Bereits ab nächster Woche sollen Gottesdienste wieder stattfinden können  | © Oliver Sittel

Gottesdienste ab 28. Mai wieder erlaubt

Cornelia Suter, 20.5.20

Der Bundesrat hat die Gebete der Gläubigen, wie beispielsweise die offenen Briefe der Bischöfe, erhört. Gottesdienste sollen bereits ab nächster Woche, genauer ab dem 28. Mai, wieder möglich sein. Das hat der Bundesrat in seiner heutigen Sitzung beschlossen. Die Glaubensgemeinschaften erhalten nun eine Woche Zeit um Schutzkonzepte zu erarbeiten. Dabei sollen sie insbesondere die Nachverfolgung von Infektionsketten sicherstellen. Das Bundesamt für Gesundheit (BAG) hat laut Bundesrat bereits ein entsprechendes Rahmenschutzkonzept erstellt.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.