Neuenhof, St. Josef

Kath. Pfarramt

Glärnischstrasse 12

5432 Neuenhof

T056 416 00 90
F056 416 00 99
Epfarramt@pfarrei-neuenhof.ch
Wwww.pfarrei-neuenhof.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Samstag, 15. Dezember

Kollekte: Rumänienhilfe U. Flury

17.00
Rosenkranzgebet

18.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier mit Yvonne von Arx
Dreissigster: Eugen Peter

3. Adventssonntag, 16. Dezember

11.00
Eucharistiefeier mit Abbé Zacharie, musikalisch begleitet vom Gospelchor

12.30
Taufe von Diana Shala

18.00
Santa Messa in lingua italiana

Montag, 17. Dezember

17.00
Rosenkranzgebet

Mittwoch, 19. Dezember

11.00
Santa Messa in lingua italiana

19.00
Buss- und Versöhnungsfeier

Donnerstag, 20. Dezember

17.00
Rosenkranzgebet

Freitag, 21. Dezember

10.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier in der Alterssiedlung Sonnmatt

Samstag, 22. Dezember

Kollekte: Ranfttreffen

17.00
Rosenkranzgebet

18.30
Eucharistiefeier mit Pater Schallberger

4. Adventssonntag, 23. Dezember

11.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier mit Peter Zürn

Weihnachtsabend, 24. Dezember

Kollekte: Kinderspital Bethlehem

17.00
Familiengottesdienst mit Krippenspiel mit Yvonne von Arx und Gabi Pollinger. Der Flötenchor begleitet die Feier musikalisch

22.00
Eucharistiefeier mit Pater Lang und Peter Zürn, musikalisch begleitet vom Kirchenchor und Solisten und Solistinnen

23.45
Santa Messa in lingua italiana

Weihnachten, 25. Dezember

10.00
siehe Killwangen

18.00
Santa Messe in lingua italiana

Mittwoch, 26. Dezember

19.00
Eucharistiefeier

Donnerstag, 27. Dezember

17.00
Rosenkranzgebet

Samstag, 29. Dezember

Kollekte: Kirche in Not

17.00
Rosenkranzgebet

18.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier mit Yvonne von Arx

Sonntag, 30. Dezember

11.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier mit Yvonne von Arx

18.00
Santa Messa in lingua italiana

Montag, 31. Dezember

17.00
Rosenkranzgebet

Neujahr, 1. Januar 2019

10.00
Wortgottesdienst mit Kommunionsfeier mit Peter Zürn, musikalisch begleitet von Solistin Regula Arnitz und Organist Livio Castioni

Mittwoch, 2. Januar

19.00
Eucharistiefeier

Donnerstag, 3. Januar

17.00
Rosenkranzgebet

Herz-Jesu-Freitag, 4. Januar

10.00
Eucharistiefeier in der Alterssiedlung Sonnmatt

Sonntag, 6. Januar

09.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier mit Peter Zürn

18.00
Santa Messa in lingua italiana

Mittwoch, 9. Januar

19.00
Eucharistiefeier

Mittwoch, 9. Januar

19.00
Eucharistiefeier

Donnerstag, 10. Januar

17.00
Rosenkranzgebet

Donnerstag, 10. Januar

17.00
Rosenkranzgebet

Sonntag, 13. Januar

09.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier mit Yvonne von Arx, musikalisch begleitet vom Kirchenchor

Montag, 14. Januar

17.00
Rosenkranzgebet

Mittwoch, 16. Januar

19.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier

Mittwoch, 16. Januar

19.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier

Donnerstag, 17. Januar

17.00
Rosenkranzgebet

Donnerstag, 17. Januar

17.00
Rosenkranzgebet

Freitag, 18. Januar

10.00
Eucharistiefeier in der Alterssiedlung Sonnmatt

Freitag, 18. Januar

10.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier in der Alterssiedlung Sonnmatt

Veranstaltungen

Mittagstisch

Am Dienstag, 18. Dezember kocht der Mittagstisch. Ab 12 Uhr wird das Essen im Pfarreiheim Neuenhof geschöpft. Anmeldungen nimmt das Pfarramt entgegen, Tel. 056 416 00 90.

Bibel lesen

Bibel ergründen - Lebendige Kirche

Psalm 113 - (Text wird abgegeben)

Mittwoch 19. Dezember 2018, 19:45-21:15 Uhr, Pfarreiheim

Kontemplation

Sitzen in Stille mit Impulsen

unter der Leitung von Claudia Nothelfer. Keine Anmeldung erforderlich, keine Kosten.

Neuenhof, kath. Pfarreiheim:

20.11., 18.12., 17-18 Uhr

Weitere Infos bei Claudia Nothelfer 056 438 09 44 / claudia.nothelfer@kathaargau.ch

Pfarramt

Das Pfarramt bleibt zwischen dem 21.12.2018 und dem 3.1.2019 geschlossen. In Notfällen erreichen Sie uns unter der Nummer 079 466 19 65.

Sternsinger 2019

Auch dieses Jahr werden die Sternsinger als Könige, Engel und Hirten unterwegs sein.

Am Samstag, 5. Januar, 18.30 Uhr werden die Kinder und ihre Utensilien in der Kirche gesegnet und sie ziehen dann aus, um den Segen zu den Häuser und ihre Bewohner weiterzutragen.

