Leuggern, Peter und Paul

Kath. Pfarramt

Kirchplatz 7

5316 Leuggern

T056 245 24 00
F056 245 24 17
Eleuggern@kath-aare-rhein.ch
Wwww.kath-aare-rhein.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Aufgrund der aktuellen Situation betreffend das Coronavirus (COVID-19) und die damit vom Bundesrat verbundenen Massnahmen, finden ab sofort und voraussichtlich bis 19. April 2020 keine Gottesdienste und Veranstaltungen/Versammlungen statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.kath-aare-rhein.ch

Veranstaltungen

Sie sind nicht allein - zusammen schaffen wir es

Liebe Angehörige der Pfarrei St. Peter und Paul in Leuggern

Die Ereignisse überschlagen sich täglich. Wir alle müssen unsere Lebensgewohnheiten den Umständen anpassen. Das ist für uns alle eine ungewohnte Situation. Und darum suchen wir Wege, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Es geht darum, einander zu schützen und das ist etwas Gutes.

Unsere besonders gefährdeten Mitchristen ab 65 Jahren haben in diesen Tagen ein Schreiben von uns erhalten.

Hier ein Auszug daraus:

«Mit diesem Brief wollen wir Ihnen ein Zeichen unserer Verbundenheit senden. Wir wollen Ihnen Mut machen und Sie wissen lassen: Sie sind nicht allein. Auch wenn wir einander nicht in gewohnter Weise begegnen, können wir in Verbindung miteinander bleiben. Wir können einander helfen und bestärken: wir wollen einander mit Vertrauen und Mut anstecken. Wir Seelsorgenden sind telefonisch erreichbar. Wir nehmen uns Zeit zum Gespräch und wenn nötig auch zum Besuch. Gern senden wir Ihnen Briefe oder Mails mit Impulsen und Ermutigungstexten, die Ihnen helfen sollen, diese Zeit besser zu meistern. Wenn Sie Hilfe beim Einkaufen brauchen, organisieren wir junge Menschen, die diese Einkäufe für Sie erledigen. Bitte geben Sie uns kurze Rückmeldung mit beiliegendem Talon per Post, per Telefon 056 245 24 00 oder per Email leuggern@kath-aare-rhein.ch»

Wenn Sie nicht zu einer Risikogruppe gehören und Kapazitäten haben um für Mitmenschen auf Einkauf gehen zu können, so melden Sie sich doch auf dem Pfarramt.

Informationen

Gemeinsam beten und

verbunden sein

Auch wenn wir im Moment keine gemeinsamen Gottesdienste mehr feiern können, wollen wir die Verbundenheit im Gebet ausdrücken. Das Seelsorgeteam des Pastoralraumes hat ein täglichen Gebet entwickelt. Um 19 Uhr läuten unsere Glocken der Kirche und der Kapellen jeden Tag. Früher war dies das Zeichen für das abendliche Gebet. Die heutige besondere Situation gibt Anlass, dass wir diesen alten Brauch wieder aufnehmen. Wenn unsere Betzeitglocke sowieso läutet, können wir das bewusst wahrnehmen. Im gemeinsamen Gebet, an verschiedenen Orten, aber zur gleichen Zeit. Den konkreten Ablauf finden Sie auf unserer Website www.kath-aare-rhein.ch und in unserer Kirche. An diesen Stellen finden Sie auch immer wieder neue Impulse für’s Gebet oder für das geistliche Leben.

Aufgrund der aktuellen Situation betreffend das Coronavirus (COVID-19) und die damit vom Bundesrat verbundenen Massnahmen, finden bis voraussichtlich 19. April 2020 keine Gottesdienste und Veranstaltungen/Versammlungen statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.kath-aare-rhein.ch