Neuenhof, St. Josef

Kath. Pfarramt

Glärnischstrasse 12

5432 Neuenhof

T056 416 00 90
F056 416 00 99
Epfarramt@pfarrei-neuenhof.ch
Wwww.pfarrei-neuenhof.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Samstag, 24. Juni

Kollekte: Papstopfer

17.00
Rosenkranzgebet

18.30
Eucharistiefeier mit Pater Schallberger
JZ: Josef Schibli-Oldani / Katrin Schibli / Heinz Schibli

Sonntag, 25. Juni

09.30
Familiengottesdienst mit Kreuzsegnung mit Marie-Louise Villiger, Helen Haas, Martin von Arx und Pater Schallberger, mitgestaltet durch die Erstklässler

18.00
Santa Messa in lingua italiana

Montag, 26. Juni

17.00
Rosenkranzgebet

Mittwoch, 28. Juni

19.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier

Donnerstag, 29. Juni

17.00
Rosenkranzgebet

Freitag, 30. Juni

10.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier in der Alterssiedlung Sonnmatt

Samstag, 1. Juli

Kollekte: Verein "HelfenSieHelfen"

17.00
Rosenkranzgebet

18.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier mit Peter Zürn

Sonntag, 2. Juli

09.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier mit Peter Zürn

18.00
Santa Messa in lingua italiana

Montag, 3. Juli

17.00
Rosenkranzgebet

Mittwoch, 5. Juli

19.00
Eucharistiefeier
JZ: Ruth und Meinrad Illien-Hardmeier

Donnerstag, 6. Juli

17.00
Rosenkranzgebet

Herz-Jesu-Freitag, 7. Juli

10.00
Eucharistiefeier in der Alterssiedlung Sonnmatt

Samstag, 8. Juli

Kollekte: Rumänienhilfe Urs Flury

17.00
Rosenkranzgebet

18.30
Eucharistiefeier mit Laurentius Bayer
Dreissigster: Eugen Steger
JZ: Geschwister Marie, Josef und Hedwig Voser / Marie und Hermann Irniger-Koller / Dubravka Tiziani-Skuljicak

Sonntag, 9. Juli

09.30
Eucharistiefeier mit Laurentius Bayer

Montag, 10. Juli

14.30
Begleitete Andacht

17.00
Rosenkranzgebet

Mittwoch, 12. Juli

19.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier

Donnerstag, 13. Juli

17.00
Rosenkranzgebet

Samstag, 15. Juli

Kollekte: Priesterseminar Kinshasa

17.00
Rosenkranzgebet

18.30
Eucharistiefeier mit Peter Zürn und Abbé Zacharie

Sonntag, 16. Juli

09.30
Eucharistiefeier mit Peter Zürn und Abbé Zacharie

Montag, 17. Juli

17.00
Rosenkranzgebet

Mittwoch, 19. Juli

19.00
Eucharistiefeier
JZ: Marie und Otto Fischer-Kunz

Donnerstag, 20. Juli

17.00
Rosenkranzgebet

Freitag, 21. Juli

10.00
Eucharistiefeier in der Alterssiedlung Sonnmatt

Veranstaltungen

Familiengottesdienst mit Kreuzsegnung

Die Kinder der 1. Klasse haben sich im Religionsunterricht bei Frau Haas und Frau Villiger in Neuenhof mit dem Thema Kreuz auseinandergesetzt. Als Abschluss des Themas haben sie selber ein Kreuz gebastelt, das in diesem Gottesdienst gesegnet wird.

Alle sind herzlich eingeladen am Sonntag, 25. Juni 2017 um 9.30 Uhr mit den Erstklässlern zu feiern.

Filmpremiere in Zürich

Wer kommt mit?

9 Pilgerinnen, 1200 km, 2 Monate zu Fuss nach Rom. Für eine Kirche mit den Frauen. In unserer Region unterstützt unter anderem durch die Schwestern des Klosters Fahr. Das war 2016. Jetzt ist ein Film darüber entstanden: „Habemus Feminas“ heisst er.

