Donata Tassone und Andreas Brun übernehmen ab dem 1. Juli 2020 die Personalverantwortung im Bistum Basel  | © Bistum Basel

Neue Personalverantwortliche Bistum Basel

Cornelia Suter, 20.1.20

Donata Tassone-Mantellini und Diakon Andreas Brun-Federer übernehmen ab dem 1. Juli 2020 die Personalverantwortung des Bistums Basel. Zusammen  treten sie die Nachfolge von Dr. Fabian Berz an, welcher sich nach 15-jähriger Tätigkeit als Personalverantwortlicher in den Ruhestand begibt. Donata Tassone wohnt in Wünnewil, ist verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen. Nach einer kaufmännischen Lehre bildete sie sich in Personalmanagement weiter bis zum Executive Master in Business Administration mit Schwerpunkt HR. Zuletzt arbeitete Donata Tassone als Leiterin im Bereich Personal bei der römisch-katholischen Gesamtkirchgemeinde Bern und Umgebung. Diakon Andreas Brun wohnt in Winznau, ist verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern. Nach dem Theologiestudium und Weiterbildungen in Psychologie und Nonprofit-Management war er in den Kantonen Solothurn und Bern in verschiedenen Leitungsfunktionen tätig. Seit dem 1. Januar 2019 arbeitet er als Pastoralverantwortlicher in der Abteilung Pastoral und Bildung des Bistums Basel. 

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.