Religionspädagogen/-pädagogin (50%), Schöftland

Die Pfarrei Hl. Familie, Schöftland, liegt in ländlicher Umgebung, aber in Zentrumsnähe. Sie liegt in der Diaspora, umfasst 20 Dörfer mit gesamthaft knapp 5000 Katholiken und verfügt über zwei Kirchenzentren. Sie ist eine selbständige Pfarrei im Pastoralraum Region Aarau. Die Pfarrei ist geprägt von einer diakonischen Grundhaltung und einem offenen Klima in religiöser Vielfalt. Viele Projektgruppen gestalten abwechslungsreiche Projekte.

Arbeiten Sie gerne in einem Team, das eine Cafékultur hat? Sind Sie froh, wenn neue Projektideen gerne aufgenommen werden? Freuen Sie sich auch über kleine Erfolge? Fahren Sie gerne mit 20 Jugendlichen für vier Tage in eine Stadt Europas? Können Sie sich vorstellen, am Dorfmarkt mit den Jugendlichen Crêpes zu verkaufen? Dann sind Sie richtig bei uns und wir freuen uns, Sie in unserem Seelsorgeteam dabei zu haben.

Wir suchen per 1. August 2019 eine Religionspädagogin/einen Religionspädagogen für die Leitung Firmung, Oberstufenkatechese und Jugendarbeit.

Aufgaben im Bereich Firmung

  • Gesamtplanung und Koordination des Firmewegs 17+
  • Vorbereitung und Gestaltung von Gottesdiensten auf dem Firmweg
  • Planung und Durchführung von Anlässen mit FirmandInnen

Aufgaben im Bereich Jugendarbeit

  • ausserschulische Jugendangebote organisieren und durchführen
  • Projektarbeiten zu jugendspezifischen Themen durchführen
  • religiöse Feiern wie Jugendgottesdienste mit Oberstufenjugendlichen gestalten
  • sich mit der regionalen und ausserpfarreilichen Jugendarbeit vernetzen
  • mit dem Regioteam Jugend im Pastoralraum Region Aarau zusammenarbeiten

Aufgaben im Bereich Oberstufen-Katechese

  • die Oberstufenkatechese mit vielen Wahlmodulen planen und koordinieren
  • Katechese auf der Oberstufe in kleinen Gruppen erteilen
  • Katechese mit dem Pfarreileben vernetzen
  • einzelne Gottesdienste mit SchülerInnen gestalten

Voraussetzungen

  • Ausbildung und Erfahrung in Religionspädagogik, Firmunterricht und Jugendarbeit
  • hohe Eigeninitiative und Bereitschaft zum Teamwork
  • Freude am Kontakt zu jungen und erwachsenen Menschen
  • Offene und achtende Kommunikation
  • Diakonische Grundhaltung
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Leitungsfähigkeit, vernetztes Denken und planerische Kompetenz
  • kritisch solidarisches Verhältnis zur Kirche

Wir bieten

  • grossen Gestaltungsfreiraum und Einbindung der Arbeit ins Team
  • Unterstützung im administrativen Bereich durch das Sekretariat
  • zwei Pfarreizentren, Pfarreibus, gute Büroinfrastruktur in Schöftland
  • gute Vernetzung im Pastoralraum Region Aarau
  • Anstellung und Entlöhnung nach den Richtlinien der Kreiskirchgemeinde Aarau
  • Weiterbildung und Begleitung durch kantonale Fachstellen

Auskunft

Beat Niederberger, Pfarreileiter, Birkenweg 8, 5040 Schöftland, T 062 721 12 13, beat.niederberger@pfarrei-schoeftland.ch, www.pfarrei-schoeftland.ch

Bewerbung

Judith Gugelmann, Präsidentin Ortskirchenpflege, Milchgasse 21, 5063 Staffelbach

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.