Aarau, Peter und Paul

Laurenzenvorstadt 80

5001 Aarau

T062 832 42 00
F062 832 42 10
Epfarramt@pfarrei-aarau.ch
Wwww.pfarrei-aarau.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Donnerstag, 17. Januar

09.30
Gottesdienst im Seniorenzentrum Wasserflue Küttigen (B.Hänggi)

10.00
Gottesdienst im Altersheim Herosé (U.Waldmeier)

Freitag, 18. Januar

10.15
Gottesdienst im Seniorenzentrum Senevita Gais (D.Bujack)

16.15
Gottesdienst im Seniorenzentrum Walthersburg (D.Hess)

19.00
Gottesdienst im GZ Telli (U.Waldmeier)

Samstag, 19. Januar

18.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
gestaltet von Bernadette Lütolf
Jahresgedächtnis für Fritz Steiner-Meier
Kollekte für die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen

Sonntag, 20. Januar

kein Sonntagsgottesdienst in unserer Kirche

10.00
reformierte Kirche auf Kirchberg
Ökumenischer Gottesdienst mit Abendmahl in der Woche der Einheit der Christen
zum Thema ’Was ist schon Gerechtigkeit
gestaltet von Erich Strahm, Burghard Förster und einem ökumenischen Team und dem erweiterten Singkreis
anschliessend Kirchenkaffee

Kollekte für ein ökumenisches Anliegen

Die Kollekten vom 4. Adventssonntag und Stephanstag für unser Solidaritätsprojekt in Ifakara/Tansania haben Fr. 1916.40 ergeben; die Weihnachtskollekten für das Kinderspital Bethlehem Fr. 7246.75; jene vom 29./30. Dezember für die Philipp Neri Stiftung Fr. 841.75; die Neujahrskollekte für das Friedensdorf Broc Fr. 843.80 und jene vom 5./6. Januar für den Epiphaniefonds Inländische Mission Fr. 794.35. Ganz herzlichen Dank!

Anderssprachige Gottesdienste

10.00
Tschechischer Gottesdienst (Kirchensaal)

11.15
S.Messa e predica

11.30
S.Misa en español (Kirchensaal)

Montag, 21. Januar

18.00
Offener Gebetskreis in der Kapelle

20.00
Vollmondnacht - Musik und Texte (Kirche)

Dienstag, 22. Januar

09.15
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier

Mittwoch, 23. Januar

10.00
Kommunionfeier im Altersheim Golatti (B.Lütolf)

kein italienischsprachiger Gottesdienst

Donnerstag, 24. Januar

09.30
Gottesdienst im Seniorenzentrum Wasserflue Küttigen (P.Jäggi)

10.00
Kommunionfeier im Altersheim Herosé (D.Muoth)

Samstag, 26. Januar

18.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
Jahresgedächtnis für Gustav und Elisabeth Herzog-Frey und Angehörige - für Olga Bolliger-ZenRuffinen - für Martha Birri - für Johann und Maria Meier-Schürmann und Angehörige

Sonntag, 27. Januar

10.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier

Diese Gottesdienste gestaltet Burghard Förster.

Anderssprachige Gottesdienste

17.00
(Samstag) Philippinischer Gottesdienst (Kirchensaal)

11.15
S. Messa e predica

11.30
S. Misa en español (Kirchensaal)

13.30
Mesha shqip

Kollekte für die Caritas Aargau

Caritas Aargau hilft Menschen in Not. Mit professioneller Beratung, Begleitung, Projekten und Öffentlichkeitsarbeit hilft sie, die Lebenssituation armutsbetroffener Menschen zu verbessern. Dazu ist die Caritas auf unsere grosszügige ideelle und finanzielle Unterstützung angewiesen. Jeder Franken wird für Armutsbetroffene eingesetzt.

