Wettingen, Antonius v. P.

Antoniusstr. 12

5430 Wettingen

T056 437 08 47
F056 437 08 48
Esekretariat.st.anton@kath-wettingen.ch
Wwww.kath-wettingen.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Mittwoch, 21. August

09.00
Eucharistiefeier in der Kapelle

Donnerstag, 22. August

19.30
Rosenkranzgebet mit Eucharistiefeier in kroatischer Sprache in der Kapelle

Freitag, 23. August

18.30
Eucharistiefeier in der Kapelle
Gedächtnis für Roger Haderer-Hauser

Samstag, 24. August

Kollekte: CARITAS Schweiz

18.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
(C. Fuhrmann)

Sonntag, 25. August

21. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte: CARITAS Schweiz

11.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
(Ch. Fuhrmann)

Sonntag, 25. August

21. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte: CARITAS Schweiz

09.30
Krabbelgottesdienst in St. Sebastian

11.00
im Kloster: Wortgottesdienst mit
Kommunionfeier (C. Fuhrmann)

11.00
Santa Messa in lingua italiana

12.15
Gottesdienst in kroatischer Sprache

17.00
im Kloster: Gedenken für Leo Wyrsch und Bernadette Wyrsch; Liturgie Karin Klemm mit Stefan Müller, Orgel und
Barbara Dehm, Oboe

Mittwoch, 28. August

09.00
Eucharistiefeier in der Kapelle

Donnerstag, 29. August

19.30
Rosenkranzgebet in kroatischer Sprache in der Kapelle

Freitag, 30. August

18.30
Eucharistiefeier in der Kapelle
Jahrzeit für Alois Ott-Bruggisser

Samstag, 31. August

Kollekte: KAB «Brücke le pont»

18.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
(Diakon B. Hausherr),
Honig-Verkauf KAB «Brücke le pont»

Sonntag, 1. September

22. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte: KAB „Brücke le pont“

11.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier und Taufe (Diakon B. Hausherr), Honig-Verkauf KAB „Brücke le pont“

Sonntag, 01. September

22. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte: KAB «Brücke le pont»

11.00
im Kloster: Wortgottesdienst mit
Kommunionfeier und Taufe
(Diakon B. Hausherr),
Honig-Verkauf KAB «Brücke le pont»

11.00
Santa Messa in lingua italiana

12.15
Gottesdienst in kroatischer Sprache

Montag, 02. September

20.00
Santa Messa in lingua italiana

Mittwoch, 04. September

09.00
Eucharistiefeier in der Kapelle
Jahrzeit für Friedrich Kopriwa / Arturina und Filippo Galli und Kinder

Donnerstag, 05. September

18.30
Gebet am Donnerstag in der Kapelle

19.30
Rosenkranzgebet mit Eucharistiefeier und Anbetung in kroatischer Sprache in der Kapelle

Freitag, 06. September

18.30
Eucharistiefeier mit Anbetung
in der Kapelle

Samstag, 07. September

13.00
im Kloster: Trauung Brautpaar
Marc Keller / Sara Romano

Sonntag, 8. September

23. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte: Theologische Fakultät Luzern

11.00
Eucharistiefeier (H. Boog)

Sonntag, 08. September

23. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte: Theologische Fakultät Luzern

09.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
(M. Stöckli)

09.30
Kinderliturgie in der Kapelle

11.00
im Kloster: Eucharistiefeier
(Pfr. Hans Boog)

11.00
Santa Messa in lingua italiana

12.15
Gottesdienst in kroatischer Sprache

Mittwoch, 11. September

09.00
Eucharistiefeier in der Kapelle

Donnerstag, 12. September

19.30
Rosenkranzgebet in kroatischer Sprache in der Kapelle

Freitag, 13. September

18.30
KEIN Gottesdienst in St. Anton
(Patrozinium der Kreuzkapelle Wettingen)

Samstag, 14. September

Kollekte: CARITAS - vergessene Katastrophen

18.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
(M. Stöckli)
Jahrzeit für Hedwig Minikus

Samstag, 14. September

Kollekte: Berghilfe-Projekt Wettingen

18.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
(M. Stöckli)
Jahrzeit für Hedwig Minikus

