Aarau, Peter und Paul

Laurenzenvorstadt 80

5001 Aarau

T062 832 42 00
F062 832 42 10
Epfarramt@pfarrei-aarau.ch
Wwww.pfarrei-aarau.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Samstag, 24. August

16.00
Fiire mit de Chliine

18.00
Eucharistiefeier
Jahresgedächtnis für Verena Frey - für Hildegard Schmid-Zehnder

Sonntag, 25. August

10.00
Eucharistiefeier

Diese Gottesdienste gestaltet Bischofsvikar Christoph Sterkmann. Musik: Klezmer-Musik mit Walter Marti, Klarinette und Katja Deutschmann, Orgel.

Anderssprachige Gottesdienste

17.00
(Samstag) Philippinischer Gottesdienst (Kirchensaal)

11.15
S. Messa e predica

Kollekte für die Caritas Schweiz

Montag, 26. August

18.00
Offener Gebetskreis in der Kapelle

Dienstag, 27. August

09.15
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier

18.30
Rosenkranzgebet in der Kapelle

Mittwoch, 28. August

10.00
Gottesdienst im Altersheim Golatti (S.Blumer)

18.30
S. Messa italiana

Donnerstag, 29. August

09.30
Gottesdienst im Seniorenzentrum Wasserflue Küttigen (B.Hänggi)

10.00
Gottesdienst im Altersheim Herosé (U.Waldmeier)

Freitag, 30. August

10.15
Gottesdienst im Seniorenzentrum Senevita Gais (D.Bujack)

Samstag, 31. August

18.00
Eucharistiefeier
Dreissigster von Heinz Rosa Sollberger

Sonntag, 1. September

10.00
Eucharistiefeier

Diese Gottesdienste gestaltet Adrian Bolzern.

Anderssprachige Gottesdienste

10.00
Tschechischer Gottesdienst (Kirchensaal)

11.15
S. Messa e predica

Kollekte für die Theologische Fakultät

Die Kollekte vom 10./11.8. für das Hilfswerk Die Brücke - Le Pont, hat den Betrag von Fr. 632.60 ergeben; jene vom 17./18.8. für die Miva Fr. 454.35. Herzlichen Dank!

Montag, 2. September

18.00
Offener Gebetskreis in der Kapelle

Dienstag, 3. September

09.15
Eucharistiefeier

Mittwoch, 4. September

10.00
Gottesdienst im Altersheim Golatti (S.Blumer)

18.30
S. Messa italiana

Donnerstag, 5. September

09.30
Kommunionfeier im Seniorenzentrum Wasserflue Küttigen (B.Förster)

10.00
Gottesdienst im Altersheim Herosé (U.Waldmeier)

Samstag, 7. September

18.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
Jahresgedächtnis für Johann und Lina Widmer-Suter - für Sara Perdigao

Sonntag, 8. September

10.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier

Diese Gottesdienste gestaltet Bernadette Lütolf.

18.00
Ökum. Frauengottesdienst (Kapelle)

Anderssprachige Gottesdienste

11.15
S. Messa e predica

13.00
Mesha shqip mit Missionsfest

Kollekte für die Anlaufstelle Integration Aargau

www.integrationaargau.ch

Durch die Taufe wird Lias Fabrice, Sohn von Simone und Roman Schlatter, Aarau, in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen.

Montag, 9. September

18.00
Offener Gebetskreis in der Kapelle

Dienstag, 10. September

09.15
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier

Mittwoch, 11. September

10.00
Kommunionfeier im Altersheim Golatti (B.Lütolf)

18.30
S. Messa italiana

Donnerstag, 12. September

09.30
Gottesdienst im Seniorenzentrum Wasserflue Küttigen (E.Strahm)

10.00
Kommunionfeier im Altersheim Herosé (D.Muoth)

Freitag, 13. September

10.15
Gottesdienst im Seniorenzentrum Senevita Gais (B.Lütolf)

16.15
Kommunionfeier im Seniorenzentrum Walthersburg (B.Förster)

Veranstaltungen

’Häuptling Beguttix und sein Jungvolk’ auf der Beguttenalp

7. September, 8.45 bis 8. September, 16 Uhr

Ein Wochenende für Väter und andere Häuptlinge mit ihren Mädchen und Buben.

Gemeinsam durch den Wald pirschen, spielen, basteln, am Lagerfeuer Geschichten lauschen.

Mann hat für sein Jungvolk ein ganzes Wochenende Zeit.

