Wettingen, St. Sebastian

Kath. Pfarramt

Schartenstr. 155

5430 Wettingen

T056 437 08 57
F056 437 08 58
Esekretariat.st.sebastian@kath-wettingen.ch
Wwww.kath-wettingen.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Dienstag, 23. April

08.00
Eucharistiefeier

Mittwoch, 24. April

08.30
Laudes

09.00
Eucharistiefeier
Jahrzeit für Alois Brühlmeier und Moritz und Anna Benz-Frei

Donnerstag, 25. April

08.00
Eucharistiefeier

Samstag, 27. April

17.30
Eucharistiefeier (P. Thomas)
Jahrzeit für Heidy Savaré-Hartmann / Margrit und Sebastian Egloff-Bürgler

Sonntag, 28. April

2. Sonntag der Osterzeit

Kollekte: Jugend und Sprachen

09.30
Eucharistiefeier (P. Thomas)

Weisser Sonntag, 28. April

Kollekte: Stiftung Kind und Familie Schweiz

11.00
Eucharistiefeier (P. Thomas)

Dienstag, 30. April

08.00
Eucharistiefeier

Mittwoch, 01. Mai

08.30
Laudes

09.00
Eucharistiefeier

Donnerstag, 02. Mai

08.00
Eucharistiefeier

Herz-Jesu-Freitag, 03. Mai

08.00
Eucharistiefeier - stille Anbetung bis 9 Uhr

19.30
Beichtgelegenheit in polnischer Sprache

20.00
Eucharistiefeier in polnischer Sprache

Samstag, 04. Mai

Erstkommunion Gruppe 1

09.00
Platzkonzert des Blasorchester Baden Wettingen vor der Kirche und Einzug mit den Erstkommunionkindern.

09.30
Eucharistiefeier (G. Tolusso / Ch. Fuhrmann) - Festgottesdienst zur Erstkommunion, anschliessend Apéro

17.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier (U. Zimmermann) - Der Chor Vocappella gestaltet den Gottesdienst musikalisch mit.
Dreissgster für August Berz-Haller / Hans Zumsteg / Susanna Felder-Heim
Jahrzeit für Ferdinand Bürgler / Hans Meier-Schmid

Sonntag, 05. Mai

3. Sonntag der Osterzeit

Kollekte: Nityaseva Hospital

Erstkommunion Gruppe 2

09.00
Platzkonzert des Blasorchester Baden Wettingen vor der Kirche und Einzug mit den Erstkommunionkindern.

09.30
Eucharistiefeier (G. Tolusso / Ch. Fuhrmann) - Festgottesdienst zur Erstkommunion, anschliessend Apéro

12.00
Beichtgelegenheit in polnischer Sprache

12.15
Eucharistiefeier in polnischer Sprache

Sonntag, 5. Mai

Kollekte: Jugend und Sprachen

11.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier (U. Zimmermann)

Dienstag, 07. Mai

08.00
Eucharistiefeier

09.30
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier im Altersheim St. Bernhard

18.30
Maiandacht in der Kirche

Mittwoch, 08. Mai

08.30
Laudes

09.00
Wortgottesdienst mit Kommunionfeier

19.00
Rosenkranzgebet in polnischer Sprache

Donnerstag, 09. Mai

08.00
Eucharistiefeier

Veranstaltungen

Informationsveranstaltung
oekum. Seniorenferien

Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung ökumenische Seniorenferien (SEFE) 2019.

Sie findet am Dienstag, 30. April 2019, um 14.30 Uhr im Ref. Kirchgemeindehaus Wettingen, Etzelstrasse 22 statt.

Wir fahren vom 24. Bis 31. August 2019 in die Ferien nach Allensbach- Hegne am schönen Bodensee.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme.

Rita Maria Amschler, Kat. Altersseelsorgerin

Yvonne Keller, Ref. Sozialdiakonin

…und das ganze SEFE- Team

Informationsveranstaltung
oekum. Seniorenferien

Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung ökumenische Seniorenferien (SEFE) 2019.

Sie findet am Dienstag, 30. April 2019, um 14.30 Uhr im Ref. Kirchgemeindehaus Wettingen, Etzelstrasse 22 statt.

Wir fahren vom 24. bis 31. August 2019 in die Ferien nach Allensbach- Hegne am schönen Bodensee.

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme.

Rita Maria Amschler, Kat. Altersseelsorgerin

Yvonne Keller, Ref. Sozialdiakonin

…und das ganze SEFE- Team

aufbrechen 2019
vom Leben und Sterben

Die Gruppe Erwachsenenbildung der Katholischen Kirchgemeinde Wettingen in Zusammenarbeit mit den Pfarreien Baden-Ennetbaden lädt Sie ganz herzlich zum vierten Anlass der neuen Veranstaltungsreihe ein.