Sonntag, 15. September

Eidg. Dank-, Buss- und Bettag

11.00
im Kloster: Ökumenischer Gottesdienst zum Eidg. Dank-, Buss und Bettag

11.00
Santa Messa in lingua italiana

12.15
Gottesdienst in kroatischer Sprache

Mittwoch, 18. September

09.00
Eucharistiefeier in der Kapelle

Donnerstag, 19. September

19.30
Rosenkranzgebet und Eucharistiefeier in kroatischer Sprache in der Kapelle

Freitag, 20. September

18.30
KEIN Gottesdienst in St. Anton
(Ausflug Personal der Kirchgemeinde)

Samstag, 21. September

Kollekte: Verein «Helfen Sie helfen»

18.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
(C. Fuhrmann)
Jahrzeit für Therese Egloff-Baschnagel / André und Gertrud Chapuis-Ruh

Sonntag, 22. September

25. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte: Verein «Helfen Sie helfen»

11.00
im Kloster: Eucharistiefeier mit Taufe
(P. Thomas)

11.00
Santa Messa in lingua italiana

12.15
Gottesdienst in kroatischer Sprache

Mittwoch, 25. September

09.00
Eucharistiefeier in der Kapelle

Donnerstag, 26. September

19.30
Rosenkranzgebet in kroatischer Sprache in der Kapelle

Freitag, 27. September

18.30
Eucharistiefeier in der Kapelle

Veranstaltungen

Rentierwanderung
Mittwoch 21. August

Forch – Pfannenstiel – Meilen

Schattige Ganztages-Wanderung über den Pfannenstielrücken

Abfahrt: Bahnhof Wettingen 8.54 Uhr oder Bahnhof Otelfingen 9.03 Uhr

S 6 Wettingen - Stadelhofen – Forch

Ankunft in Meilen: ca. 15.30 Uhr - Rückfahrt S 6 Meilen – Zürich – Otelfingen – Wettingen

Wanderroute: Nach der Station Forch öffnet sich der Blick über den Greifensee ins Zürcher Oberland. Leicht ansteigend erreichen wir die Höhe, treten vor der Hochwacht aus dem Wald und sind überwältigt vom prachtvollen Panorama, besonders auch vom 30 m hohen Aussichtsturm. Mittagspause beim Restaurant Hochwacht. Hinunter geht’s gemütlich nach Toggwil mit Blick auf den Zürichsee. Hier beginnt der abwechslungsreiche Abstieg durchs Meilener Tobel, vorbei an Findlingen und Wasserfällen, zur Ruine der Burg Friedberg und weiter nach Meilen.

Distanz: 11 km Höhenmeter: rauf 250 m runter 480 m Reine Wanderzeit: 3 Std 15 Min.

Verpflegung: aus dem Rucksack oder im Restaurant Hochwacht.

Stöcke für den Abstieg könnten nützlich sein.Einkehr:in Meilen direkt am See – je nach Wetter.

Fahrkosten Basis Halbtax: 9 Uhr Tageskarte ZVV ab Otelfingen Fr. 13.--

Anschlussbillet Wettingen-Otelfingen retour Fr. 8.20 oder Parkplatz in Otelfingen Fr. 4.-/ganzerTag

Auskunft über die Durchführung von 7.00 – 8.30 Uhr gibt Helen Müller 056 426 38 45

Anlässe - Gruppe Junger Mütter

«Wasserplausch»

Mittwoch, 21. August, 15.00 – 17.00 Uhr

Spielplatz vis-à-vis Pfarreiheim St. Sebastian

Auf dem Spielplatz gegenüber dem Pfarreiheim St. Sebastian treffen wir uns zum fröhlichen Wasserplausch. Kleine Wasserratten dürfen nach Herzenslust pflotschen, mit der Wasserbahn spielen, ins Bädli hüpfen und um den Rasensprenger tanzen.

