Nussbaumen, Liebfrauen

Birkenstrasse 2

5415 Nussbaumen

T056 290 11 55
F056 290 11 57
Emichael.lepke@kath-siggenthal.ch
Wwww.kath-siggenthal.ch/nussbaumen
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Mittwoch, 20. März

09.15
Nussbaumen: Kommunionfeier mit
Michael Lepke

09.15
Untersiggenthal: Eucharistiefeier mit Yosef Langga

11.15
Kirchdorf: Mittagstisch für Senioren im Gasthof Hirschen

15.30
Nussbaumen: Contact, Mittwochskaffee im Begegnungszentrum

17.00
Kirchdorf: Rosenkranzgebet

19.30
Nussbaumen: Elternabend zum Versöhnungsweg der 4. Klassen

Freitag, 22. März

11.45
Untersiggenthal: Fastenzmittag im
reformierten Kirchenzentrum

12.15
Kirchdorf: Fastensuppe im Pfarrhaus

16.00
Untersiggenthal: Fiire mit de Chliine im
reformierten Kirchenzentrum

19.00
Untersiggenthal: Jassen für Anfänger

Samstag, 23. März

14.00
Untersiggenthal: Vorbereitungsnachmittag der Erstkommunikanten und ihrer Eltern

18.00
Untersiggenthal: Koimmunionfeier mit Lara Tedesco
Jahrzeit für Gertrud und Walter Riek
-Humbel

Sonntag, 24. März

3. Fastensonntag

09.30
Kirchdorf: Familiengottesdienst mit Yosef Langga und Martina Petranca mit den SchülerInnen der 5. Klasse, begleitet vom Jugendchor, anschliessend Apéro und Diaschau im Pfarrhaus
Jahrzeit für Franz Büchler-Jetzer

10.15
Untersiggenthal: Kommunionfeier mit Herbert Sohn, anschliessend Sonntagskaffee

10.45
Nussbaumen: Kommunionfeier mit Lara Tedesco, anschliessend Teilete

10.45
Nussbaumen: Jonasgeschichten mit Beginn in der Kirche

10.45
Nussbaumen: Kinderfeier im Begegenungszentrum

Dienstag, 26. März

09.30
Kirchdorf: Eucharistiefeier mit Yosef
Langga

17.00
Untersiggenthal: Rosenkranzgebet

Mittwoch, 27. März

09.15
Nussbaumen: Eucharistiefeier mit Yosef Langga
Gedächtnis für Bertha Drack-Buchmann

09.15
Untersiggenthal: Kommunionfeier mit Lara Tedesco und der Liturgiegruppe des Frauenbundes

17.00
Kirchdorf: Kreuzweg und Rosenkranzgebet mit Yosef Langga

15.30
Nussbaumen: Contact, Mittwochskaffee im Begegnungszentrum

Donnerstag, 28. März

11.30
Untersiggenthal: Mittagstisch für Senioren im Restaurant Löwen

Freitag, 29. März

11.45
Untersiggenthal: Fastenzmittag im reformierten Kirchenzentrum

12.15
Kirchdorf: Fastensuppe im Pfarrhaus

16.15
Nussbaumen: Kommunionfeier im Zentrum für Alter und Gesundheit mit Konrad Krattenmacher

18.30
Nussbaumen: Ökumenisches Taizé-Gebet in der reformierten Kirche

19.00
Nussbaumen: Firmkurs Obersiggenthal, Einführung in das Christsein im Begegnungszentrum

Samstag, 30. März

10.00
Nussbaumen: Rosenaktion im Markthof

18.00
Untersiggenthal: Kommunionfeier mit Lara Tedesco
Gedächtnis für Roger Zehnder
Jahrzeit für Ruth Zehnder-Mathis

Veranstaltungen

Gemeinsam essen

Unser Seniorenmittagstisch in Kirchdorf

Am Mittwoch, 20. März, treffen wir uns wieder im Gasthof Hirschen an der Brühlstrasse 15 zum gemeinsamen Mittagessen. Anmeldungen nimmt Madeleine Studer unter der Nummer 056 282 47 26 oder unter madlen51@bluewin.ch entgegen. Wir freuen uns, wenn wieder alle dabei sind! Aber auch neue Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!

Bald ist es soweit!

