Ina Praetorius erhielt die Auszeichnung im Wesentlichen für ihr Engagement im von ihr mitgegründeten Verein «Wirtschaft ist Care». Dieser setzt sich für die Anerkennung von Care-Arbeit ein. | © Katja Nideröst

Ina Praetorius erhält «Frauen-Award»

Andreas C. Müller, 10.6.18

Die reformierte Theologin Ina Praetorius ist eine von 25 Frauen, die vom deutschen Online-Magazin «Edition F» mit einem Award ausgezeichnet wurde. Die Frauen setzten sie sich etwa dafür ein, dass mehr Frauen ins Weltall flögen, für flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten, oder dafür, dass es auch in männerdominierten Branchen Chefinnen gibt, schreibt «Zeit online» (8. Juni), Medienpartner des Frauen-Awards.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.