Zu den Schweizer Persönlichkeiten, welche mit ihrem Namen die «Kovi» unterstützten, gehört bereits der Bischof von Basel, Felix Gmür. Mit Markus Büchel als Bischof von St. Gallen erhält sie einen weiteren prominenten kirchlichen Fürsprecher. | © kna-bild

Auch St. Galler Bischof unterstützt «Kovi»

Andreas C. Müller, 12.6.18

Der Bischof von St. Gallen, Markus Büchel, unterstützt offiziell die Konzernverantwortungsinitiative (Kovi), wie das Bistum am Dienstag mitteilt. Der Schutz der Menschenrechte müsse weltweit gelten, schreibt er auf der Internetseite «Kirche für Kovi», welche Stimmen zahlreicher Kirchenvertreter zur Initiative vereint. Der Nationalrat wird am Donnerstag im Rahmen des Aktienrechts über den indirekten Gegenvorschlag zur Konzernverantwortungsinitiative debattieren. Den Initianten stehen mächtige Wirtschaftsverbände gegenüber. Wirtschaftsskandale könnten der Initiative aber Auftrieb geben, schreibt das Internetportal «Infosperber».

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.