Bad Zurzach, St. Verena

Hauptstrasse 42

5330 Bad Zurzach

T056 269 75 50
F056 269 75 51
Esekretariat@st-verena.ch
Wwww.st-verena.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Sonntag, 25. Juni
12. Sonntag im Jahreskreis

10.30
Wort- und Kommunionfeier (Marcus
Hüttner), musikalisch mitgestaltet vom Münsterchor
Dreissigster für Joseph Hausherr
Jahrzeiten für: Emma Rauch-Nauer; Xaver und Sophie Nauer-Michel; Josef Nauer, Martha Nauer; Karl Kaiser, Sofia Tobler-Casanova; Luismarie und Josef Schmid-Hofmann; Elisabeth Kehrli, Hanspeter Kehrli

Dienstag, 27. Juni

15.30
Rosenkranz

Mittwoch, 28. Juni

10.00
Ref. Gottesdienst im Altersheim

17.00
Rosenkranz in der Krypta

Donnerstag, 29. Juni

09.30
Feierliche Wort- und Kommunionfeier zum Hochfest Petrus und Paulus

17.00
Rosario im Verenamünster

Sonntag, 2. Juli
13. Sonntag im Jahreskreis

09.00
Pfarreigottesdienst und Santa Messa

Dienstag, 4. Juli

15.30
Rosenkranz

Donnerstag, 6. Juli

09.30
Wort- und Kommunionfeier

17.00
Rosario im Verenamünster

19.00
Wort-Gottes-Feier mit Kommunion in der Kapelle Mellikon

Freitag, 7. Juli
Herz-Jesu-Freitag

17.00
Familien-Gottesdienst zum
Schuljahresende;
danach gemeinsames Bräteln

18.30
Der Gottesdienst in der Krypta fällt aus

Veranstaltungen

Die besondere «Schubert-Messe»

Wie bereits vorangekündigt, probt der Münsterchor, unter Mitwirkung von zahlreichen Gastsängern/Innen, die etwas andere und besondere «Schubert-Messe».

Im Sonntags-Gottesdienst vom 25. Juni, um 10.30 Uhr dürfen Sie miterleben, wie die Neutextierung der Messe von Silja Walter erklingt. Silja Walter lebte über sechzig Jahre als Benediktinerin im Kloster Fahr und war eine schreibende und dichtende Nonne. Mehrmals wurde sie ausgezeichnet. Zweimal mit dem Preis der Schweizerischen Schillerstiftung und dem Kunstpreis des Kantons Solothurn. Unter anderem hat sie ein mehrfach aufgeführtes Verenaspiel für das Münster in Bad Zurzach geschrieben.

Der Münsterchor freut sich, den Gottesdienst mit diesem besonderen Werk mitzugestalten und mitzufeiern.

Münsterchor Bad Zurzach

Sonntagsgottesdienst 2. Juli

Liebe Pfarreiangehörige

Ich freue mich, dass wir am Sonntag, 2. Juli, wiederum einen gemeinsamen, zweisprachigen Gottesdienst für Pfarrei und Missione Cattolica Italiana feiern können. Sie sind herzlich eingeladen zur Mitfeier im Verenamünster um 9.00 Uhr.

Marcus Hüttner

Familiengottesdienst zum Schuljahresende

Liebe Schulkinder, liebe Eltern, wir möchten euch und Sie ganz herzlich einladen zu einer besonderen Feier am Ende des Schuljahres – es geht um einen Rückblick aufs vergangene Schuljahr und die Vorfreude auf die verdienten Sommerferien. Unter dem Motto «Die Luft ist raus!» treffen wir uns am Freitag, 7. Juli um 17 Uhr im Verenamünster zu einem Familiengottesdienst. Anschliessend wollen wir noch gemütlich miteinander das Znacht einnehmen. Der Grill beim Forum wird nach der Feier parat sein. Für Getränke und Brot sorgen wir, Grilladen bitte selbst mitbringen.

Herzliche Einladung an «Gross und Klein» – Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Marcus Hüttner

Jubla Sommerlager

Am Sonntag, 9. Juli, bricht unsere Jubla-Schar auf ins traditionelle Sommer-Zeltlager, dieses Jahr unter dem Motto «Jubla pur»! Es geht in den Kanton Solothurn, nach Seewen. Wir wünschen euch, liebe Leiterinnen und Leiter sowie euch, liebe Kinder, eine tolle, erlebnisreiche und unbeschwerte Zeit im Lager! Viel Spass und kommt gut wieder heim!

Ferien – Erholung – neue Kraft

Mk 6, 30-32:

«Die Apostel versammelten sich wieder bei Jesus und berichteten ihm alles, was sie getan und gelehrt hatten. Da sagte er zu ihnen: Kommt mit an einen einsamen Ort, wo wir allein sind, und ruht ein wenig aus. Denn sie fanden nicht einmal Zeit zum Essen, so zahlreich waren die Leute, die kamen und gingen. Sie fuhren also mit dem Boot in eine einsame Gegend, um allein zu sein.»

Gebet zum Ferienbeginn:

Guter Gott, wir freuen uns auf die kommenden Tage: Wir sind von Alltag, Beruf, Schule und verschiedenen Verpflichtungen entlastet. So können wir die Schönheit deiner Schöpfung geniessen und neue Kraft für den Alltag sammeln.

Hilf uns, dass wir diese besondere Zeit nützen und durch unsere Erlebnisse und Begegnungen bereichert werden. Begleite uns mit deinem Segen und lass uns gesund und froh heimkehren.

Amen.

Liebe Pfarreimitglieder, ich wünsche Ihnen in diesen Sommer- und Ferienwochen viele gute, erholsame und für Leib und Seele bereichernde Momente und Begegnungen!

Marcus Hüttner

Informationen