Fischbach-Göslikon, Maria Himmelfahrt

Mellingerstrasse 20

5525 Fischbach-Göslikon

T056 622 19 21
F056 622 19 50
Epfarrhaus.fi-goe@bluewin.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Samstag, 26. Januar

17.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier mit Ursula Kloth
Kollekte: Caritas AG

Freitag, 1. Februar - Herz-Jesu

09.00
Eucharistiefeier mit P. Anton Schönbächler

Veranstaltungen

Seniorentreff

Niederwil und Fischbach-Göslikon

Am Donnerstag, 31. Januar 2019 treffen wir uns von 14.00 bis 16.00 Uhr zur ersten Zusammenkunft in diesem Jahr. Bei Kaffee und Kuchen können wir uns unterhalten. Seniorinnen und Senioren von Niederwil und Fischbach-Göslikon sind herzlich willkommen.

• Seniorenrat Niederwil

Informationen

Hauskommunion - Hausbesuch

Liebe Pfarreiangehörige

In der kälteren und dunkleren Jahreszeit ist es vielleicht für Sie nicht gut möglich in die Kirche zu kommen. Für ältere, kranke und einsame Menschen gibt es aber die Möglichkeit einer Hauskommunion.

Vielleicht möchten Sie auch einfach gerne ein persönliches Gespräch. Gerne besucht Sie Frau Doris Schüepp oder ich bei Ihnen zu Hause, um zu beten und/oder ein wenig zu plaudern. Melden Sie sich ohne Zögern direkt bei mir oder bei den Sekretariaten, damit wir einen Termin vereinbaren können. – Wir freuen uns über Ihren Anruf!

• Esther Holzer

Kollekten Dezember 2018

01.12. Pfarreicaritas Fr. 191.35

15.12. Aktion «Eine Million Sterne»
Kerzenverkauf Fr. 480.00
Kollekte Fr. 390.65

24./25.12 Weihnachten
Kinderspital Bethlehem Fr. 742.95

Herzlichen Dank für Ihre Spenden.

Voranzeige

Segnungs-Gottesdienste

Aufmunternde Worte, Unterstützung spüren, sich getragen fühlen von Mitmenschen ist manchmal wie Medizin. All dies entdecken wir bei Jesus im Neuen Testament. So ist es sinnvoll während des Kirchenjahres immer wieder besondere Segnungsgottesdienste zu halten.

Diese finden statt: in Fischbach-Göslikon am Samstag, 2. Februar 2019 um 17.30 Uhr und in Niederwil am Sonntag, 10. Februar 2019 um 10.30 Uhr. Zu den beiden Gottesdiensten können Kerzen und Brot gebracht werden. Zudem wird der Blasiussegen erteilt.