Freitag, 3. Mai 2019, 19.30 Uhr

Pfarreiheim St. Sebastian Wettingen

Älterwerden ist auch ein Werden

Vortrag und Rezitation

Leo Karrer, Dr. theol., Prof. em. Theologische Fakultät Universität Fribourg

Maria-Christina Fernández, lic. iur., Autorin, Sopranistin Älter werden: Was ist damit gemeint? Im gesellschaftlichen Kontext und im persönlichen Lebenslauf?

Es ist ein Lebensprozess, der wie jede Altersphase eigene Gesetze, Chancen und Tücken kennt. Damit Altern keine gestundete Zeit ist, sondern reif werdendes Leben, schenkt uns die christliche Botschaft Hoffnung auf „Leben in Fülle“(Joh 10,10). Hoffnung setzt Kräfte frei. Dafür gibt es keine abgerundete Theorie, sondern nur das Wagnis und den Mut, sich in den Spannungen der konkreten Wirklichkeit darauf einzulassen. Es geht um Impulse für eine Alterskultur, die helfen können, dynamisches Werden zu ermöglichen trotz aller Herausforderungen und Abschiede.

Eintritt frei. / Das Jahresrogramm 2019 liegt als Flyer in allen Kirchen auf.

«Zusammen unterwegs»

Samstag, den 4. Mai 2019 / 14.00 Uhr

Die Frauengemeinschaft St. Sebastian lädt alle Interessierten zum Familienausflug ein. Wir besuchen die Schule für Blindenführhunde in Allschwill. Bei einer Führung durch die Anlagen werden wir viel Interessantes erfahren und dabei die Hunde bei ihrer Ausbildung besuchen. Gegebenenfalls ist es möglich, die Welpen und auch die Vorführung eines Blindenführhundes bei der Arbeit im Hindernisgarten zu sehen.

Treffpunkt:

Der Ausflug wird mit den Privatautos durchgeführt.

12.30 Uhr auf dem Parkplatz hinter der Kirche St. Sebastian zwecks Bildung von Fahrgemeinschaften.

13.45 Uhr direkt vor der Schule für Blindenführhunde in Allschwil (Markstallstrasse 6).

Kosten: Ausser den Fahrspesen und den individuellen Ausgaben, werden keine weiteren Kosten anfallen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen beschränkt.

Anmeldungen bitte bis 29. April 2019 an:

Bernadette Müller, Telefon 079 231 69 71

Sylvia Scherer, Telefon 079 774 41 29

Mail: fg.sebastianwettingen@gmx.ch (Angaben bei der Anmeldung: Fahrt direkt nach Allschwil, noch freie Plätze oder wird eine Mitfahrgelegenheit gesucht)

Weisser Sonntag

Am Samstag, 4. Mai 2019 und am Sonntag, 5. Mai 2019 feiern 62 Kinder aus unserer Pfarrei ihren Weissen Sonntag. Sie haben sich – zusammen mit ihren Familien – das ganze Jahr zum Thema „Wir sind Kinder in Gottes Garten“ auf ihren grossen Festtag vorbereitet.

Erstkommunionkinder Gruppe 1 - Samstag:

Bopp Livio / Boqaj Dorian / Brunner Janine

Camenzind Mila / Candido da Silva Nathan

Candido da Silva Thiago / Casagrande Nicola

Dorgovics Artur / Fodor Nico / Fritschi Gian

Gäth Adrian / Gojani Leonel / Hess David

Napoli Beatriz / Koch Kiera Sharleen / Lango Ivett

Lojic Caeiro Angelina Inacia

Paraskevaidis Benitez Georgius

Paraskevaidis Benitez Nicolaos / Parisii Ylenia

Santilli Cristian / Singer Gabriel

Vukasovic Aleksandra

Erstkommunion Gruppe 2 - Sonntag

Amherd Sara / Andelovic Viola / Arcuti Loriana

Bauer Noel / Baumgartner Carla / Biland Elia

Bracher Leon / Bruderer Leonie / Brüllmann Pia

Busslinger Yara / Caggiano Valentina

Cavuoti Alessio / Coelho Loureiro Mariana

Culjak Sofia / Davoli Manolis / Ferrarelli Lorena

Gähler Jahel / Gähler Jonas / Gjykaj Masiella

Ieronimo Ilenia / Kaiser Joel José / Knecht Lilly

Kuster Sarina / Mächler Sarah / Meier Timea

Michel Loris / Nay Livia / Novais Lisandro

Porcaro Alessandro / Ravindran Stevika

Ryter Chiara / Ryter Leandro / Scaletta Marco

Schürch Elia / Senti Zoé / Shepel Timofey

Spinelli Francesco / Takac Elena

Vogelbacher Nicolas

Wir wünschen unseren Erstkommunion-Kindern und ihren Familien ein schönes, segensreiches Fest!

