Mühlau, St. Anna

Aarauerstrasse 4

5642 Mühlau

T056 668 14 77
F056 670 23 77
Einfo.kirchgemeinde@muehlau.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Sonntag 24. November

09.30
Eucharistiefeier
Opfer für das Elisabethenwerk

Mittwoch 27. November

09.00
Eucharistiefeier

Samstag 30. November

18.00
Eucharistiefeier
Opfer für die Universität Freiburg

Dienstag 3. Dezember

06.45
Rorate Gottesdienst
Mitgestaltung 5. und 6. Klasse

Mittwoch 4. Dezember

09.00
Eucharistiefeier

Freitag 6. Dezember

18.30
Herz Jesu Gottesdienst
mit anschleissender 30 Min. Anbetung

Sonntag 8. Dezember

09.30
Festgottesdienst zu
Maia Empfängnis

Veranstaltungen

Voranzeige Orgelkonzert

Am Sonntag, 1. Dezember um 14.30 Uhr findet das Jährliche Konzert der Mühlauer Organisten statt. Thema ist diesmal «Gloria - Ruhm und Ehre»

Stefan Quaderer, Ildiko Tamas und Viktor Andermatt freuen sich mit ihrem «Special Guest» Julia Fluri (Sopran) auf einen schönen Anlass.

Bitte beachten Sie den Flyer im Aushang.

Freitag 22. 11. am «gliiche Tisch»

Für einmal nicht selber kochen, Gemeinschaft geniessen und nebenbei noch Gutes tun.

Unser Menu: Kürbis-Risotto mit Herbstsalat oder Milchreis mit Apfelmus, Kaffee und Kuchen.

Der Erlös kommt vollumfänglich dem Solidaritätsfonds für Mutter und Kind (SKF) zugute.

Alle sind herzlich willkommen.

Frauenbund Mühlau – s am gliiche Tisch – Team

Kirchgemeindeversammlung

44 Personen von 521 Stimmberechtigten nahmen an der Kirchgemeindeversammlung teil. Als Gäste durfte die Präsidentin, Claudia Burkard, Pfarrer Thomas Zimmermann und die pastorale Mitarbeiterin, Martina Suter begrüssen. Neben der Rechnungslegung und Budgetgenehmigung war der Beitritt zum Pastoralraum Oberes Freiamt ein grosses Thema.

Die Rechnung 2018 schliesst mit einem Defizit von Fr. 3‘770.45. Das Budget 2020 rechnet mit einem Minus von Fr. 22‘550.00. Darin enthalten sind Einmalkosten an den Pastoralraum und die Erweiterung der Homepage für Mühlau. Sowohl die Rechnung 2018 als auch das Budget 2020 werden einstimmig angenommen.

Die Präsidentin Claudia Burkard erklärte, dass bereits vor ca. sechs Jahren ein Beitritt zum Pastoralraum geplant war. Damals war eine Mitarbeit unseres Priesters leider nicht vorgesehen. Deshalb wurde mit dem Bistum eine bis Juli 2020 befristete Vereinbarung abgeschlossen. Diese beinhaltete die Erlaubnis Danam als Pfarradministrator in Mühlau bis max. Ende Juli 2020 anzustellen und anschliessend den Beitritt zum Pastoralraum. Von verschiedenen Seiten wurde versucht, beim Bistum eine Weiterbeschäftigung von Danam Yammani im Pastoralraum zu erreichen. Leider wurde das nicht erlaubt.

Pfarrer Thomas Zimmermann und Martina Suter stellten den Pastoralraum, das Organigramm und die Satzungen vor und konnten aufzeigen welche Schwerpunkte sie setzen und was bereits umgesetzt wurde.

Die Satzungen des Kirchgemeindeverbandes wurden mit 43 Ja und einer Gegenstimme angenommen.
Die Wahl des Pastoralraumpfarrers, Thomas Zimmermann, ergab eine intensive Diskussion. Trotzdem wurde er für die Amtsdauer bis 2023 mit 26 Ja zu 6 Nein und 12 Enthaltungen gewählt.