Montag, 28. Januar

18.00
Offener Gebetskreis in der Kapelle

Dienstag, 29. Januar

09.15
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier

Mittwoch, 30. Januar

10.00
Gottesdienst im Altersheim Golatti (S.Blumer)

18.30
S. Messa italiana

Donnerstag, 31. Januar

09.30
Gottesdienst im Seniorenzentrum Wasserflue Küttigen (E.Strahm)

10.00
Gottesdienst im Altersheim Herosé (U.Waldmeier)

Freitag, 01. Februar

10.15
Gottesdienst im Seniorenzentrum Senevita Gais (B.Förster)

Veranstaltungen

Kolping Aarau

Herzliche Einladung zum Fondueessen am Freitag, 18. Januar, 19 Uhr, im Gartenzimmer, Pfarrhaus Aarau. Anmeldung bitte bis 12.1. an Monika und Martin Schmid - 062 842 58 09.

Ökumenischer Frauengottesdienst

Freitag, 18. Januar, 20 Uhr, reformierte Kirche Aarau - herzliche Einladung, auch zum anschliessenden Beisammensein in der Zinne

In der Gebetswoche

der Einheit der Christen

feiern wir am Sonntag, 20. Januar, 10 Uhr, in der reformierten Kirche auf dem Kirchberg einen ökumenischen Gottesdienst zum Thema ’Gerechtigkeit’.

Musikalische Gestaltung durch den erweiterten Singkreis Kirchberg unter der Leitung von Robin Ochsner. Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle zum Kirchenkaffee in die Sigristenschür eingeladen.

Zu dieser gemeinsamen Feier auf dem Kirchberg lädt die ökumenische Vorbereitungsgruppe Sie alle ganz herzlich ein und freut sich, wenn auch viele Aarauerinnen und Aarauer den Weg auf den Kirchberg finden zum gemeinsamen Beten und Singen.

Busverbindung: Nr. 4 Richtung Biberstein - Aarau Bahnhof ab 09.10 bis Station Kirchberg

Herzliche Einladung auch zum Mitsingen - die Probe ist am Samstag, 20. Januar, 16-18 Uhr, in der ref.Kirche Kirchberg.

Kein 10-Uhr-Gottesdienst in unserer Kirche.

Vollmondnacht

bei hellem Mondschein, berührender Musik, anregenden Gedanken und guten Gesprächen mit

Johannes Fankhauser, Orgelimprovisation

Montag, 21. Januar, 20 Uhr

Kirche Peter und Paul Aarau

Mitgestaltung und Texte:

Katja Deutschmann & Burghard Förster

Eintritt frei - Einladung zur Mondscheinbar

Frauenbund

Die Wandergruppe trifft sich am Montag, 21. Januar, 14 Uhr, bei der Keba.

Mittagstisch für SeniorInnen

Mittwoch, 23. Januar, 12 Uhr, Töpferhaus Aarau

Brot und Stille auf Kirchberg

Eine einfache Feier mit Gebet, Gesang und Stille

Donnerstag, 24. Januar, 20 Uhr

Reformierte Kirche auf Kirchberg

Der DonnschtigsKlub

bietet Seniorinnen und Senioren ein Überraschungsprogramm und die Möglichkeit, mit anderen Junggebliebenen Gedanken auszutauschen, zu diskutieren, zu lachen und auch mal zu spielen und bei Kaffee und Zvieri Gemeinschaft zu pflegen. chster Klub: 24. Januar, 14.30 Uhr, im Gartenzimmer.

