die Liturgie haben Frauen aus Zimbabwe unter dem Motto «Steh auf, nimm deine Matte und geh deinen Weg!» zusammengestellt. Herzliche Einladung zu den weltweit stattfindenden Feiern.

Familiengottesdienst

Zur Vorbereitung auf unsere Erstkommunion im Frühling feiern wir am Samstag, 7. März um 17.30 Uhr zusammen mit Pater Solomon einen Versöhnungs- und Taufgelübde-Gottesdienst.

Zum Thema «Frieden» haben wir und unsere Katechetin Maria Keller den Familiengottesdienst vorbereitet. Wir werden unsere Taufkerze anzünden und unser Taufversprechen erneuern.

Zu diesem speziellen Gottesdienst laden wir alle, Gross und Klein, ganz herzlich ein. Wir freuen uns, wenn Sie mit uns feiern, beten und singen.

Die Erstkommunikanten, Maria Keller

GV- Frauengemeinschaft

Am Donnerstag, 12. März 2020 um 19.30 Uhr findet im Hotel Bahnhof in Dottikon die Generalversammlung der Frauengemeinschaft statt.

Informationen

Zu Gott heimgekehrt †

Am 19. Februar 2020 verstarb Frau Silvia Louise Maurer, geboren am 5. November 1929. Die Abdankung fand am Freitag, 28. Februar 2020 in der Dorfkirche statt. Der Herr schenke der Heimgegangenen den ewigen Frieden und den Angehörigen Trost und Kraft. Wir entbieten der Trauerfamilie unser Mitgefühl und gedenken im Gebet an die Verstorbene.

Neues Leben

Durch das Sakrament der Hl. Taufe wird am Sonntag 8. März 2020 Aurora Maria Caeiro Nunes in unsere Glaubensgemeinschaft aufgenommen. Wir wünschen dem Täufling und der Familie einen wunderschönen Tauftag und alles Gute und Gottes Segen für die Zukunft.

Fastenzeit

Die Fastenzeit beginnt mit dem Aschermittwoch und gibt vielen Menschen Gelegenheit, sich nach der Advents-, Weihnachts- und Fasnachtszeit einzubremsen. In der kirchlichen Tradition ist Fasten als Vorbereitung auf Ostern verankert. Mit einem freiwilligen Verzicht entlasten und durchbrechen wir unseren Alltag und spüren am eigenen Leibe neue spirituelle und körperliche Erfahrungen und setzen somit auch ein Zeichen in die Welt.

Auch dieses Jahr möchten wir uns gemeinsam mit Ihnen für das Fastenopfer und Brot für alle engagieren.

Die Ökumenische Kampagne 2020 dreht sich um das Thema Saatgut.

Jeden Frühling dürfen wir von Neuem miterleben, wie die Natur erwacht. Auf den Feldern und in den Gärten spriesst die Saat. Getreide, Gemüse und Beeren wachsen heran. Saatgut ist die Grundlage für unsere Ernährung und gilt in vielen Kulturen als heilig. Dank Ihrem Einsatz kann die Kampagne ihre Wirkung entfalten. Wir freuen uns, dass Sie gemeinsam mit uns handeln – für eine Landwirtschaft die unsere Zukunft sichert.

Ein Wandel ist dringend nötig, sonst beraubt sich die Menschheit ihrer Lebensgrundlage. Wir alle können dazu beitragen und dieses Projekt mit einer Spende unterstützen.

Herzlichen Dank und eine gesegnete Fastenzeit.

Schweigemeditation

Eine Einladung, den Weg zu gehen von der Zerstreuung zur Mitte - von der Oberfläche zur Tiefe unseres Herzens und so zu anderen Menschen und zu allen Dingen.

Zur Schweigemeditation am Montag, 17. Februar 2020 von 9.15 bis 10.45 Uhr im Alterswohnheim Dottikon laden wir herzlich ein.

Leitung: Lisbeth Wermelinger, Kontemplationslehrerin «via integralis»

Freiwilliger Beitrag für Projekte Menschen in Not.

Pfarreistatistik 2019

Hl. Taufen

1 Kind durfte durch den Empfang der Hl. Taufe in unsere Gemeinschaft aufgenommen werden (2018: 4 Kinder)

Erstkommunion

Zum Abschluss des Erstkommunion-Unterrichts durften 16 Erstkommunikanten das erste Mal zum Tisch des Herrn treten. (2018: 18 Kinder)

Firmung

12 Jugendliche aus Dottikon wurden in Hägglingen gefirmt. (2018: 20 Jugendliche aus Dottikon)

Hochzeiten

In unserer Pfarrkirche trat im 2019 kein Paar vor den Traualtar. (2018: kein Paar)

Todesfälle

Aus unserer Pfarrei sind 23 Mitmenschen durch den Tod von uns gegangen. (2018: 11 Menschen)

Kirchenaustritte

2019: 24 (2018: 38)

Kircheneintritt

2019: 1 (2018: 0)

Opfergaben

Kirchenopfer, Fastenopfer, Kerzenkasse, Antoniuskasse, Priesterstudentenkasse.

Total: Fr. 28’338.20 (2018: Fr. 28’628.30)

Unsere Ministranten

Justin Casteletti gehört zu den erfahrenen Ministranten. Im Oktober 2015 fand seine Aufnahme in die Minigruppe statt. Aktuell besucht er die zweite Bez im Risi. Seine Lieblingsfächer sind Biologie und Physik, sein Berufswunsch entsprechend: Naturwissenschaftler. In seiner Freizeit turnt er in der Jugi und spielt Schlagzeug. Wie fast alle Ministranten bevorzugt er es, das Opfer einzuziehen. In der Kirche St. Johannes-Baptista gefällt ihm vor allem die Orgel.