Gabriele Perito, Katechetin

    


Caritas-Kleidersammlung

Am 8. Mai zwischen 8 und 17 Uhr können im Pfarreiheim St. Sebastian und im Pfarreizentrum St. Anton Kleider für die Caritas abgegeben werden.

Haben Sie gut erhaltene Kleider, Schuhe und Haushaltswäsche abzugeben? Caritas freut sich darüber.

Was wird gesucht? Gesucht werden gut erhaltene Sommer- und Winterkleider für Frauen und Männer, Kinderkleider und Babysachen, Bettwäsche, Tischwäsche und Frotteewaren, Hüte und Schuhe zu Paaren gebunden.

Frühlingsausfahrt mit Maiandacht
der KAB am 9. Mai 2019

Dieses Jahr führt die KAB-Wettingen ihre Frühlingsausfahrt mit anschliessender Maiandacht in der Basilika Mariastein durch. Die Kirche ist ein Marienpilger-Zentrum, welches Maria zum Trost geweiht ist (Trösterin der Betrübten) und zugleich ein Benediktiner-Kloster. Wir besammeln uns um 13:00 Uhr auf dem Parkplatz St. Sebastian.

Zuerst aber fahren nach Önsingen. Weiter über den Passwang auf 943 m.ü.M. Wir durchfahren eine unvergleichlich schöne, liebliche Juralandschaft hinunter nach Mariastein. Zeit genug, am Klosterplatz ein Restaurant aufzusuchen, im Klosterladen zu "Lädele" und die Mariengrotte zum stillen Gebet zu besuchen. Die Maiandacht beginnt um 17:00 Uhr in der Kirche, die mit unserm Pastoralassistenten Mario Stöckli gefeiert wird. Anschliessend um 18:15 Uhr nehmen wir am Klosterplatz im Restaurant Jura unser Nachtessen ein. Die Abfahrt ist um 19:45 Uhr vorgesehen, so dass wir rechtzeitig ca. 21:00 Uhr in Wettingen zurück sein werden.

Die Kosten betragen für Mitglieder der KAB-Wettingen Fr. 25.--. Nichtmitglieder sind sehr herzlich willkommen und bezahlen Fr. 35.--. Zum Nachtessen stehen 4 Menüs zur Wahl: Menü 1 für Fr. 30.-- für Suppe, Schweinsbraten mit Kartoffelstock, Gemüse und Dessert. Menü 2 für Fr. 30.-- für Suppe, Schweinsrahmschnitzel mit Nudeln, Gemüse und Dessert. Menü 3 für Fr. 20.-- für Suppe, Vegi-Lasagne und Dessert oder Menü 4 für 20.-- bis 27.-- für Suppe, Pizza nach Wahl und Dessert. Essen und Getränk wird vor Ort selber bezahlt. Bei der Reservation, welche bis Freitag, 3. Mai eintreffen soll, bitte Menüwahl angeben. Anmeldung an: 056/426 61 25, oder walter@bruehlmeier.com oder Post an: W. Brühlmeier, Mooshaldenstrasse 17, 5430 Wettingen

Gruppe Junger Mütter

Führung durch die Klosterkirche

Mittwoch, 15. Mai, 15.00 – 17.00Uhr

Treffpunkt: Kiesplatz vor der Klosterkirche Wettingen

Wir dürfen auf einen Rundgang durch die Klosterkirche Wettingen gehen und dabei sicher viel Spannendes entdecken und erfahren. Zusammen werden wir auch noch etwas basteln und ein feines Zvieri geniessen.

Kinder in Begleitung ab 3 Jahren. Kosten pro Kind CHF 5.00. Anmeldung bis am 1.Mai 2019 unter gjm_wettingen@gmx.ch

Informationen

Schritt für Schritt:
Gebet am Donnerstag

«Wir alle wissen, wie es um unsere Kirche steht.

Unrecht geschah und geschieht.

Macht wurde und wird missbraucht.

‹Bei euch aber soll es nicht so sein›, sagt Jesus.»

(aus: Gebet am Donnerstag).