Für Kinder ab 0 bis ca. 5 Jahre in Begleitung. Badehose mitnehmen! Kostenlos, ohne Anmeldung, mit Zvieri.

aufbrechen 2019
vom Leben und Sterben

Die Gruppe Erwachsenenbildung der Katholischen Kirchgemeinde Wettingen in Zusammenarbeit mit den Pfarreien Baden-Ennetbaden lädt Sie ganz herzlich zum sechsten Anlass der Veranstaltungsreihe ein.

Donnerstag, 29. August 2019, 19.30 Uhr

Friedhof Liebenfels Baden, Abdankungshalle

Interreligiöser Friedhofbesuch

Josef Stübi, Pfarrer und Domherr, Baden

Abdul Malik Allawala, Verband Aargauer Muslime (VAM)

Josef Bollag, Dr. iur., Israelitische Kultusgemeinde Baden

Das Jahresrogramm 2019 liegt als Flyer in allen Kirchen auf.

www.pfarreibaden.chwww.kath-wettingen.ch

Einladung zur Informationsveranstaltung

Wir laden Sie herzlich zur Informationsveranstaltung zum neuen Pastoralraumkonzept des zukünftigen Pastoralraums Aargauer Limmattal ein. Die Veranstaltung findet am Montag, 2. September, um 19.30 Uhr im Pfarreiheim in Neuenhof statt. Josef Stübi, designierter Pastoralraumpfarrer, wird das Konzept näher erläutern. Regula Arnitz, Präsidentin der Arbeitsgruppe Zusammenarbeit unter den Kirchgemeinden, stellt den neuen Zusammenarbeitsvertrag und das Budget vor. Nutzen Sie die Gelegenheit, den verantwortlichen Leitungspersonen Fragen zu stellen oder Ihre Anliegen zu platzieren. Im Anschluss findet ein kleiner Apéro statt. Wir freuen uns auf viele interessierte Pfarreimitglieder.

Nächstes «Gebet am Donnerstag»: Donnerstag, 5. September 18.30 Uhr Kapelle St. Anton

Eine Initiantinnengruppe rund um Priorin Irene Gassmann, Kloster Fahr, lädt alle Menschen ein, jeden Donnerstag um Veränderung in der Kirche und um neuen Mut für den eigenen Weg im Glauben zu beten. Für diesen Aufruf wurde das «Gebet am Donnerstag» verfasst. Die Gruppe «Menschen 'Mit'-Menschen» und das Seelsorgeteam solidarisieren sich mit den Initiantinnen und laden pfarreiübergreifend zum «Gebet am Donnerstag» ein.

«Herbst-Kinderartikel-Markt»

Freitag, 6. September 15.00 - 17 Uhr

Ort: Pfarreiheim St. Sebastian

Annahme: Donnerstag 18:30-19:30 Uhr, Verkauf: Freitag 15:00 – 17:00 Uhr, Abrechnung: Freitag 19:00 – 19:45 Uhr. Bringen Sie Winterkinderkleider, Spielsachen, Velöli etc. und lassen Sie uns verkaufen (80% an Sie, 20% für eine gemeinnützige Institution) oder feilschen Sie an Ihrem Stand auf eigene Rechnung. Standgebühr: CHF 20.00. Bis 18. August 2019 können unter gjm_wettingen@gmx.ch Warenlisten zum Eintragen der Artikel sowie Infos angefordert und Standreservationen vorgenommen werden.

aufbrechen 2019
vom Leben und Sterben

Die Gruppe Erwachsenenbildung der Katholischen Kirchgemeinde Wettingen in Zusammenarbeit mit den Pfarreien Baden-Ennetbaden lädt Sie ganz herzlich zum siebten Anlass der Veranstaltungsreihe ein.

Freitag, 6. September 2019, 19.30 Uhr

Saal Roter Turm Baden

Beihilfe zum Suizid

Theologisch-etische Überlegungen zu einer umstrittenen Praxis

Vortrag

Markus Zimmermann, Tit.-Prof. Dr. theol., Lehr- und Forschungsrat am

Departement für Moraltheologie und Ethik der Universität Fribourg

Die Anzahl der Menschen in der Schweiz, die Beihilfe zum Suizid in Anspruch nehmen, nimmt seit einigen Jahren zu.