Auch am Sonntag und Montag werden sie in Neuenhof und Killwangen unterwegs sein. Sie sammeln dieses Jahr für behinderte Kinder in Peru.

Wenn Sie einen Besuch wünschen, so melden Sie sich bitte bei Patrizia Schärer, Tel. 079 269 80 46.

Gottesdienstzeiten

Ab 6. Januar werden sich die Gottesdienstzeiten am Sonntag turnusgemäss ändern. In Neuenhof beginnt der Gottesdienst um 9:30 Uhr und in Killwangen um 11 Uhr.

Bibel lesen 2019

Sie sind freundlich eingeladen, am Bibel lesen teilzunehmen. Alle zwei Wochen, ausser den Ferien, trifft man sich am Mittwoch nach der Abendmesse in der Bibliothek des Pfarreiheims für anderthalb Stunden. Im neuen Jahr wird jeweils ein Abschnitt aus dem ersten Teil des Johannesevangeliums (Kap 1-12) gelesen und besprochen. Vorbereitete Unterlagen werden abgegeben. Seit über zehn Jahren ist das Mitmachen eine vertiefte Glaubenserfahrung und öffnet einen weiten Blick in die Heilige Schrift der Christen. Ein grosser Gewinn: Lebendige Kirche!

Beginn: Mittwoch, 16. Januar 2019, 1945-2115 Uhr, Pfarreiheim Neuenhof, Bibliothek

Bibel lesen

Bibel ergründen - Lebendige Kirche

Joh 1,19-34 - (Text wird abgegeben)

Mittwoch 30. Januar 2019, 19:45-21:15 Uhr, Pfarreiheim, Bibliothek

Informationen

Weihnachtsgruss 2018

In jener Heiligen Nacht verkündete der Engel eine grosse Freude: «Heute ist der Retter geboren». Gott wurde Mensch, ein einmaliges Ereignis in der Geschichte der Weltreligionen.

Mit dem in Jesus Christus menschgewordenen Gott wird die Menschheit mit einem Gottesbild konfrontiert, das es zuvor nicht gegeben hat. In Regel ist alles Göttliche erhaben und absonderlich. Es gehört eigentlich zu seinem Wesen des Göttlichen, sich in die Transzendenz zurückzuziehen.

Der Gott der Christen geht einen anderen Weg, ja einen Sonderweg. Er nahm menschliche Gestalt ein und teilte mit uns unsere Geschichte. Das ist Grund genug zur Freude und Dankbarkeit. Es ist zugleich Grund zur Hoffnung auf eine menschenwürdigere Welt.

Leider wird tagtäglich das Gegenteil vor Augen geführt: Ungerechtigkeit, Krieg, Terror, Hass, Austreibung, Ausbeutung, grenzenloser und skrupelloser Profit. Es kommen Bilder von Naturkatastrophen hinzu.

All dies soll uns die Hoffnung nicht nehmen. Denn der weihnachtliche Gott trägt den Namen Immanuel, Gott-mit-uns.

Er nehme Wohnung in unseren Herzen, damit wir Menschen immer wieder Heimat finden in ihm; Er erfülle und beschenke die Welt mit der Kraft seines Geistes, der alles erneuern kann.

Frohe Weihnachten und ein mit dem Segen des Gott-Immanuels erfülltes Neues Jahr 2019

Abbé Zacharie

Das Pfarramtsteam wünscht Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und schöne, lichterfüllte Festtage. Herzlichen Dank für die schönen Momente, welche wir mit Ihnen dieses Jahr verbringen durften.

Neue liturgische Formen

Wir haben in einer Gruppe Ideen für liturgische Formen gesammelt: Psalmen beten, Feiern mit persönlichen Fürbitten, Wort und Musik und einige mehr. Wir möchten diese Formen gerne erproben.

Wir haben dafür jeweils den letzten Werktagsgottesdienst im Monat vorgesehen, mittwochs in Neuenhof und freitags in Killwangen. Wir beginnen am 25.1. und 30.1. Bei diesen Feiern laden wir Sie ein, im Chorraum der Kirchen zu sitzen. Wir freuen uns auf alle Interessierten.

In diesen Feiern werden keine Jahrzeiten gelesen. Wir bitten Sie um Verständnis.

Yvonne von Arx, Peter Zürn + Vorbereitungsgruppe

Seniorensamichlaus 2018

Ein eindrückliches Konzert des Flötenchors der Schule Neuenhof, die adventliche Geschichte vom Sternenbaum, der Besuch des Samichlaus mit seinen Schmutzlis, die wunderbare und liebevolle Dekoration der Tische und natürlich die berühmtem belegten Brote - all das machte auch dieses Jahr wieder die ökumenische Seniorensamichlausfeier zu einem besonderen Erlebnis. Danke an alle Helferinnen und Helfer. Bilder und einen längeren Bericht finden Sie auf der Homepage.

Facebook

Die Pfarrei Neuenhof ist neu auch auf Facebook vertreten. Unter "Katholische Pfarrei Neuenhof" finden Sie uns. Wenn Sie im Facebook sind, so befreunden Sie sich doch mit uns und erfahren immer die neuesten Anlässe.