18.12.2013

Wer ist die Schönste im Studenland?

Von Horizonte Aargau

Noch bis Freitag, 20. Dezember 2013, können Interessierte eine spannende Sammlung von insgesamt dreissig Krippen von dreizehn Ausstellern in der Propstei Wislikofen bestaunen. Die Krippen kommen aus der Schweiz, Oberbayern, Südtirol, aus der Provence und Israel. Privatleute aus dem Studenland haben die Darstellungen als Leihgabe zur Verfügung gestellt. Geöffnet ist die Ausstellung Montags bis Freitags von 9 bis 18 Uhr.

[poll108375]
Und: es gibt etwas zu gewinnen. Beteiligen Sie sich am Krippen-Ranking und schicken Sie bis Freitag, 6. Dezember 2013, 18 Uhr eine sms mit dem Wort «Krippe» sowie Ihrem Namen und Adresse an 079 325 72 37. Unter allen Einsendungen verlost Horizonte ein Buch des Zofinger Theologen Josef Imbach zur Frage «Was wirklich in der Bibel steht».    Anne Jablonowski

www.propstei.ch

Themen Nachrichten
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.