Mit dem Beitritt zum Pastoralraum hat Urs Giger seinen sofortigen Rücktritt aus der Kirchenpflege gegeben. Er hatte das Amt zwölf Jahre ausgeübt und war vorwiegend für die technischen Installationen und für die Ministranten und deren Anlässe verantwortlich. Mit einem Geschenk bedankt die Pfarrei sich für sein Engagement. Als Ersatz wurde Kathrin Imoberdorf einstimmig gewählt. Zur Entlastung von Claudia Burkard, welche als Synodalin den Rücktritt bei der Landeskirche eingereicht hatte, wurde Erika Affolter als Nachfolgerin gewählt. Sie ist jedoch nicht Mitglied der Kirchenpflege.

Beim anschliessenden Apéro gab es Zeit für Gespräche und Austausch.

Rorategottesdienst

Immer dann, wenn jemand überraschend in unser Leben dringt; wenn uns seine Rede zum Nachdenken bringt; wenn sein erstes und letztes Wort Frieden meint; wenn sich Bekanntes mit Fremden vereint; wenn er von Hoffnung spricht; wenn wir unsere Zukunft sehen im strahlenden Licht; wenn wir erst hinterher verstehen;

Immer dann haben wir einen Engel gesehen.

Anschliessend Zmorge im Gemeindesaal Mühlau

Senioren - Mittagessen

Herzlich Willkommen zum gemeinsamen Mittagessen und gemütlichen Beisammensein am Do. 5. Dezember 2019 um 11.45 Uhr im Restaurant Kreuz. Alle Seniorinnen und Senioren sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf schöne und gemütliche Stunden!

Neuanmeldungen bzw. Abmeldungen bitte an Frau Lisbeth Rütter, Tel 056 668 28 30

Christkönigsfest

Am 24. November feiern wir das Christkönigsfest. In vielen Kirchen gibt es Bilder und Statuen, die Jesus als König darstellen, alle Zeichen äußerer Macht umgeben ihn: Zepter, Krone und kostbare Gewänder.

Könige wirken heute fremd. Jesus ist ein König ohne Krone auf dem Haupt und ohne persönliche Soldaten. In seinem Reich spielt das Geld und Macht keine Rolle und doch geht in seinem Reich die Sonne nicht unter. Er ist der Einzige, der ewig ist. Alle irdischen Titel werden einmal verschwinden. In seinem Reich sind alle gleich. Nur Er kann das selbst sagen, dass Er der Erste und Letzte ist. Seine Worte sind Wahrheit. ER ist der Weg, die Wahrheit und das Leben.

Alexander der Große war enttäuscht, weil er den Mond und die Sterne nicht erobern konnte, und die Erde war für ihn zu wenig. Die Macht von Jesus geht über die Sterne hinaus. Er ist der König der Ruhe, der Barmherzigkeit, der Wahrheit und der Liebe. Wenn wir in seinem Reich wirklich leben wollen, müssen wir nach seiner Lehre leben.

Und seine Botschaft hat sich auf der ganzen Welt verbreitet. Die Botschaft lautet: Liebt einander! Das Christkönigsfest am letzten Sonntag im Kirchenjahr kann unsere Hoffnung stärken. Der Grund unserer Hoffnung ist Jesus Christus, der Herr und König.

Danam Yammani

Informationen

Orgelkonzert

Am Sonntag, 1. Dezember um 14.30 Uhr findet das Jährliche Konzert der Mühlauer Organisten statt.

Stefan Quaderer, Ildikó Tamás und Viktor Andermatt freuen sich mit ihrem «Special Guest» Julia Fluri (Sopran) auf einen schönen Anlass.

Bitte beachten Sie den Flyer im Aushang.

Todesfall

Von Gott in die ewige Vollendung gerufen wurde am 10. November 2019, Jakob Wolfisberg, Mühlau, geboren am 05. August 1945.

Wir gedenken im Gebet. Der gütige Gott nehme den Verstorbenen auf in die ewige Freude.