Premiere ist am Samstag, 26. August 2017, 11.00 Uhr in Zürich im Kino Le Paris. Kosten 30 Franken. Anmeldung bis 28.06.2017 ans Pfarramt.

Claudia Schmid und Peter Zürn

Filmabend im Pfarreiheim

Am Mittwoch, 28. Juni, 20 Uhr lädt die Rosenkranzgruppe zu einem Filmabend in die Bibliothek des Pfarreiheims Neuenhof ein. Wir schauen den Film "Maria". Eintritt frei.

Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Bruder Klaus Jubiläum

Anlässlich des Bruder Klaus Jubiläum finden am Freitag, 30. Juni 2017, folgende Anlässe statt:

18.15 Uhr - Mehr Ranft, Spiritueller Impuls mit den Visionsfenstern in der Kirche Bruder Klaus, Killwangen

20.00 Uhr - Bruder Klaus und das Gebet der Stille - Einführung in die Kontemplation mit einer praktischen Anleitung und Impulsen für den Alltag (mehr dazu, siehe sep. Text). Geleitet von Claudia Nothelfer.

22.00 Uhr - Impuls zur Nacht, 20 Minuten für mich.

Die Einführung findet im Pfarrsaal Killwangen, Kirchstrasse 9, statt. Wir laden Sie herzlich dazu ein.

Am Sonntag, 2. Juli 2017, 10.15 Uhr Spaziergang mit spirituellen Impulsen von Neuenhof, Kirche St. Josef nach Killwangen, Kirche Bruder Klaus

Bibelgespräch

Am Mittwoch, 5. Juli, von 19.45 bis 21.15 Uhr treffen wir uns im Pfarrhaus Neuenhof zum Gesprächsabend über einen biblischen Text. Diesmal beschäftigen wir uns mit "Apg 13,44 - 14,28: 1. Missionsreise des Paulus, Teil 2". Alle Interessierten sind herzlich dazu eingeladen.

Begleitete Andacht

Montag, 10. Juli von 14.30 - 17 Uhr, Kirche St. Josef. Miteinander singen und beten. Die Gebetsschätze der katholischen Tradition lebendig erhalten. Sich im Gebet verbinden und gegenseitig stärken.

Kommen und Gehen nach Ihren Möglichkeiten. Begleitung durch Elisabeth Seiler.

Goldene Hochzeit 2017

Auch dieses Jahr lädt der Bischof alle Paare, die ihren 50jährigen Hochzeitstag feiern, zu einem Festgottesdienst ein.

Datum: 02.09.2017, 15:00-18:30 Uhr, Kathedrale St. Urs und Viktor, Solothurn.

Anschliessend findet ein kleiner Imbiss in der Kantonsschule Solothurn statt.

Bitte reservieren Sie sich den Termin. Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Goldene Hochzeit 2017

Auch dieses Jahr lädt der Bischof alle Paare, die ihren 50jährigen Hochzeitstag feiern, zu einem Festgottesdienst ein.

Datum: 02.09.2017, 15:00-18:30 Uhr, Kathedrale St. Urs und Viktor, Solothurn.

Anschliessend findet ein kleiner Imbiss in der Kantonsschule Solothurn statt.

Bitte reservieren Sie sich den Termin. Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Informationen

Bruder-Klaus-Quiz im Juli

Wie viele Bruder-Klaus Kirchen und Kapellen gibt es total im Aargau?

Senden Sie die Zahl an zuern@pfarrei-neuenhof.ch oder geben Sie einen Zettel mit der Antwort und Ihrem Namen beim Pfarramt ab. Viel Erfolg!

Personalausflug

Der Personalausflug führte uns dieses Jahr ins Flüeli-Ranft zum Bruder Klaus.