Gegenwärtig kommt es zu einer Art „Normalisierung“ dieser im Kern umstrittenen Praxis. Umstritten ist sie, weil es um eine Selbsttötung geht, weil ein Arzt oder eine Ärztin einem Sterbewilligen hilft, sich das Leben zu nehmen, weil der Todeszeitpunkt selbst festgelegt wird, das Sterben gleichsam selbst kontrolliert wird.

Wie sind die Sterbewünsche zu verstehen? Welche Fragen stellen sich aus ethischer Sicht? Warum sind bisherige Regulierungsversuche gescheitert?

Der Vortrag möchte informieren, nachdenklich machen und zur Diskussion anregen.

Eintritt frei.

Das Jahresrogramm 2019 liegt als Flyer in allen Kirchen auf.

www.pfarreibaden.chwww.kath-wettingen.ch

Kinderliturgie

Zur ersten Kinderliturgie im neuen Schuljahr sind alle Kinder von der 1. - 3 Klasse mit Begleitpersonen aus beiden Pfarreien, St. Anton und

St. Sebastian, herzlich eingeladen:

Sonntag, 8. September um 09.30 Uhr in der Kapelle St. Anton.

«Kutschenfahrt und Waldmobile»

Mittwoch, 11. September, 15.00 - 17.00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Eigi, Wettingen

Vom Parkplatz Eigi aus fahren wir eine gemütliche Runde mit der Pferdekutsche. Anschliessend basteln wir im Freien ein Herbstmobile mit Ästen, Tannenzapfen, Federn und vielem mehr. Nach dem Basteln gehen wir zu Fuss zurück zum Parkplatz (ca. 20 min). Treffpunkt: Parkplatz Eigi (bei Regen treffen wir uns vor dem Pfarreiheim St. Sebastian). Für Kinder ab ca. 2 Jahre in Begleitung, Kosten: 8.- Franken. Anmeldung bis Mittwoch, 28. August 2019, an gjm_wettingen@gmx.ch

Ausflugsbus

11. September: Ausflug in die Glasi Hergiswil

Sie essen im Glas Restaurant Adler und haben danach die Möglichkeit den Glasi Laden mit den wunderschönen Glassachen (keine Führung) zu besuchen oder einen Spaziergang am See zu unternhemen.

Abfahrtsorte:

09.30 Uhr Untersiggenthal Turnhalle

09.30 Uhr Untersiggenthal Bushaltestelle Schönegg

09.35 Uhr Kirchdorf Bushaltestelle Landstrasse

09.35 Uhr Nussbaumen Bushaltestelle Landschreiber

09.40 Uhr Nussbaumen Bushaltestelle Markthof

09.50 Uhr Baden Bushaltestelle Grand Casino

09.55 Uhr Baden Bushaltestelle Bahnhof Oberstadt

10.10 Uhr Neuenhof Sandstrasse (Einfahrt zu PP Migros)

10.15 Uhr Wettingen Ref. Kirche Etzelstrasse

10.20 Uhr Wettingen Bushaltestelle Rathaus

10.20 Uhr Wettingen Bushaltestelle Busgarage (an der Landstrasse)

Heimkehr:

Zwischen 16.30 und 17.30 Uhr, je nach Ausflugsziel

Fahrkosten:

Fr. 31.-- pro Person und Ausflug (ohne Konsumation und Trinkgeld Chauffeur)

Versicherung:

Ist Sache der Teilnehmenden

Anmeldung:

Telefon 056 298 11 10 (Carmäleon Reisen), jeweils bis Dienstag, 16.00 Uhr vor dem Ausflug.

Wir freuen uns, wenn Sie mitfahren und wünschen Ihnen einen kurzweiligen Tag!

Pro Senectute

Patrozinium Kreuzkapelle

Am Freitag, 13. September 2019 entfällt der Gottesdienst in St. Anton. Sie sind an diesem Abend stattdessen ganz herzlich eingeladen um 19.00 Uhr zum Gottesdienst zum Patrozinium der Kreuzkapelle

Wettingen; anschliessend Umtrunk und gemütliches Zusammensein.