Informationen

Aus unseren Pfarreibüchern

Taufbuch

eingeschriebene Taufen

2018: 37

2017: 49

2016: 57

2015: 51

aus unserer Pfarrei

2018: 25

2017: 30

2016: 35

2015: 32

Auswärtige

2018: 7

2017: 6

2016: 11

2015: 11

auswärts Getaufte

2018: 5

2017: 13

2016: 11

2015: 8

Erstkommunikanten

2018: 33

2017: 30

2016: 37

2015: 29

Gefirmte Jugendliche

2018: 37

2017: 16

2016: 30

2015: 31

Ehebuch

in unserer Pfarrei geschlossene Ehen

2018: 5

2017: 5

2016: 5

2015: 4

von Pfarreiangehörigen auswärts

geschlossene Ehen

2018: 2

2017: 4

2016: 8

2015: 8

Verstorbene

2018: 65

2017: 55

2016: 51

2015: 53

Kircheneintritte

2018: 1

2017: 1

2016: 2

2015: 4

Kirchenaustritte

2018:140

2017: 97

2016: 88

2015:106

Kollekten in den Gottesdiensten

2018: Fr. 65’850.30

2017: Fr. 62’720.95

2016: Fr. 60’152.15

2015: Fr. 51’480.95

Spenden Solidaritätsprojekt Ifakara

2018: Fr. 24’937.50

2017: Fr. 29’279.50

2016: Fr. 29’636.50

2015: Fr. 27’901.60

Spenden Fastenopfer

2018: Fr. 39’769.40

2017: Fr. 35’117.00

2016: Fr. 37’788.65

2015: Fr. 40’486.00

Spenden Antoniuskasse

2018: Fr. 10’378.60

2017: Fr. 10’208.50

2016: Fr. 12’890.60

2015: Fr. 10’948.35

Spenden Kerzenkasse

2018: Fr. 26’348.15

2017: Fr. 27’183.65

2016: Fr. 28’269.65

2015: Fr. 28’230.60

Und auch ein Blick auf die grosse Liste der ehrenamtlich geleisteten Mitarbeit in unserer Pfarrei: 222 Personen (2017: 209) trugen in 271 Aufgaben (2017: 256) mit am Pfarreileben.

Ganz herzlichen Dank!

’Wir trauen uns’

Ein Tag zur Vorbereitung auf Ihre Hochzeit

’Wo Leibe sich freut, da ist ein Fest!’

Nehmen Sie sich gemeinsam bewusst einen Tag Zeit, um sich auf ihre Hochzeit vorzubereiten.

An diesem Tag geht es um

was Sie als Paar verbindet

wo Ihre Stärken liegen und wie Sie sich gegenseitig unterstützen können

Ihr Eheversprechen

warum Segen eine Kraft ist

Impulse zur Gestaltung Ihres persönlichen Hochzeits-Gottesdienst

Schenken Sie sich vor Ihrer Hochzeit diesen gemeinsamen Tag.

Daten 2019: Samstag, 23. Februar / 23. März

1. Juni / 17. August

jeweils 09.30-16.30 Uhr

Bildungshaus Propstei Wislikofen

Leitung: Peter Michalik, Bildung und Propsti, Paar- und Eheberater IKP

Die Kurskosten werden von der Röm.-Kath.Kirche Aargau getragen - Mittagessen zu Lasten der Teilnehmenden.

Anmeldung bitte jeweils 2 Wochen vorher bei:

Bildung und Propstei, Klosterstrasse 12, 5430 Wettingen - bildungundpropstei@kathaargau.ch

Stille über Mittag

jeden Mittwoch, 12 Uhr, reformierte Stadtkirche

Ausstellung Naturfotografie
im offenen Pfarrhaus

von Matthias Villiger, neben seinem Beruf als Jugendarbeiter auch leidenschaftlicher Fotograf. Zu seinen Naturfotografien meint er: ’Die Natur und seine Lebewesen faszinieren mich seit meiner Kindheit. Momente einzufangen, die Schöpfung und deren Ästhetik und Schönheit abzubilden bedeutet mir viel. Das Beobachten, Warten und Fotografieren lässt mich in neue Welten tauchen und bietet ein willkommener Ausgleich zu Arbeit und Alltag. Die Fotos fokussieren sich vor allem auf Vögel und Insekten, welche in ihrer Vielseitigkeit und Einmaligkeit unsere Umgebung, unser Zuhause repräsentieren.