Bad Zurzach, St. Verena

Hauptstrasse 42

5330 Bad Zurzach

T056 269 75 50
Esekretariat@st-verena.ch
Wwww.st-verena.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Sonntag, 21. Juli

09.00
Santa Messa

10.30
Wort- und Kommunionfeier geleitet von Hanni Vonlanthen
Jahrzeit für Anna und Karl Köferli-Weber

16.30
ref. Gottesdienst in der RehaClinic

Dienstag, 23. Juli

15.30
Rosenkranz

Mittwoch, 24. Juli

10.00
ref. Gottesdienst im Altersheim

17.00
Rosenkranz in der Krypta

19.30
Kommunionspende in der RehaClinic

Donnerstag, 26. Juli

09.30
Eucharistiefeier

17.00
Rosario

Sonntag, 28. Juli

10.30
Eucharistiefeier (Andreas Stüdli)

Dienstag, 30. Juli

15.30
Rosenkranz

Mittwoch, 31. Juli

10.00
ökum. Gottesdienst im Altersheim

17.00
Rosenkranz in der Krypta

Donnerstag, 1. August

09.30
Eucharistiefeier

Freitag, 2. August

18.30
Eucharistiefeier in der Krypta

Veranstaltungen

Münsterchorreise

Früh war es am Samstag, 06.07.2019, als der Münsterchor sich um 7 Uhr versammelte, um die wohlverdiente Chorreise vor der grossen Sommerpause anzutreten. Das sommerliche Wetter, wie in den letzten Jahren, wenn der Münsterchor auf Reisen geht, war bereits gesichert.

Der Car fuhr Richtung Singen an den Fuss der grössten deutschen Festungsruine Hohentwiel. Der Münsterchor genoss das ausgiebige Zmorgenbuffet im Hotel Hohentwiel, von welchem die Aussicht ebenfalls herrlich war. Gestärkt konnte die Fahrt Richtung Bodensee weitergehen.

Das Zwischenziel hiess Insel Mainau, welche mit gerade mal 45 Hektar Fläche die drittgrösste der Inseln am Bodensee ist. Der Familie Bernadotte, welche die Insel seit 1932 bewohnt, ist es zu verdanken, dass die Mainau die Park- und Gartenanlage der Öffentlichkeit zugänglich machte. Die Vielfalt der Blumenpracht ist unendlich und liebevoll angelegt. Nach der interessanten Vierjahreszeiten - Führung wurde es Zeit, die leicht knurrenden Bäuche zu beschäftigen, wir genossen unser Mittagessen. Bevor es mit dem Schiff weiter ging, konnte man sich, beim Schiffshafen stehenden Glacestand, mit einer Portion Glace etwas abkühlen. Mit der Schifffahrt nach Unteruhldingen kam die nächste Überraschung – das Pfahlbaumuseum. Dieses 1922 eröffnete archäologische Freilichtmuseum zeigt archäologische Funde und Nachbauten von Pfahldörfern aus der Sein- und Bronzezeit. Die Schiffsrückreise bekam durch das aufkommende windige Wetter eine leicht abenteuerliche Note. Wieder zurück auf der Blumeninsel Mainau genossen und stärkten wir uns durch ein reichhaltiges Zvieriplättli. Den beiden Organisatorinnen Monica Lucini Gedik und Sonja Lautner sei für diesen gelungenen und wunderschönen Chorausflug gedankt.

Schuljahres Abschluss

Am Freitagabend, 5.7., dem letzten Schultag, trafen sich Kinder und Erwachsene in der Oberen Kirche, um mit einem Familien-Gottesdienst das Schuljahr zu beschliessen und auf die Ferien voraus zu blicken. Mit vielen bunten Stofftüchern und einem grossen, vielfältigen Blumenstrauss haben wir uns auf eine Erfahrungs-Reise gemacht. Alle Mitfeiernden durften mit ihren Sinnen die unterschiedlichen Pflanzen erleben: Sehen, fühlen und riechen.

Bei diesem Staunen über die Vielfalt der Natur und die Einzigartigkeit jeder Pflanze begleitete uns der Bibeltext Matthäus 6, die Rede Jesu über die «Lilien auf dem Felde». Jesus schliesst seine Gedanken mit der provokativen Frage: «Seid ihr nicht viel mehr wert als die Vögel des Himmels und das Gras auf dem Felde?» Vertraut auf die Liebe und Fürsorge Gottes für jeden Menschen!

Nach dem gemeinsamen Singen und Beten setzte sich unsere Gemeinschaft fort bei einem gemütlichen Znacht auf dem Spielplatz.

Herzlichen Dank allen fürs Kommen und Mitfeiern, fürs Vorbereiten und Durchführen!

Marcus Hüttner

Erstkommunionausflug

Das war unser Erstkommunionausflug: Sonne, viel Bewegung an der frischen Luft, Erlebnisse, Singen, Spiel und Spass, Bräteln, Schatzsuche, Glace… und am Abend zufriedene Gesichter. Rundum ein schöner, erlebnisreicher Tag.

Informationen