Oberrüti, St. Rupert

Kath. Pfarramt

Kleinmatt 2

5647 Oberrüti

Gottesdienste

Montag, 24. Februar

17.30
Sins: Rosenkranz

18.30
Oberrüti: Rosenkranz

Dienstag, 25. Februar

09.00
Auw: Eucharistiefeier (O. Scherrer)

17.00
Sins: Rosenkranz, Zentrum Aettenbühl.

18.30
Oberrüti: Rosenkranz

Mittwoch, 26. Februar
Aschermittwoch

08.15
Sins: Wortgottesdienst (M. Suter)
Mit Aschenauflegung.

08.30
Dietwil: Rosenkranz

09.00
Dietwil: Eucharistiefeier (O. Scherrer)
Mit Aschenauflegung.

17.30
Sins: Rosenkranz

18.30
Oberrüti: Rosenkranz

19.00
Auw: Eucharistiefeier (T. Zimmermann)
Mit Aschenauflegung.

Donnerstag, 27. Februar

06.45
Sins: Gebet am Donnerstag

09.00
Oberrüti: Kommunionfeier (M. Suter)
Mit Aschenauflegung.

17.00
Sins: Eucharistiefeier (A. Brunner)
Zentrum Aettenbühl.
Mit Aschenauflegung.

19.00
Sins: Rosenkranz für kirchliche Berufe

Freitag, 28. Februar

09.00
Sins: Eucharistiefeier (T. Zimmermann)

10.15
Auw: Eucharistiefeier (T. Zimmermann)
Maria Bernarda-Heim. Mit Aschenauflegung.

19.00
Sins: Praysing, Zentrum Aettenbühl.

19.00
Sins: Eucharistische Anbetung

Samstag, 29. Februar

09.30
Sins: Abschiedsgottesdienst von
Franz Leu-Buholzer

18.30
Oberrüti: Eucharistiefeier
(T. Zimmermann)
Mit Aschenauflegung.
Es singt der Kirchenchor.

Sonntag, 1. März
1. Fastensonntag

07.30
Auw: Eucharistiefeier (T. Zimmermann)
Mit Aschenauflegung.

10.00
Auw: Sunntigsfiir, Begegnungsraum.

10.30
Abtwil: Familiengottesdienst
(T. Zimmermann, M. Suter)
Mit allen Erstkommunionfamilien.
Musikalisch umrahmt von Simone Glauser, Klarinette. Mit Aschenauflegung.

16.00
Sins: Eucharistiefeier (T. Zimmermann)
Mit Krankensalbung.
Es singt der Trachtenchor.

17.00
Dietwil: Rosenkranz

17.30
Abtwil: Rosenkranz

18.30
Oberrüti: Rosenkranz

Montag, 2. März

17.30
Sins: Rosenkranz

18.30
Oberrüti: Rosenkranz

Dienstag, 3. März

09.00
Auw: Bernarda Gedenkgottesdienst
(T. Zimmermann)
Bernardakaffee im Begegnungsraum.

17.00
Sins: Rosenkranz, Zentrum Aettenbühl.

18.30
Oberrüti: Rosenkranz

19.00
Abtwil: Andacht Maria von Schio
(B. Stocker)

Mittwoch, 4. März

08.30
Dietwil: Rosenkranz

09.00
Dietwil: Kommunionfeier (M. Suter)

17.30
Sins: Rosenkranz

18.30
Oberrüti: Rosenkranz

Donnerstag, 5. März

06.45
Sins: Gebet am Donnerstag

09.00
Oberrüti: Kommunionfeier (M. Suter)

17.00
Sins: Eucharistiefeier (O. Scherrer)
Zentrum Aettenbühl.
Mit Krankensalbung

17.00
Auw: Versöhnungsgespräch bis 18 Uhr
(T. Zimmermann)

19.00
Sins: Rosenkranz für kirchliche Berufe

Freitag, 6. März

09.00
Sins: Feier zum Weltgebetstag,
Zentrum Aettenbühl. Thema Zimbabwe.

10.15
Auw: Eucharistiefeier (T. Zimmermann)
Maria Bernarda-Heim.

18.30
Sins: Rosenkranz für den Frieden

19.00
Sins: Eucharistiefeier (T. Zimmermann)

19.30
Mühlau: Feier zum Weltgebetstag
Der Frauenbund Auw/Rüstenschwil feiert gemeinsam mit dem Frauenbund Mühlau.

19.30
Oberrüti: Feier zum Weltgebetstag,
Musiksaal.

Samstag, 7. März

Keine Gottesdienste,

weil «900 Jahre Kloster Engelberg»

Sonntag, 8. März

2. Fastensonntag

10.30
Sins: Festgottesdienst (Abt Ch. Meyer,
T. Zimmermann, M. Suter)
«900 Jahre Kloster Engelberg».
Musikalisch umrahmt von Posaunen-
quartett, Orgel und gregorianischem
Gesang. Anschliessend Apéro.

17.00
Dietwil: Rosenkranz

17.30
Abtwil: Rosenkranz

17.30
Sins: Rosenkranz

18.30
Oberrüti: Rosenkranz

Montag, 9. März

17.30
Sins: Rosenkranz

18.30
Oberrüti: Rosenkranz

Mittwoch, 11. März

08.30
Dietwil: Rosenkranz

09.00
Dietwil: Eucharistiefeier (O. Scherrer)

17.30
Sins: Rosenkranz

18.30
Oberrüti: Rosenkranz

Donnerstag, 12. März

06.45
Sins: Gebet am Donnerstag

09.00
Oberrüti: Eucharistiefeier
(T. Zimmermann)

17.00
Sins: Eucharistiefeier
Zentrum Aettenbühl.

19.00
Sins: Rosenkranz für kirchliche Berufe

Veranstaltungen

Informationen

Stärkung des Lebens

Am Sonntag, 1. März, 16 Uhr, besteht in der Pfarrkirche Sins und am Donnerstag, 5. März, 17 Uhr, im Zentrum Aettenbühl die Möglichkeit, die Krankensalbung zu empfangen.

Dieses Sakrament hat nicht mehr den Charakter einer «letzten Ölung». Im Namen Jesu spricht die Kirche den Anwesenden in Wort und sinnbildlicher Handlung zu: «Du darfst dich auf Gott verlassen.» Dieser Zuspruch um Geist und Kraft soll zur Stärkung von Körper und Seele auf dem weiteren Lebensweg beitragen. Sie sind herzlich zu diesen Feiern eingeladen.