Koblenz, St. Verena

Kath. Pfarramt

Schulstrasse 9

5322 Koblenz

T056 246 16 16
Ekath.pfarramt.koblenz@bluewin.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Donnerstag,30. Mai / Auffahrt

10.30
Regionaler Auffahrtsgottesdienst in Döttingen mit Matinée, anschl. Apèro

Freitag, 31. Mai

15.00
Rosenkranz

16.30
Eucharistiefeier im Regionalen Altersheim

Sonntag, 2. Juni

10.30
Eucharistiefeier

Jahresgedächtnis für Pfr. Johann Birchmeier

Kollekte : Mediensonntag

Mittwoch, 5. Juni / Hl. Bonifatius

08.15
Ökumenische Morgenbesinnung

09.00
Wortgottesdienst anschl. "Chilekafi"

Freitag, 7. Juni

15.00
Rosenkranz

16.30
Wortgottesdienst im Reg. Altersheim

Samstag, 8. Juni

18.00
Pfingstgottesdienst anschl. entzünden des Pfingstfeuers vor der Kirche

Kollekte : Kovive

Sonntag, 9. Juni / Pfingsten

10.30
Pfingstgottesdienst in Döttingen mit Vorstellung der Firmlinge

Veranstaltungen

EINLADUNG ZUM

Regionalen Auffahrtsgottesdienst

am 30. Mai um 10.30 Uhr in der kath. Kirche Döttingen mit anschl. Apéro. Die junge Altistin Anne Heffner singt im und nach dem Gottesdienst Werke zum Thema Natur, Abschied, Sünde und Vergebung. Im Anschluss an den Gottesdienst findet noch eine kleine Matinée mit der Sängerin statt.

Musikalischer Pfingstgottesdienst

am 8. Juni um 18.00 Uhr in Koblenz . Musikalische Begleitung mit "Triosonaten aus der Barockzeit" mit Dietlind Kirchhoff an der Blockflöte, Luise Weder an der Violine und Trude Klein an der Orgel. Nach dem gemeinsamen feiern des Gottesdienstes, entzünden wir draussen vor der Kirche das Pfingstfeuer.

Zum Bräteln steht ein kleiner Grill bereit. Bitte bringen Sie Essen und Trinken selber mit.

Ab 22.00 Uhr geht die Verantwortung an die diejenigen über, welche sich in die Liste im Kirchenvorraum eingetragen haben. Vielen Dank.

Pfingstsonntag

am 9. Juni um 10.30 Uhr Vorstellungs-Gottesdienst in der kath. Kirche Klingnau mit Vorstellung der Firmlinge. Der Gottesdienst wird vom Jugendchor Döttingen umrahmt.


Das Pfarreiteam

trifft sich am 5. Juni um 19.00 Uhr zur Besprechung des Festwochenendes 60 Jahre Kirche St. Verena sowie der Verabschiedung von Pfarrer Nico Banovic.

Informationen

Es tut mir leid !

In Ruhe nachdenken, im Vertrauen besprechen, gemeinsam beten und feiern : dies stand am Samstag 11. Mai auf dem Programm der 4. - 6. Klasskinder und ihrer erwachsenen Begleitperson.

Die Katechetin Domenica Continisio und Sabine Tscherner führten mit dem Symbol des Labyrinthes und mit der biblischen Geschichte vom verlorenen Schaf und dem barmherzigen Hirten durch den Bussweg mit anschliessender Versöhnungsfeier. Nach einer gemütlichen "Teilete" gingen alle heiter und gestärkt in ihrem Alltag weiter.