2019 gab es soviele Austritte wie noch nie in der Reformierten Kirche Aargau | © Roger Wehrli

Rückgang von Taufen und Trauungen – mehr Austritte in der Reformierten Kirche Aargau

Cornelia Suter, 28.3.20

Die Zahl der Austritte hat in den 75 Kirchgemeinden der Reformierten Kirche Aargau 2019 um 13 Prozent zugenommen. 3‘716 Personen sind im letzten Jahr ausgetreten. Damit liegt die Quote der Austritte zum ersten Mal überhaupt über 2 Prozent. Dies ist die höchste Zahl bisher. Lediglich 6 Prozent der Ausgetretenen hat eine Begründung abgegeben. Die Zahlen der Taufen und Trauungen sind ebenfalls zurückgegangen, während Konfirmationen und Abdankungen in etwa gleich geblieben sind.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.