Riniken, Kath. Kirchenzentrum Brugg-Nord

Rüfenacherstrasse 7

5223 Riniken

Gottesdienste

Sonntag, 20. Januar

17.00
Abschiedskonzert für Pater Solomon in der Kirche St. Marien Windisch

Dienstag, 22. Januar

10.00
SESO-Kafi im Sekretariat

Sonntag, 27. Januar

10.00
Abschiedsgottesdienst für Pater Solomon in der Kirche St. Nikolaus Brugg

Dienstag, 29. Januar

10.00
SESO-Kafi im Sekretariat

19.00
Bibeltexte miteinander lesen und ins Gespräch kommen (N. Macchia)

Mittwoch, 30. Januar

14.00
Ök. Träff - Theater Herbschtrose

Freitag, 01. Februar

19.00
Referat zum Jahresthema "Gebet" von
Dr. Tobias Häner: Hiobs Botschaft

Sonntag, 03. Februar

10.30
Gottesdienst zu Diakonie und Caritas, Kerzensegnung und Blasiussegen
(N. Macchia und B. Figueiredo)

Veranstaltungen

Was kann mir die Bibel heute noch sagen...

Miteinander Texte lesen und ins Gespräch kommen am Dienstag, 29. Januar um 19 Uhr im Kirchlichen Zentrum Lee. Nicole Macchia, Seelsorgerin von Brugg-Nord freut sich auf einen bereichernden Austausch und Anregungen.

Ökumenischer Träff

"Vorhang auf" heisst es am Mittwoch, 30. Januar um 14 Uhr für die Theatergruppe Herbschtrose mit ihrem Lustspiel "Diamante und Bettsocke". - Nach einem Diamanten-Diebstahl musste sich der Räuber Kurt Schwarz vor der Polizei in Sicherheit bringen und stieg ins nächstgelegene Gebäude ein, das sich als Altersheim "Zur Abendruh" entpuppte.

Das ökumenische Vorbereitungsteam freut sich, mit Ihnen eine lustige und spannende Theaterstunde zu verbringen und serviert Ihnen anschliessend Kaffee und Kuchen.

Jahresthema "Gebet"

Referat von Dr. Tobias Häner: Hiobs Botschaft

Am Startabend zum Jahresthema "Gebet" geht es um das "Trotzdem" des Betens. Hiob ist fromm und gerecht. Trotzdem muss er leiden. War all sein Beten vergeblich?

Wozu beten, wenn wir nicht wissen, wozu es nützt? Und trotzdem können wir es nicht lassen, zu beten. Und auch Ijob lässt seinen Gott nicht los - bis er ihn von Neuem geschaut hat. Hiobs Weg und was wir daraus lernen können, darum wird es an dem Abend gehen. Und darum, warum es sich trotzdem lohnt, zu beten.

Informationen

Abschied von Pater Solomon

Am Sonntag, 20. Januar um 17 Uhr findet in der Kirche St. Marien Windisch ein Konzert statt. Die Kollekte ist für ein Projekt in Nigeria von P. Solomon bestimmt.

Der Abschiedsgottesdienst findet am Sonntag, 27. Januar um 10 Uhr in der Kirche St. Nikolaus Brugg statt. Alle Angehörigen des Pastoralraums sind dazu herzlich eingeladen. In Riniken wird kein Gottesdienst gefeiert.