Bad Zurzach, St. Verena

Hauptstrasse 42

5330 Bad Zurzach

T056 269 75 50
Esekretariat@st-verena.ch
Wwww.st-verena.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Dienstag, 28. Mai

09.30
Eucharistiefeier

15.30
Rosenkranz

Mittwoch, 29. Mai

10.00
ökum. Gottesdienst im Altersheim

17.00
Rosenkranz in der Krypta

Donnerstag, 30.Mai

Christi Himmelfahrt

10.30
Wort- und Kommunionfeier
Unsere Firmanden nehmen im Rahmen ihres Intensivtags am Gottesdienst teil

Samstag, 1. Juni

15.00
Firmung mit Domherr Josef Stübi/Marcus Hüttner/Yvonne Zimmermann/Stefan Günter/Ursula Schmidt Mezger; danach Apéro

Sonntag, 2. Juni

09.00
Santa Messa

10.30
Wort- und Kommunionfeier (A. Imhasly)

Dienstag, 4. Juni

15.30
Rosenkranz

Mittwoch, 5. Juni

10.00
Gottesdienst im Altersheim

10.00
Eucharistiefeier im Parkhotel

17.00
Rosenkranz in der Krypta

19.30
Kommunionspende in der RehaClinic

Donnerstag, 6. Juni

09.30
Eucharistiefeier

17.00
Rosario

Veranstaltungen

Rückblick Maibummel

«Wein, Weib und Gesang»

Der diesjährige Maibummel des Münsterchors Bad Zurzach stand unter dem Titel «Wein, Weib und Gesang». Soweit das Auge reichte sah man bereits von der Ferne die Rebbau Anlagen und das auf erhöhter Lage stehende Wahrzeichen von Hallau, die Bergkirche St. Moritz.

Ein gemütlicher und fachkundiger Rundgang durch die Rebberge liess einen Blick in die Kunst des Rebbaus zu. Wie anspruchsvoll die Arbeit mit Reben ist, zeigt die schwierige Situation, dass die im Moment unter den Gefrierpunkt fallenden Nächte den Rebbauern schlaflose Nächte bereiten.

Nach einem kurzen Abstecher in die Bergkirche ging es runter ins Dorf zum Weinbaumuseum, wo bereits ein passendes Glas mit edlem Traubensaft auf uns wartete. Das gemütliche Beisammensein beim anschliessenden Nachtessen haben die Chormitglieder in vollen Zügen genossen und ausgekostet - zufriedene Gesichter, lachende und fröhliche Stimmen waren zu vernehmen.

Den beiden Organisatoren, Evelyn Münster und Albrecht Knopf, sei hier herzlichst gedankt für diesen gelungenen und toll organisierten Maibummel.

Wallfahrtsbesuch aus dem Kloster Ingenbohl

Am Dienstag 28. Mai 2019 erhält die Heilige Verena Besuch aus dem Kloster Ingenbohl.

Für einige von den ca. 40 Ordensschwestern, wird es das erste Mal sein, wo sie unser Münster bestaunen können. In Verbindung mit dieser Wallfahrt werden wir an diesem Dienstagmorgen um 9.30 Uhr zusammen mit den Ordensschwestern eine Eucharistie feiern. Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Die Kirchenpflege lädt ein

Freiwillige Helferinnen und Helfer wie auch Mitarbeitende unserer Pfarrei sind am Freitag, 21. Juni, 18.30 Uhr, zu einem Dankesessen ins Forum eingeladen. Die Einladungen wurden verschickt. Sollte jemand aus Versehen keine Einladung erhalten haben, bitten wir Sie, sich beim Pfarramt zu melden. Die Anmeldungen nimmt das Sekretariat bis am 15. Juni entgegen.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend und ein frohes Zusammensein.

50 Jahre Ökumene Zurzach

Bald ist es soweit - am Pfingstsonntag feiern wir, die reformierte und katholischeh Kirchgemeinde, 50 Jahre Ökumenisches Unterwegssein. Das genaue Festprogramm finde Sie in der kommenden Ausgabe. Schön, wenn Sie mit dabei sind! Marcus Hüttner

Firmung 2019

Am Samstag, 1. Juni, um 15 Uhr, werden 20 junge Männer und Frauen das Sakrament der Firmung empfangen. Wir freuen uns, dass Domherr Josef Stübi nach Bad Zurzach kommt und im Verenamünster mit uns dieses Fest des Glaubens feiert.

Unser «Firmkurs 2019», das sind:

aus Bad Zurzach

Seline Abegglen, Mato Beljan, Tobias Gloor, Samuela Iapello, Carolina Laneiro Nobre, Sofia Tarzia, Giada Villano, Silvia Cico

aus Rietheim

Angelique Wekesa

aus Siglistorf

Rafael Angst, Anja Kalt, Damien Buccarello

aus Rekingen

Anastasia Ludwig

aus Baldingen

Katharina Knecht

aus Böbikon

Nora Gauch

aus Weiach

Eros Marchese

aus Wislikofen

Julia Spuhler

aus Rümikon

Robin Staffelbach

aus Fisibach

Paloma Stucki, Kaiya Zimmermann

Begleiten Sie, liebe Pfarrei-Angehörige, unsere Firmlinge doch mit Ihren guten Wünschen und Gebeten! Für das Firmkurs-Team: Marcus Hüttner

Firmung 2019 im Verenamünster

Mit grosser Freude feierten 20 Jugendliche am 1. Juni im Verenamünster Zurzach ihre Firmung. Firmspender war Domherr Josef Stübi. Allen, die diesen Firmgottesdienst so feierlich mitgestaltet und zum Gelingen beigetragen haben, danken wir herzlich. Wir hoffen, dass dieser Festgottesdienst noch lange in guter Erinnerung bleibt.

Informationen