Obermumpf, Peter und Paul

Katholisches Pfarramt

Rank 5

4324 Obermumpf

T062 873 33 66
F062 873 33 67
Epfarramt.obermumpf@ssvf.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Freitag, 18. Januar

08.45
Rosenkranz

Mittwoch, 23. Januar

08.45
Rosenkranz

18.00
in Schupfart: Gemeinsamer ökumenischer Gottesdienst zur Gebetswoche für die Einheit der Christen.

Freitag, 25. Januar

08.45
Rosenkranz

Mittwoch, 30. Januar

08.45
Rosenkranz

Freitag, 01. Februar

08.45
Rosenkranz

4. Sonntag im Jahreskreis

Samstag, 02. Februar

18.00
in Mumpf: Eucharistiefeier

Sonntag, 03. Februar

10.00
in Schupfart: Eucharistiefeier

Mittwoch, 06. Februar

18.00
Gemeinsame Eucharistiefeier
für alle Pfarreiangehörigen
des Seelsorgeverbandes
mit Agathabrotsegnung
Jz für Zeno Dietwyler-Isabo
Ged. für Ruedi Isabo

Freitag, 08. Februar

08.45
Rosenkranz

6. Sonntag im Jahreskreis

Samstag, 09. Februar

18.00
in Schupfart: Sonntagsgottesdienst

Sonntag, 10. Februar

10.00
in Wallbach: Sonntagsgottesdienst

Mittwoch, 13. Februar

08.45
Rosenkranz
anschliessend Morgenkaffee

Freitag, 15. Februar

09.00
Morgenimpuls
gestaltet von Frauen, anschliessend
herzliche Einladung zum Kaffee
in der Unterkirche

3. Sonntag im Jahreskreis

Sonntag, 27. Januar

10.00
Eucharistiefeier
mit Pfr. Leo Stocker
1. Jz für Margrith Stocker-Müller
Jz für Eva und Alphons Stocker-Waldmeier
Jz für Rosmarie Dietwiler-Erni
Jz für Ferdinand Brummer-Zünd
Ged. für Thomas Brummer
Kollekte: Caritas Aargau

Veranstaltungen

Nachklang zur Kirchengemeinde-
versammlung vom 23. November

Unser Präsident Gerhard Zeiner durfte 26
Anwesende begrüssen.

Für die Verstorbenen des Jahres 2018 wurde eine Kerze entzündet und unser Gemeindeleiter
Bernhard Mast dachte zusammen mit uns allen im Gebet an sie.

In seinem Jahresbericht sprach Gerhard Zeiner über die Tätigkeiten der Kirchenpflege, u.a. die Gesamterneuerungswahlen. Er bedankte sich bei der Kirchgemeinde für ihr Vertrauen in unsere
Arbeit.

Bernhard Mast gab seinem Jahresbericht
Rück- und Ausblicke auf das Gemeindeleben: Er bedankte sich bei allen, die Besucher des
Taizétreffens 2017/18 gastlich aufgenommen haben. Er berichtete über die intensive Vorbereitung der Firmlinge auf ihre Firmung und wies auf die Gottesdienste im Advent hin.

Willkommen und Abschied

Mit einem Applaus begrüsste die Kirchgemeinde unseren neuen Kirchenpfleger Torsten Guhl.

Herzlich dankte Gerhard Zeiner Ingrid Scharf für acht Jahre Einsatz in der Kirchenpflege. Sie wird weiterhin diverse Dienste in unserer Gemeinde
erfüllen.

Nach 50 Jahren demissioniert unser Organist Paul Hediger. Gerhard bedankte sich herzlich bei Paul für seine Musik, indem er eine kleine Anekdote zum Besten gab. Ingrid rezitierte für Paul die Ballade „Die Bürgschaft“ von Friedrich Schiller zum Dank für seine Verdienste. Dankenswerterweise bleibt Paul neu als Aushilfsorganist.

Mit Dank und besten Wünschen für unsere Gemeinde schloss Gerhard Zeiner die Versammlung.

Wir danken allen, die einen Beitrag zu unserer
Gemeinschaft leisten und wünschen Ihnen ein
gesegnetes 2019.    Die Kirchenpflege

v.l.n.r.: Christoph Vogel, Torsten Guhl, Paul Hediger, Ingrid Scharf, Gerhard Zeiner

Informationen