Wittnau, St. Martin

Hauptstrasse 56

5064 Wittnau

Gottesdienste

Veranstaltungen

Informationen

Fasnachtsfeuer am Funkensonntag

Das Wittnauer Fasnachtsfeuer gehört zum alten Brauchtum des Funkensonntags, welcher jeweils am ersten Fastensonntag gefeiert wird. Der Name erhielt der Sonntag von den "Funken", den meterhohen Feuern, die am Sonntagabend in den alemannischen Gebieten entzündet werden. Brennende Räder und Wagen werden durch die Strassen gerollt, lodernde Fackeln geschwungen, glühende Scheiben geschlagen und vieles mehr. Diesem Brauchtum möchten wir auch in unserem Dorf Sorge tragen und freuen uns auf die Fasnachtsfeuer der «Oberen» und «Unteren» mit den Flammenschriften und Flammenbildern.

Montag, 9. März

12.00 Fastensuppe im Mehrzweckgebäude

Weltgebetstag 2020

Freitag, 6. März, 9.15 Uhr, Kirche Wittnau

Es ist wertvoll, dass Menschen aus der ganzen Welt sich zum Beten, Singen und Feiern für eine friedlichere Welt treffen. Eine Frauengruppe aus Kienberg, Wittnau und Wölflinswil-Oberhof bereitet den Weltgebetstagsgottesdienst mit Unterlagen von Frauen aus Simbabwe zum Thema «Steh auf und geh!» vor. Gemeinsam tauchen wir ein in ein fernes Land, beten für die Menschen in Simbabwe und auch für uns selber. Wir freuen uns auf alle Mitfeiernden.