Nacht der Begegnungen - Nacht der Lichter. Ein Anlass für Jugendlich und Erwachsene  | © zvg

Nacht der Begegnungen – Nacht der Lichter

Silvia Maria Berger, 16.3.17

Ein Anlass für Jugendliche und Erwachsene. Ohne Anmeldung. Der Abend ist kostenlos.

Freitag, 24. März 2017 von 19.15 bis 23.15 Uhr im Chappelehof, Kapellstrasse 4, Wohlen. 11 Begegnungsateliers mit Persönlichkeiten aus verschiedenen Lebensbereichen:

  • Rudolf Szabo «Fall und Aufstieg»
  • Markus Giger «Gefängnisseelsorge»
  • Jung, kreativ, katholisch «Fisherman-Radio»
  • Andi Gerber «Vom Platzspitz zurück ins Berufsleben»
  • Marit Neukomm «Aargauerin des Jahres 2016»
  • Patrick Bernd Buchert «Was tun, wenn (m)ein Leben zu Ende geht?»
  • Ludwig Hesse «Gestärkt aus der Krise»
  • Christina Hegi Kunz «Reden kann retten»
  • Christian Ruch «Wie gefährlich sind Sekten?»
  • Sr Pirmin «Unterschütterliches Gottvertrauen – über Nacht geheilt»
  • Christoph Müller «Wasser aus der Luft»

22 Uhr Imbiss und Getränke, 22.30 Uhr Nacht der Lichter in der kath. Kirche Wohlen.

Flyers mit ausführlichem Beschrieb der Ateliers liegen in allen Kirchen des Pastoralraumes «Unteres Freiamt» auf. Auskunft: mark-leut@bluewin.ch, T 056 610 70 35, www.pfarreiwohlen.ch,   www.kath-niederwil.ch

 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.