Zeihen, Karl Borromäus

Kirchweg 1

5079 Zeihen

T062 876 11 45
F062 876 32 74
Ezeihen@ssvhom.ch
Wwww.ssvhom.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Sonntag, 20. Januar
2. SONNTAG IM JAHRESKREIS

10.00
Oekum. Gottesdienst zu Gebetswoche für die Einheit der Chisten mit Pfr. P. Lüscher und Diakon A. Wieland, umrahmt von den Kirchenchören Hornussen und Zeihen in Hornussen

Donnerstag, 24. Januar

09.00
Wortgottesfeier mit Kommunion (aw)

Sonntag, 27. Januar
3. SONNTAG IM JAHRESKREIS

10.00
Wortgottesfeier mit Kommunion (aw)
JZ für Lidwina Meier-Treier, Ernst Sutter
Gedächtnis für Amalia Birri-Märke
Mini-Dienst: Samanta und Vanessa Schwab
Kollekte für die Caritas Aargau

Mittwoch, 30. Januar

19.30
Wortgottesfeier mit Kommunion (aw) in der Kapelle Oberzeihen

Samstag, 02. Februar
DARSTELLUNG DES HERRN / Lichtmess

18.30
Wortgottesfeier mit Kommunion (aw), Kerzen- und Brotsegnung, Blasiussegen, umrahmt vom Kirchenchor
JZ für Ernst Probst-Meier
Gedächtnis für Olga Probst-Meier, Lidwina Meier-Treier
Mini-Dienst: Lisa Herzog und Fabienne Hüsser
Kollekte für FAIRMED (ehemals Leprahilfe Emmaus Schweiz)

Donnerstag, 07. Februar

09.00
Wortgottesfeier mit Kommunion (aw)

Samstag, 09. Februar
5. SONNTAG IM JAHRESKREIS

18.30
Eucharistiefeier (hk) in Hornussen

Donnerstag, 14. Februar

09.00
Wortgottesfeier mit Kommunion mit Diakon N. Baumgartner

Sonntag, 17. Februar
6. SONNTAG IM JAHRESKREIS

10.00
Wortgottesfeier mit Kommunion mit Diakon N. Baumgartner

Veranstaltungen

Mittagstisch

Am Donnerstag, 14. Februar treffen sich unsere Seniorinnen und Senioren im Rest. Ochsen in Oberzeihen zum Mittagstisch.

Informationen

In Christus auferstanden

ist am Donnerstag, 17. Januar Ernst Hossli-Meier im 91. Altersjahr....... Der Herr schenke ihm ewiges Leben.

Sternsingeraktion

Umb Am Samstagnachmittag 5. Januar waren die Sternsinger im Dorf Zeihen unterwegs um die Häuser zu segnen und Geld zu sammeln für das diesjährige Missioprojekt. Mit Diakon Andreas Wieland zogen die 10 Sternsingerinnen in ihren Kostümen und den Sternen am Abend zum Gottesdienst in die Kirche ein. Mit dem Lied «Ein Stern ist aufgegangen« passend zum Dreikönigstag wurde der Gottesdienst eröffnet. Die Kinder beteiligten sich am Gottesdienst mit dem Vorstellen des Projektes, mit Texten und Gebeten. Der Fokus des diesjährigen Projektes ist auf Kinder mit einer Behinderung gerichtet, Peru und weltweit. Besonders in Entwicklungs- und Schwellenländern ist der Alltag für diese Menschen nicht leicht und sie werden nicht den Bedürfnissen entsprechend betreut. Diakon Wieland dankte den Sternsingern und dem Betreuerteam herzlich für ihren tollen Einsatz. Er konnte das Ergebnis vom Nachmittag bekannt geben Fr. 1’613.90 plus die Kollekte vom Gottesdienst. Das Betreuungsteam freut sich über neue Helferinnen. Betreuerinnen: Gabriela Hüsser, Melanie Berkowsky, Nicole Winkler, Jeanine Zurbriggen und Michèle Steger.

Sekretariat

Siehe unter Hornussen.