Strengelbach, St. Maria

Altmattweg 4

4802 Strengelbach

T062 751 66 30
F062 751 66 30
Einfo@kathzofingen.ch
Wwww.kathzofingen.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Sonntag, 20. Januar

09.15
Ökumenischer Gottesdienst zur
Gebetswoche der Einheit

11.00
Tauffeier Maximilian Alexander Studhalter

Dienstag, 22. Januar

14.30
Rosenkranzgebet

Sonntag, 27. Januar

09.15
Gottesdienst mit Eucharistiefeier

Dienstag, 29. Januar

14.30
Rosenkranzgebet

Veranstaltungen

Ökumenischer Gottesdienst

Gebetswoche der Einheit

Sonntag, 20. Januar 2019, 9.15 Uhr

Katholische Kirche St. Maria, Strengelbach

Das Thema der Gebetswoche für die Einheit lautet 2019: «Gerechtigkeit, Gerechtigkeit – ihr sollt ihr nachjagen.» (vgl. Dtn 16,20). Die liturgischen Impulse stammen aus den Kirchen in Indonesien. Indonesien, eine gigantische Inselwelt mit vielen Spaltungen und Konflikten, mit unglaublichen Naturschönheiten und höllischen Naturgewalten.

Die Gebetswoche für die Einheit der Christen wird mit dem ökumenischen Gottesdienst vom Sonntag, 20. Januar 2019 in der kath. Kirche St. Maria, Strengelbach festlich gefeiert.

Ökumene bedeutet für mich auch die ständige Bereitschaft, einander persönlich und als Kirchen noch besser kennenzulernen, einander in Freundschaft zu begegnen. Die Feiern sollten nicht mehr rein reformiert oder katholisch sein in ihrem Aufbau sondern sollen die Feiernden heineinnehmen in das Geschehen «versöhnter Verschiedenheit».

Herzlich willkommen zum ökumenischen Gottesdienst mit anschliessendem Kaffee.

Basisgruppe, Albert Blum-Kolb

Kollekte vom 27. Januar

Für die Caritas Aargau

Caritas hilft Menschen in Not, ungeachtet ihrer religiösen und politischen Anschauung sowie ihrer ethnischen Zugehörigkeit. Mit professioneller Beratung, Begleitung, Projekten und Öffentlichkeitsarbeit hilft sie, die Lebenssituation armutsbetroffener Menschen zu verbessern. Dazu ist die Caritas Aargau auf Ihre grosszügige Unterstützung angewiesen. Sie können sicher sein, jeder Rappen wir wirkungsvoll eingesetzt.


Seniorennachmittag

Freitag, 1. Februar 2019, 14 Uhr

Ökumenischer Seniorennachmittag

«Sicherheit im Alter»

Kath. Pfarreizentrum St. Maria, Strengelbach

Mit Andreas Pechlaner von der Fachstelle der Kantonspolizei Aargau. Wir beginnen gleich im Saal, der Gottesdienst entfällt.

Oft sind Seniorinnen und Senioren «Ziele» von Diebstahl- und Betrugsversuchen. Neben allgemeinen Sicherheitsüberlegungen, die oft nicht nur Senioren betreffen, erzählt Herr Pechlahner über Taschendiebstahl, Einbruchprävention und speziell über Organisation, Hintergründe und neueste Strategien von sogenannten «Enkeltrick-Betrügern». Natürlich bringt er auch Tipps, wie Sie das Risiko, Opfer einer Straftat zu werden, vermindern können. Herr Pechlaner steht anschliessend auch für persönliche Fragen zur Verfügung.

Wenn Sie den Fahrdienst benützen möchten, wenden Sie sich bitte an Agnes Kaufmann, Tel. 062 751 05 44.

Das Senioren-Team freut sich auf zahlreiche Gäste.

Informationen

Ausstellungsbesuch

«Fake– die ganze Wahrheit»

Samstag, 16. Februar 2019

Stapferhaus Lenzburg

Als Zusatzveranstaltung zu den Septemberveranstaltungen 2018 bieten wir eine Führung durch die Ausstellung im neuen Stapferhaus Lenzburg zum Thema «Fake – die ganze Wahrheit» an. Es handelt sich um den Ersatztermin für das geplatzte Datum im November.

Für diese Ausstellung verwandelt sich das Stapferhaus ins «Amt für die ganze Wahrheit». Wir sollen den Lügen auf den Zahn und der Wahrheit den Puls fühlen. Welche Lügen sind wichtig, welche nötig und welche tödlich? Machen wir den Faktencheck in Begegnungen mit Verantwortungsträgern, die um Wahrheit ringen oder auch dreist faktenfrei behaupten. Staunen wir über lügende Fische, diskutieren wir über Ehrlichkeit in Alltag und in der Liebe. Ein Blick in den Dschungel heutiger Wahrheitsfindung, der sich lohnt – wie immer im Stapferhaus.

Am Samstag, 16. Februar 2019 besammeln wir uns um 12.30 am Kopf von Gleis 40 am Bahnhof Zofingen, zurück sind wir zwischen 17.40 und 18.10 Uhr.

Verbindliche Anmeldung bis Montag, 11. Februar 2019, 11.30 Uhr, an das Sekretariat des röm.-kath. Pfarramtes, 062 746 20 60 oder info@kathzofingen.ch oder peter.calivers@kathzofingen.ch. Bitte geben sie an, ob sie ein Halbtax oder ein GA besitzen. Unkostenbeitrag pauschal 10 Franken.