Koblenz, St. Verena

Kath. Pfarramt

Schulstrasse 9

5322 Koblenz

Gottesdienste

Freitag, 21. Februar

15.00
Rosenkranz

16.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
(C. Burger) im Reg. Altersheim

Sonntag, 23. Februar

10.30
Regional-Gottesdienst in Döttingen
(D. Kyburz)

Aschermittwoch, 26. Februar

08.15
Ökumen. Morgenbesinnung

09.00
Wortgottesdienst mit Austeilung des Aschenkreuzes (S. Tscherner)

Freitag, 28. Februar

15.00
Rosenkranz

16.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier und Austeilung des Aschenkreuzes
(S. Tscherner) im Reg. Altersheim

Samstag, 29. Februar

11.00
Tauffeier Fam. Meier

18.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
(P. Zürn)

Kollekte : Fastenopfer / Ich ernte, was ich säe

Samstag, 29. Februar

11.00
Tauffeier

18.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
(P. Zürn)

Kollekte : Fastenopfer / Ich ernte, was ich säe

Mittwoch, 4. März

09.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
(S. Tscherner)

Freitag, 6. März

15.00
Rosenkranz

16.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
(C. Burger) im Reg. Altersheim

19.00
Weltgebetstags-Gottesdienst
Kath. Kirche Klingnau
siehe Pastoralraum-Spalte

Sonntag, 8. März

10.30
Ökumenischer Begegnungs-Gottesdienst (S. Tscherner / A.Kirchhofer)

Kollekte : Fastenopfer / Ich ernte, was ich säe

Jahresgedächtnis : Albin Müller-Lütte

Mittwoch, 11. März

08.15
Ökumen. Morgenbesinnung

09.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier
(P. Zürn)

10.00
Eine Unterbrechung : Mit bibl. Texten dem Leben auf der Spur : "Das Buch Daniel!"

Veranstaltungen

Verabschiedung

Die reformierte Pfarrerin Jutta Schenk wird die Kirchgemeinde verlassen. Am Sonntag, 23. Februar um 17.00 Uhr findet in der ref. Kirche ein Gottesdienst statt, an welchem die langjährige Pfarrerin verabschiedet wird.

Wir wünschen Jutta Schenk Gottes Segen für den neuen Wegabschnitt.

Abschiedsgottesdienst Pfarrerin Jutta Schenk

findet am Sonntag, 23. Februar um 17.00 Uhr in der ref. Kirche statt.

DANKE für viele Jahre gute ökumenische Zusammenarbeit und wünschen Gottes Segen für den Neubeginn

Kino in der Kirche

Kirche im Kino

findet der nächste Filmabend am Donnerstag, 27. Februar statt. Weitere Infos erhalten Sie unter www.kath-aare-rhein.ch

PLASTIC IS NOT FANTASTIC

Sie stören sich auch an Unmengen von Plastik, die wir Menschen verursachen ??? Im Rahmen der Fastenzeit wollen wir versuchen unseren Plastikmüll nach und nach zu reduzieren.

Kommen Sie doch an den Informationsabend am Freitag 28. Februar 2020 um 19.00 Uhr im Johanniter Klingnau. Genauere Infos erhalten Sie unter www.kath-aare-rhein.ch

Taufe von Gian Miles und

Vin Marley Meier

Am Samstag 29. Februar um 11.00 Uhr taufen wir Gian Miles und Vin Marley, Söhne von Bianca und Oliver Meier.

Wir freuen uns mit der Familie und wünschen Ihr Segen und Fülle für eine gute Zukunft.

DANKE

Nach 6 Jahren hat sich Rosi Wassermann entschieden, das Amt als Hilfssakristanin abzugeben.

Liebe Rosi, für Deine Treue und Zuverlässigkeit danken wir Dir ganz herzlich. Für die Zukunft wünschen wir dir alles Gute und Gottes Segen.

Ökumenischer Begegnungs-Gottesdienst

Am 8. März starten wir gemeinsam, ref. und kath. Christen*innen in die Fastenzeit. Der ökumen. Gottesdienst wird von der 8. Klasse mitgestaltet. Nach dem Gottesdienst verkaufen die Jugendlichen selbstgebackenen Kuchen zu Gunsten des Fastenopfers.

Bibliodrama

Im Bibliodrama entdecken Menschen befreiende Impulse für ihr Leben und Glauben. Sie finden neue Perspektiven.

Wir laden Sie am Freitag 13. März von 19.30 bis 21.30 Uhr zu diesem Anlass im Elisabethenzimmer ein.

Leitung : Sabine Tscherner und Domenica Continisio Holenstein

Haben wir Ihr Interesse geweckt ? Dann melden Sie sich doch bei S. Tscherner unter Tel. 079 255 38 19 oder sabine.tscherner@kath-aare-rhein.ch an.

Informationen

Todesfall

Am 15. Februar verstarb im Alter von 93 Jahren Herr Emil Leugenberger.

Die Beisetzung findet am Dienstag 10. März um 14.00 Uhr statt.

Gott möge ihn in sein himmlisches Reich aufnehmen und den Angehörigen schenke er seinen Trost.

Ich ernte, was ich säe

Gerne stellen wir Ihnen mit diesem Horizonte den Fastenkalender zu. Er ist Wegbegleiter durch die kommenden 40 Tage zur Vorbereitung auf Ostern.

Was nährt mich ? Wer nährt die Welt ? Das sind lebenswichtige Fragen. Wir laden Sie ein, sich Zeit zu nehmen und hoffen, dass Sie in diesem Fastenkalender Antworten entdecken.