Voranzeige
«Vergäbig macht frei»

Kantonaler ökumenischer Bettags-Gottesdienst für Menschen mit und ohne Behinderung

Ort: Klosterkirche Königsfelden, Windisch

Datum: So 15.9.2019, 14.30 Uhr

Vereinsreise der FG St. Anton

Gemeinsam zu Besuch im Schweizer Paraplegiker-Zentrum: Freitag, 27. September 2019 08.00 - ca. 16.00

Programm: Treffpunkt um 8.00 Uhr Café Forum, St. Anton - Kafi und Gipfeli - Carfahrt mit Urs Engel nach Nottwil - Kurzfilm und Führung durch das Zentrum - Zmittag im Paraplegiker-Zentrum - Andacht mit Stephan Lauper - Weiterfahrt mit Dessert-Stopp am Sempachersee - Rückreise nach Wettingen. Wir sind zwischen 16 Uhr und 16.30 Uhr zurück.

Mittagessen-Auswahl: Bitte bei der Anmeldung angeben:

Menu 1: Luzerner Pastetli mit Reis und Gemüse (mit oder ohne Fleisch)

Menu 2: Pouletbrüstli im Sbrinzteig, Risotto und Brokkoli mit Mandeln

Kosten für den Tag: Mitglieder: Fr. 60.00 / Nichtmitglieder Fr. 70.00 - Getränke beim Mittagessen und Trinkgelder gehen auf eigene Kosten, alles andere ist inbegriffen.

Die Vereinsreise geht auch unter das Jahresmotto «Care / Fürsorge». Wir wünschen uns eine grosse Frauenbande, die mitkommt und sicher schöne, berührende Erfahrungen machen darf.

Anmelden unter: fg.antonwettingen@gmx.ch,

Tel: 079 838 91 13 oder: Monika Engel, Winkelriedstrasse 45, Wettingen.

Anmeldeschluss: 15. September 2019

Wir freuen uns auf Dich und auf einen besonderen Tag mit dir! Vorstand St. Anton, Wettingen

Jodeln kannst auch Du!

Einführung ins Jodeln mit Cäcilia Brem (Dirigentin und Solo-Jodlerin) und Martina Steinhauer (Solo-

Jodlerin) Dienstag, 15. Oktober 2019, 19 Uhr bis ca. 21.30 Uhr im Saal Forum St. Anton rund um den Flügel

So richtig urchig wird’s im Forum St. Anton. Die beiden Jodlerinnen Cili und Martina verstehen es auf eine gute, lustige und effektive Art uns ins Jodeln einzuführen. Innerhalb kurzer Zeit können wir mitjodeln und sicher fehlt auch ein Herzensjuchzer nicht. Für eine kleine Stärkung ist gesorgt.

Eingeladen sind alle Mitglieder, Freundinnen und Freunde der Frauengemeinschaft St. Anton. Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer beschränkt. Kosten: Fr. 5.--

Anmelden unter: fg.antonwettingen@gmx.ch,

Tel: 079 838 91 13 oder per Post an:

Monika Engel, Winkelriedstrasse 45, Wettingen

Anmeldeschluss: 5. Oktober 2019, bei Platz sind auch Kurzentschlossene herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Dich und auf einen gemütlichen stimmungsvollen Abend!

Vorstand FG St. Anton, Wettingen

Informationen

Geburtstagskarten: Unterschriften

Mitteilung an unsere diesjährigen Geburtstags-Jubilare ab 80-Jahren

Dieses Jahr werden rund 700 Jubilare ab 80 Jahren von 109 Besuchsfrauen oder – männern besucht. Zu jeder Geburtstagskarte gehört entweder ein Gutschein oder eine Flasche Wein.

Um eine solche Aktion logistisch überhaupt meistern zu können, müssen die Geburtstagskarten bereits im November des Vorjahres gedruckt, unterschrieben und richtig verpackt werden. Dies ist der Grund, weshalb auch die Karten für die zweite Jahreshäfte von 2019 noch die Unterschriften von Frau Ulrike Zimmermann und Frau Rita Maria Amschler tragen. Wir bitten um Kenntnisnahme und danken für Ihr Verständnis.