Nähere Informationen: Jan Götschi 077 475 57 31 oder Daniel Hess 062 836 60 74

Anmeldung bis 25. August an: Daniel Hess, Jurastrasse 13, 5000 Aarau; daniel.hess@ref-aarau.ch

Besuchsdienst auf Kirchberg

Intervision - Umgang mit Tabuthemen bei den Besuchten - mit Burghard Förster und Erich Strahm

Dienstag, 27. August, 19.45-21.30 Uhr, Sigristenschür auf Kirchbrg

Mittagstisch für SeniorInnen

Mittwoch, 28. August, 12 Uhr, Töpferhaus

’chor peter und paul aarau’

Mendelssohntage 02.11.2019 und Weihnachten 25.12.2019

Die nächsten Proben sind DO, 22. und 29. August, je 19.30-21.45 Uhr. SA, 31. August, 9-12 Uhr Probemorgen Frauen, jeweils im Kirchensaal.

Infos bei: katja.deutschmann@pfarrei-aarau.ch

Der DonnschtigsKlub

bietet Seniorinnen und Senioren ein Überraschungsprogramm und die Möglichkeit, mit anderen Junggebliebenen Gedanken auszutauschen, zu diskutieren, zu lachen und auch mal zu spielen und bei Kaffee und Zvieri Gemeinschaft zu pflegen.

chster Klub: 29. August, 14.30 Uhr, im Gartenzimmer.

Zukunft Alter

und meine Träume?

Ein Vormittag zum Thema Lebensträume...

Die ’Koordinationsgruppe Alter Aarau’ organisiert den Event ’Zukunft Alter’. Sie nimmt die Anliegen der Menschen des dritten und vierten Lebensabschnitts wahr und pflegt den regionalen und überregionalen Austausch.

Samstag, 31. August 2019, 10-14 Uhr

Kultur & Kongresshaus Aarau

Aus dem Programm:

Begrüssung durch Angelica Cavegn Leitner, Stadträtin Aarau, Ressortleiterin Soziales, Alter, Gesundheit

Persönliche Einblicke in Lebensträume von Sunna Gerber, Doina Wälty, Erwin Rieben und Jonas Egloff

Podium mit Ruth Schweikert (Autorin), Ruth Kuhn (Seniorin), Rosmarie Wipf (Psychologin), Dieter Hermann (Leiter Hospiz Aargau

Informationsstände, Kaffee und Kuchen

Eintritt frei

www.gesellschaft-aarau.ch/alter/zukunft-alter

Konzert Messiah zum Mitsingen

So, 1. September, 17 Uhr, Kirche Peter und Paul

The Messiah, Georg Friedrich Händel (HWV 56)

Projektchor «Aargau singt – The Messiah»

Capriccio Barockorchester, Kammerchor C 21

Michael Schraner, Leitung, Kollekte, freie Platzwahl

Einladung zum Zischtigskafi

am Dienstag, 3. September, nach dem Gottesdienst von 09.15 Uhr, im Gartenzimmer, Pfarrhaus Aarau.

Mittagstisch für SeniorInnen

Donnerstag, 5. September, 12 Uhr, Haus zur Zinne

Donnerstag, 12. September, 12 Uhr, GZ Telli

Jubla Tag

Am Samstag, 07. September findet der nationale Jubla Tag statt. Durch Aktivitäten in der Stadt soll Jungwacht Blauring in der Bevölkerung bekannter gemacht werden. Die Jubla Aarau ist in der ganzen Stadt von 11-16 Uhr präsent. An einem Infostand in der Igelweid und an kleineren Themenständen verteilt in der ganzen Stadt bietet die Jubla allen interessierten Kindern ein abwechslungsreiches Programm. Es sind alle Kinder herzlich willkommen. Mitnehmen sollen sie einen eigenen Lunch, eine Trinkflasche und wettergerechte Kleidung. Weitere Informationen: www.jubla-aarau.ch.

Kolping Aarau

Kolpingtag in Zofingen Samstag 7. September, 10 -18 Uhr

"Zeit schenken - ich bin dabei"! Auf dem Platz mitten in Zofingen, neben der Stadtkirche werden die Ideen und das Engagement von Kolping Schweiz mit einem vielfältigen Programm, Essens- und Infoständen gezeigt. Es gibt ein Kinderprogramm, für die musikalische Unterhaltung ist gesorgt. Unsere Kolpinggruppe Aarau ist mit dabei und serviert ihr besonderes Risotto. Zum Abschluss ist um 17.00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst mit Eucharistiefeier geplant, bei welchem unser Pfarreileiter und Präses der Kolpingfamilie Aarau, Burghard Förster predigt. Gönnen Sie sich diese Zeit und seien Sie, Ihre Familie und Bekannte herzlich eingeladen, vorbeizuschauen.

Kunst und Glaube begegnen sich
Silja Burch und Burghard Förster im Gespräch

Die Veranstaltungsreihe im Kunsthaus Aarau lädt ein zum Dialog zwischen Kunst und Glaube. Am So. 8. September, 15 Uhr, wählt Burghard Förster aus der reichen Sammlung des Kunsthauses oder einer aktuellen Ausstellung einige Bilder aus. Im Dialog mit der Kulturvermittlerin erschliessen sich diese Kunstwerke und eröffnen neue Sichtweisen aufs Bild, auf die Welt, auf das eigene Dasein.