Vorbereitungssamstag zur Erstkommunion

Am Samstag, 23. März, treffen sich die Erstkommunikanten von Untersiggenthal mit ihren Eltern im Pfarreizentrum, um den Erstkommuniongottesdienst vorzubereiten. Sie werden miteinander ins Gespräch kommen, die Dekorationen vorbereiten und die Lieder einüben. Den Nachmittag schliessen sie mit einer gemeinsamen Teilete ab, zu der jede Familie etwas mitbringt, das man auch ohne Messer und Gabel essen kann. Wir wünschen Ihnen viel Spass dabei!

Begegnungen

Unser Familiengottesdienst

Am Sonntag, 24. März, laden wir Sie in Kirchdorf zu einem Familiengottesdienst ein, in dem wir unter dem Thema «Begegnungen» zusammen mit indonesischen Gästen feiern werden. Der Gottesdienst wird vom Jugendchor begleitet, der dafür eigens ein indonesisches Lied einstudiert hat. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir Sie zu einem Apéro in das Pfarrhaus ein, wo Sie indonesische Spezialitäten geniessen können und Yosef Langga Bilder aus seiner Heimat zeigen wird. Wir freuen uns auf viele spannende Begegnungen!

Eine Geschichte aus der Bibel

Unsere Kinderfeier und unsere Jonasgeschichten

Am Sonntag, 24. März, finden im Begegnungszentrum von Nussbaumen wieder unsere nächste Kinderfeier für alle Schülerinnen und Schüler der ersten bis dritten Klasse und unsere Jonasgeschichten für die kleineren Kinder statt. Dabei erzählen wir eine Geschichte aus der Bibel. Möchtest Du wissen, welche? Dann komm doch! Wir freuen uns auf Dich!

Unterwegs nach Ostern ...

Zur Reservation der Palmbäume

Eine der schönsten Traditionen unseres Pastoralraums ist es, an Palmsonntag mit selbstgebastelten Palmbäumen und Sträusschen in die Kirchen einzuziehen. Damit wir auch dieses Jahr wieder viele Palmen bestaunen können, sind kurz vor Palmsonntag alle Familien dazu eingeladen, ihren eigenen Palmbaum herzustellen und nach dem Gottesdienst in den eigenen Garten oder auf den Balkon zu stellen. Bis Montag, 25. März, haben Sie nun Gelegenheit, ihren eigenen Palmbaum reservieren zu lassen – und zwar über sekretariat@pastoralraum-siggenthal.ch. Machen Sie doch Gebrauch davon!

Der Kreuzweg

Unser Rosenkranzgebet in der Fastenzeit

Seit dem Jahr 1914 haben wir in der Kirche von Kirchdorf einen Kreuzweg. Er wurde von Gerhard Fugel geschaffen und von Josef Fischer gemalt. Im Warendorfer Andachtsbuch von 1795 lesen wir: «Diese Andacht heisst Kreuzweg, weil er uns den Weg vorstellt, den der leidende Heiland vom Gerichtshof des Pilatus nach der Schädelstätte mit seinem Kreuz gemacht hat. Der Kreuzweg besteht aus vierzehn Stationen oder Stillständen, weil wir auf diesem Leidensweg Jesu an vierzehn Orten mit unseren Gedanken stehenbleiben und das, was allda geschehen ist und uns in einem Bild vorgestellt, betrachten.» In der Fastenzeit wollen wir uns nun im wöchtentlichen Rosenkranzgebet zusammen mit Yosef Langga in den Leidensweg Jesu hineinversetzen.

Gemeinsam essen

Unser Seniorenmittagstisch Untersiggenthal

Am Donnerstag, 28. März, treffen wir uns im Restaurant Löwen wieder zum gemeinsamen Mittagessen. An- und Abmeldungen sind bis zwei Tage vorher an Hugo Blikisdorf unter der Nummer 056 288 21 30 zu richten. Wir freuen uns, wenn wieder alle dabei sind! Aber auch neue Gäste sin jederzeit herzlich willkommen!

Laudate omnes gentes

Unser ökumenisches Taizé-Gebet

Am Freitag, 29. März, findet im reformierten Kirchenzentrum von Nussbaumen wieder das nächste ökumenische Taizé-Gebet statt – mit wohltuender Stille und meditativen Gesängen. Ein besonderer Abschluss der Arbeitswoche, aber auch eine gute Einstimmung in das Wochenende! Lassen Sie sich beschenken!