„Zukunft Alter“ - Gremium für Altersseelsorge

Personal-Ausflug

Am 20. September sind alle Angestellten der Kirchgemeinde Wettingen von der Kirchenpflege zu einem Nachmittags-Ausflug mit Nachtessen eingeladen. Daher entfällt der Gottesdienst an diesem Tag um 18.30 Uhr in St. Anton. Herzlichen Dank für Ihr

Verständnis.

Rückblick

Patrozinium Kloster Wettingen

Zum Patrozinium von Maria Himmelfahrt beehrte uns das erste Mal offiziell im Amt als Abt des Klosters Wettingen-Mehrerau Herr Vinzenz Wohlwend. Mit seiner umgänglichen Art und seinen inspirierenden Worten, wie er und wir Menschen uns im Vorbild der Heiligen Maria in den Dienst Gottes stellen dürfen, hat Abt Vinzenz in die Herzen aller Anwesenden gesprochen. Der Festgottesdienst wurde zudem von dem Antoniuschor wunderschön musikalisch mitgestaltet. Bei schönem Wetter waren die Freunde des Klosters Wettingen und alle Gottesdienstteilnehmenden zum Apéro auf dem Klostervorplatz eingeladen. Herzlichen Dank an alle Beteiligten des schönen Festgottesdienstes zum Patrozinium Maria Himmelfahrt!

Rückblick Sommerlager 2019

An einem regnerischen Morgen machten sich die Kinder und Leiter von Jungwacht Blauring St. Anton auf die Socken, um auf verschiedenen Routen den Lagerplatz in St. Luzisteig GR zu erreichen. Nach zwei anstrengenden und erlebnisreichen Wandertagen haben es schlussendlich alle Gruppen auf den Lagerplatz geschafft. Trotz des anfänglich tristen Wetters herrschte wie immer eine fröhliche Stimmung. Zum Thema Indianer wurden ein Tippi errichtet, Indianertänze einstudiert, Pfeilbögen gebastelt und Rauchzeichen geübt. Die 35 Kinder und 20 Leiter sind nach dem Lager erschöpft und zufrieden. Die Highlights dieses Jahr waren unter anderem das «24-Stunden Game», wobei der sportlichste, kreativste, stärkste und fairste Indianerclan erkoren wurde. Auch die lange Blachen-Wasserrutschbahn mit anschliessender Wasserschlacht bleibt unvergessen. Gruselig wurde es am Abend des «Geisterlaufs», einer Geisterbahn quer durch den dunklen Wald. Diesen Schreck konnten wir zum Glück schnell verdauen. Die Küche leistete einen grossartigen Job, wobei dieses Jahr weniger «fleischlastig» und mit regionalen Produkten gekocht wurde. Zwischen dem vielseitigen Lagerprogramm mit diversen Geländespielen, Bastelblöcken, Spielturnieren oder dem Singen am Lagerfeuer gab es auch viel Freizeit, um den eigenen Interessen nachzugehen. Es wurden regelrechte Diablo-Künstler, Schnitzmeister und Magic-Helden entdeckt. Das Sommerlager bleibt aber nicht nur wegen den Aktivitäten in der Natur und dem Übernachten in den Zelten in guter Erinnerung. Die Zeit zusammen, mit neuen Leuten, mit neuen Freundschaften weit weg vom Alltag, ist unserer Meinung nach eine Erfahrung fürs Leben. Wir danken den Eltern für das Vertrauen und allen Beteiligten für die Mithilfe!

Bis zum nächsten Lager, einer Zeit voller Lebens-

freu(n)de! Jungwacht Blauring St. Anton Wettingen

aufbrechen 2019
vom Leben und Sterben

Voranzeige

Freitag, 6. September 2019, 19.30 Uhr

Saal Roter Turm Baden

Beihilfe zum Suizid

Theologisch-etische Überlegungen zu einer umstrittenen Praxis

Vortrag

Markus Zimmermann, Tit.-Prof. Dr. theol., Lehr- und Forschungsrat am Departement für Moraltheologie und Ethik der Universität Fribourg

Eintritt frei.

Das Jahresrogramm 2019 liegt als Flyer in allen Kirchen auf.

www.pfarreibaden.chwww.kath-wettingen.ch