Papst Franziskus am Weltjugendtag in Krakau vor zwei Jahren. Als Höhepunkte am diesjährigen Weltjugendtag wird das Oberhaupt der Römisch-Katholischen Kirche am Samstagabend eine Vigil und am Sonntagmorgen die grosse Abschlussmesse abhalten. | © flickr/mazur/episkopat.pl

Weltjugendtag in Panama eröffnet

Andreas C. Müller, 23.1.19

Vom 22. – 27. Januar 2019 findet der Internationale Weltjugendtag in Panama statt. Es handelt sich um das weltweit grösste Jugendfestival und wird von der katholischen Kirche organisiert. Papst Franziskus bricht heute Mittwoch nach Panama-Stadt auf. Bis zum Sonntag nimmt das Kirchenoberhaupt an den Hauptveranstaltungen des internationalen Jugendtreffens in der zentralamerikanischen Handels- und Bankenmetropole teil. Die Organisatoren vor Ort rechnen mit 150 000 Teilnehmenden aus aller Welt. Aus der Schweiz sind insgesamt um die 160 Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 35 Jahre angereist; davon knapp 100 aus der Deutschschweiz.

Hat Ihnen dieser Artikel gefallen? Abonnieren Sie unseren Newsletter. Er erscheint alternierend zur Printausgabe alle zwei Wochen – immer mit den aktuellsten Horizonte-Geschichten und oftmals spannenden Verlosungen.