Eine Gruppe um Priorin Irene Gassmann, Kloster Fahr, lädt alle ein jeden Donnerstag um 19.30 Uhr mit den Schwestern im Kloster Fahr im Rahmen der Komplet um Veränderung in der Kirche und um Mut für den eigenen Weg in und mit der Kirche zu beten. Für diesen Aufruf wurde das Gebet am Donnerstag verfasst.

In Gesprächen spürte sie den Wunsch selber etwas zu bewirken, wie in der ehemaligen DDR aus den Montagsgebeten ein friedlicher Umbruch entstehen konnte. «Veränderung braucht Zeit, Geduld und stete Rückbindung an den Ursprung und die spirituellen Quellen».

Die Gruppe „Menschen mit Menschen“ und das Seelsorgeteam Wettingen/Würenlos wollen sich dem Gebetsanliegen anschliessen.

Pfarreiübergreifend laden wir herzlich zum Gebet am Donnerstag ein – jeden ersten Donnerstag im Monat um 18:30 in der Kapelle St. Anton: 2.5., 6.6., 4.7., 1.8., 5.9., 3.10., 7.11. & 5.12.

Amelie Albert

Maiandachten

Im Marienmonat Mai ehren wir ganz besonders die Gottesmutter Maria. Maria ist uns Vorbild im Glauben – und auch für unser Leben. Sie zu ehren bedeutet auch, dass wir aufgefordert sind, uns auf uns selber und unseren Glauben zu besinnen.

Zu den Maiandachten auf dem Sulperg, in unseren Pfarrkirchen und der Klosterkirche und auch auswärts, verbunden mit einem Ausflug, laden wir Sie sehr herzlich ein.

Nähere Informationen finden Sie auf den einzelnen Pfarreiseiten.

Gemeinsam auf dem Weg

«Der Weg ist mehr als das Ziel.» Gerhard von Mutius

Nicht immer führt der direkteste Weg zum Ziel – manchmal braucht es auch einen Umweg. Dass dieser durchaus bereichernd und konstruktiv sein kann, dürfen wir im Errichtungsprozess zum Pastoralraum Aargauer Limmattal erfahren. Gerne laden wir Sie ein, gemeinsam mit uns diesen Weg weiter zu gehen und sich zu informieren. Sie finden auf der Pastoralraumwebseite unter dem Menupunkt «Auf dem Weg» alle wichtigen Informationen zum Projektfortschritt, zu nächsten Terminen und zu Ihren Ansprechpartnern. Zudem liegt in allen Kirchen ein Flyer mit den wichtigsten Punkten auf.

www.pastoralraum-aargauer-limmattal.ch/auf-dem-weg/

Herzlich willkommen

Kaplan Gregor Tolusso wird uns von 1. Mai bis 31. Juli 2019 für alle priesterlichen und seelsorgerlichen Dienste zur Verfügung stehen. Bereits in den letzten Monaten hat er bei uns immer wieder Aushilfe geleistet. Wir heissen Gregor Tolusso in unseren drei Pfarreien und im Seelsorgeteam herzlich willkommen.

Ferien Pater Thomas

P. Thomas Odalil geniesst im Monat Mai wohlverdiente Jahresferien in seiner Heimat Kerala. Der Bethanien-Orden, zu dem P. Thomas gehört, feiert in diesen Tagen das 100jährige Jubiläum seines Bestehens. - Wir wünschen P. Thomas schöne und erholsame Ferien im Kreise seines Ordens und seiner Familie

Polnisch-sprachige Mission

Von Mai bis Oktober 2019 geniesst die polnisch-sprachige Mission Aargau unter der Leitung von Kaplan Bartek Migacz Gastrecht in unserer Kirche St. Sebastian. Jeden Sonntag wird um 12.00 Uhr die Beichte gehört und um 12.15 Uhr findet eine Eucharistiefeier in polnischer Sprache statt. Jeden Mittwoch wird der Rosenkranz um 19.00 Uhr gebetet . Am Herz-Jesu-Freitag wird um 19.30 Uhr die Beichte gehört und um 20.00 Uhr Gottesdienst gefeiert.

Wir heissen Kaplan Migacz und die polnisch-sprachigen Mitchristen in unserer Kirche St. Sebastian herzlich willkommen.

Ulrike Zimmermann

Voranzeige

Am Sonntag, 12. Mai 2019 um 17 Uhr spielt Jean-Luc Sperissen, Solo-Flötist vom Orchestre de Chambre de Lausanne, begleitet von Lysiane Salzmann, Organistin, in der Kirche St. Sebastian Wettingen. Ein schönes, virtuoses Programm mit u.a. Werken von Mozart, Widor und Chaminade. Das Duo freut sich auf Sie.