Informationen

Von uns gegangen

Unsere Verstorbenen

Am 1. März verstarb Berta Drack-Buchmann im Alter von 86 Jahren und am 2. März Eduard Kraushaar im Alter von 88 Jahren, beide aus Nussbaumen. «Zu dir Herr, erhebe ich meine Seele. Mein Gott auf dich vertraue ich.» Psalm 25

sonstige Mitteilungen

unsere Gottesdienste und Veranstaltungen

In den Himmel ...

Zur Seniorenfasnacht des Frauenbunds Obersiggenthal

Wer denkt, die Seniorenfasnacht sei etwas Lahmes, der irrt gewaltig! Denn da wird neben Marsch und Walzer auch Cha Cha Cha getanzt, gerockt und getwistet. Der Musiker Fredy Blue animierte die mehr oder weniger Kostümierten mit seinen Melodien und Rhythmen wieder aufs Beste! «Mit Frei kommen alle in den Himmel» – das verkündeten Engel mit ihren Badener Chräbeli und den Lebchüechli der Bäckerei Frei. Eine riesige Maske vom neuen Himmel-Besitzer Dominik Frei erwies der Fasnachtsgesellschaft die Ehre. Für einen aus der Sendung «Mini Beiz, dini Beiz» mussten die Frauen Rüebli schälen, als wenn sie an diesem Nachmittag nicht frei gehabt hätten! Gestärkt mit feinem Kartoffelsalat, Fleischkäse und Fasnachtschüechli tanzte die ausgelassene Gesellschaft weiter und schaute dem fröhlichen Treiben zu.

Kommt, alles ist bereit!

Zum Weltgebetstag des Frauenbundes Untersiggenthal

Am Freitag, 1. März, feierten rund 50 ökumenische Gläubige in der kath. Kirche in Untersiggenthal den Weltgebetstag. Die Liturgie wurde von slowenischen Frauen geschrieben. Junge Musiker aus der Region – die «Otravaband» - bereicherten den Gottesdienst mit ihren Klängen. Dies fand grossen Anklang. Im Anschluss verwöhnte das WGT-Team die Gäste im schön dekorierten Pfarreizentrum mit Gulasch und Tiramisu sowie einer feinen Potica, welche von einer slowenischen Frau gebacken wurde. Unterhalten wurden wir hier vom Sohn der «Potica-Bäckerin», welcher Handorgel spielte.

Dem Wild auf der Spur

Zur Schneeschuhtour der Nussbaumer Ministranten

Am 23. Februar waren 14 Ministranten aus Nussbaumen bei traumhaft schönem Wetter auf einer Schneeschuhtour am Flumserberg unterwegs. Begleitet von zwei Führern, die die Tierspuren im Schnee zu interpretieren wussten, konnten sie viel Wissenswertes über die Lebenswelt dort lebenden Tiere erfahren. Müde, aber auch erfüllt von den vielen Erlebnissen, die sie an diesem Tag gesammelt haben, sind sie am Abend wieder nach Hause gekommen.

Frauenpower

Zur Generalversammlung des Frauenbunds Untersiggenthal

Am 22. Februar lud der Vorstand des Frauenbunds Untersiggenthal zu seiner 98. Generalversammlung ein. Die Präsidentin – Franziska Leibold – begrüsste 77 Mitglieder, fünf Gäste und sechs interessierte Frauen. Die Versammlung verlief im üblichen Rahmen. Dabei konnten auch zwei neue Mitglieder und die neue Seelsorgerin für Untersiggenthal begrüsst werden. Nach 22 Jahren hat sich die «Gruppe Themenmorgen» leider aufgelöst. Den Frauen, die sich dort engagiert hatten, wurde ausdrücklich gedankt – ebenso etlichen anderen Frauen. Die Tombola-Verlosung, die bei den Gewinnern wieder grosse Freude auslöste, und das frisch zubereitete feine Dessert bildeten den Abschluss der Generalversammlung. Der Erlös aus dem Verkauf der Lose ging dieses Jahr an das Haus Bernardo in Beinwil am See, das Ferien für Behinderte anbietet. Die Mitglieder, aber auch alle anderen Interessierten sind herzlich dazu eingeladne, das neue Programm zu nutzen. Für Auskünfte steht der Vorstand jederzeit zur Verfügung. Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme!

themen aus dem Pastoralraum

Agenda