Mit Kaffee und Gipfeli gestärkt ging es mit dem Zug Richtung Sachseln, wo wir im Bruder-Klaus Museum allerlei Wissenswertes über unseren Schweizer Heiligen erfuhren. Wir waren froh, dass wir die heisseste Zeit des Tages im wunderschönen Gebäude des Museums, in dessen Garten und anschliessend im Restaurant verbringen durften. Petrus hatte es dieses Jahr etwas gar zu gut mit uns gemeint.

Den Besuch im Wohnhaus des Heiligen und in die Kapellen im Ranft liess sich natürlich trotz der Hitze keiner entgehen. Eine Andacht rundete den Tag wunderschön ab.

Herzlichen Dank dem Organisationsteam. Wir haben den Ausflug sehr genossen.

JUBLA - Pfingstlager 2017

Am Pfingstwochenende begaben wir uns unter dem Motto des diesjährigen Herbstlagers auf Schatzsuche. Ungefähr 50 tapfere Kinder und Jugendliche trafen sich Samstag Morgen in aller Früh, um gemeinsam einem uralten Jubla-Schatz auf die Spur zu kommen.

Wir folgten der Spur bis nach Oberrohrdorf und schlugen dort unsere Zelte auf. Trotz dem zum
Teil schlechtem Wetter unternahmen wir allerlei Spiele und Aktivitäten, wie zum Beispiel: Völkerball, Frisbee, Eierlauf, Bsoffnelauf. Die Sieger des Spielturniers durften dann am Abend als erste die leckeren Hamburger probieren. Leider wurde der Schatz auch am letzten Tag nicht gefunden. Aber ein Hinweis führte uns zu der Erkenntnis, dass sich der Schatz in der Nähe des diesjährigen Herbstlagers befinden würde! Somit werden wir dann im kommenden Herbstlager weiter zu suchen.

Wir zählen auf eure Unterstützung bei der Schatzsuche am diesjährigen Herbstlager (30.09.2017 – 07.10.2017). Melde dich doch einfach ab August auf neuenhof.jubla.ch/lager an!

Übrigens: Die Fotos des diesjährigen Pfingstlagers findet ihr unter unserer Homepage: neuenhof.jubla.ch/media

Aktuelles zum Pastoralraum Aargauer Limmattal

In einem offenen Austausch wurden in einer Sitzung vom 13. Juni 2017 das weitere Vorgehen und die nächsten Schritte auf dem Weg zum Pastoralraum Aargauer Limmattal besprochen. Mehr dazu finden Sie auf der WEB-Seite unter: www.pastoralraum-aargauer-limmattal.ch/aktuell/ respektive im Aushang bei der Kirche.

Schöne Ferien

und gute Erholung wünscht Ihnen das ganze Pfarramtsteam.

Auch wir sind in dieser Zeit teilweise nicht erreichbar und danken für Ihr Verständnis.

Einführung in die Kontemplation

Wo die Freude am Stillwerden der inneren Unruhe Platz macht, wird die wohltuende Kraft der Stille erfahren. Frieden breitet sich aus. Unbekannte Räume, Erfahrungsräume tun sich auf, wenn die Gedanken ruhig werden: dass wir nicht getrennt sind, sondern verbunden mit allem, dass es nur ein Leben gibt, an dem alle teilhaben und einen Atem, mit dem alle atmen.

Mystikerinnen und Mystiker wie Bruder Klaus suchen die Stille als Gebet. Dem schweigenden Gott im Schweigen zu begegnen wird als liebende Präsenz beschrieben. Sie führt letztlich in die Erfahrung der Einheit mit dem Göttlichen. Daraus zu leben heisst, sich der eigenen Berufung zu stellen, die sich in der Stille zeigt.

Claudia Nothelfer, Kontemplationslehrerin der Lassalle-Kontemplationsschule via integralis, führt Sie in das Gebet der Stille ein, ausgehend von Bruder Klaus und der mystischen Tradition des Christentums. Impulse konkretisieren, was Kontemplation für die Menschen von heute und für unseren Alltag heissen kann.