Aarauer Kirchentage

13.9., 19.30: Varieté! Varieté!

14.9., ganzer Tag: Jahrmarkt der Sinne

14.9., 19.30: Patti Basler & Philippe Kuhn

15.9., 10.00: Ökumenischer Bettagsgottesdienst

Weitere Infos: www.pfarrei-aarau.ch

Informationen

Vor 50 Jahren wollte ich kurzfristig Ferien in Torremolinos buchen, die wenigen Hotels waren aber alle ausgebucht. Das Reisebüro riet mir von dieser Destination ab. Wie immer hatte ich Gottvertrauen, fand einen Sitz im Flugzeug, und via Madrid kam ich abends in Malaga an. Ich bat einen Taxichauffeur, mich zu irgendeiner Pension zu fahren. In einer engen, dunkeln Altstadtgasse hielt er an und meinte, ich solle im 1. Stock nachfragen. Eine ältere Spanierin öffnete die Türe. Auf meine Bitte nach einem Zimmer sagte sie, sie hätte nur ein Zimmer mit zwei Betten. Eine Frau warte darauf, das Zimmer mit einer anderen Person der Kosten wegen zu teilen. – Ich begab mich in die bescheidene Stube. Da sass eine Syrerin aus Damaskus, namens Fatima, modern angezogen, etwas älter als ich. Wir unterhielten uns kurz auf Englisch, meinten, ja für eine Nacht könnten wir das Zimmer teilen. Die ganze Nacht blieb ich wach aus Angst, sie würde mir was antun oder den Pass stehlen. Sie schnarchte währenddessen die ganze Nacht hindurch. Kurzum, statt einen Tag verbrachten wir drei Tage zusammen, bevor sie sich wieder ihrer Gruppe anschloss, und ich weiter nach Marokko zog.

Ich besuchte Fatima in Damaskus erstmals im 1971, dann im 1994 und im 1995, jeweils für 3 Wochen. Als Reiseleiterin während ihrer Semesterferien kannte sie sich in ihrem Land sehr gut aus. So begleitete sie mich zu den interessantesten historischen Stätten und wichtigen Orten, unter anderem nach Aleppo, aber auch nach Maalula wo heute noch aramäisch gesprochen wird, die Sprache Jesu. – Sie selber besuchte mich im 1972 und 1981 in Aarau.

Im 2011 brach der Krieg aus. Wie viele Syrer verliess auch Fatima ihr so sehr geliebtes Land und zog zu ihren erwachsenen Kindern nach Toronto. Als ich sie im 2012, nach 17 Jahren dort besuchte, schien uns, als wäre die Zeit stillgestanden. Letztes Jahr besuchte ich Fatima wiederum, vielleicht zum letzten Mal. Wir sind älter geworden. Am 19. Juli 2019 jährt sich unsere 50 jährige Freundschaft – eine Brücke zwischen zwei Kulturen, die über all die Zeit standgehalten hat.

Simon Monique

Ökumenischer Frauengottesdienst

Sonntag, 8. September, 18 Uhr, Kirche Peter und Paul - herzliche Einladung, auch zum anschliessenden Imbiss und Beisammensein im PEP

Christine Langford und Vorbereitungsgruppe

Firmbegleiterinnen und Firmbegleiter gesucht

Hast du Lust deinen Glauben zu reflektieren, neu zu entdecken? Macht es dir Spass, mit Jugendlichen zu philosophieren, zu diskutieren? Bist du älter als 20 Jahre und hast zwischen Dezember 2019 und Juni 2020 je einen Abend pro Monat Zeit ein freiwilliges Engagement in unserer Pfarrei einzugehen? Dann werde Firmbegleiter*in. Mit bewährten Konzepten hilfst du den Jugendlichen, sich mit Glaubensthemen auseinander zu setzen. Hast du Interesse? Dann melde dich bei Ivo Bühler. Ivo.buehler@pfarrei-aarau.ch - 062 832 42 17

Das Pfarreisekretariat

ist vom 9.9. bis und mit 13.9. jeweils am Vormittag von 9.00 bis 11.30 Uhr besetzt.

’chor peter und paul aarau’

Mendelssohntage 2.11.2019 und

Weihnachten 25.12.2019

Die nächsten Proben: DO, 5.9. und 12.9. je 19.30-21.45 Uhr. SA, 7.9., 9-12 Uhr Probemorgen Frauen, jeweils im Kirchensaal.

Infos bei: katja.deutschmann@pfarrei-aarau.ch

Dienstag, 27. August

09.15 Wortgottesdienst mit Kommunionfeier

18.30 Rosenkranzgebet in der Kapelle