25.09.2013

Adventskalender im Herbst

Von Horizonte Aargau

Alljährlich findet in Aarau der MAG, der Markt der Aussteller und Gewerbetreibenden statt. 125 Aussteller stellen vom 26. bis 29. September unter dem Motto «Familien-Markt» Waren aus und unterhalten Gross und Klein mit zahlreichen Aktionen und Angeboten. Mitten im Getümmel dieses Jahr erstmals auch die Katholische Kirche, genauer, der Pastoralraum Region Aarau.

Im Pastoralraum Aarau haben sich die fünf katholischen Pfarreien Aarau, Buchs-Rohr, Entfelden, Schöftland und Suhr-Gränichen zusammengeschlossen. Das macht den Pastoralraum bunt und vielfältig. Genau das soll der Stand am MAG auf reizvolle Art und Weise zeigen. Im Laurenzenvorstadtzelt präsentiert sich der Pastoralraum Region Aarau mit einer bunten Ausstellung. Der Titel «Ineluege» weist darauf hin, was möglich ist. Vierundzwanzig Boxen laden ein, «ine z‘luege» und zu entdecken, was alles los ist in der Kirche. Verschiedene Gruppierungen, die sich in der Kirche und für die Welt engagieren, stellen sich vor, zeichnen ein fröhliches Bild der Kirche in der Region Aarau.

Ausflugsmöglichkeit am Wochenende
Der Stand des Pastoralraums Aarau ist wie ein grosser Adventskalender im Herbst. Am Stand besteht die Möglichkeit sich genauer über die kirchlichen Aktivitäten und Interessensgruppen zu informieren. Die anwesenden Mitarbeitenden der Pfarreien laden alle, ob Jung oder Alt, zum Gespräch und Austausch ein. Und damit es nicht nur beim Schauen bleibt, können die Besucherinnen und Besucher im Rahmen eines Wettbewerbs Büchergutscheine gewinnen. Auf www.mag-aarau.ch gibt es mehr Informationen zum gesamten MAG-Angebot.
Anne Jablonowski

Themen Nachrichten
Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.