Wettingen, St. Sebastian

Kath. Pfarramt

Schartenstr. 155

5430 Wettingen

T056 437 08 57
F056 437 08 58
Esekretariat.st.sebastian@kath-wettingen.ch
Wwww.kath-wettingen.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Dienstag, 10. Dezember

18.00
Rosenkranzgebet entfällt!

19.30
Oekum. Adventsfeier der arwo

Mittwoch, 11. Dezember

06.30
Roratefeier der 5. - 6. Klässler

Donnerstag, 12. Dezember

08.00
Eucharistiefeier

Samstag, 14. Dezember

17.30
Eucharistiefeier

Sonntag, 15. Dezember

3. Adventssontag

Kollekte: Caritas Weihnachtskollekte

09.30
Eucharistiefeier

Sonntag, 15. Dezember

3. Adventssonntag

Kollekte: Notschlafstelle Baden

11.00
Eucharistiefeier (Pfr. H. Boog), musikalisch begleitet von der Choral-Schola

Mittwoch, 18. Dezember

06.30
Roratefeier auf dem Sulperg

09.00
Eucharistiefeier

Donnerstag, 19. Dezember

08.00
Eucharistiefeier

Veranstaltungen

Rorategottesdienst
mit den 4. bis 6. Klässler

Der Advent gilt als Vorbereitungszeit auf die Geburt eines neuen Königs. Einfach und bescheiden ist das Jesuskind in Bethlehem zur Welt gekommen. Sein Glanz erstrahlt jedoch noch heute in unseren Herzen. Diesen Glanz möchten wir durch einen lichtvollen Rorategottesdienst am Mittwoch, 11. Dezemeber 2019 um 06.30 Uhr mit dem Thema «König» feiern. Durch schön gebastelte Laternen der 4. bis 6. Klässler soll unsere Kirche und unsere Herzen speziell erstrahlen. Zur Roratefeier und anschließendem Frühstück sind alle herzlich eingeladen!

Mario Stöckli

Vorweihnachtliche Meditation

Freitag, 13. Dezember 2019 um 19.00 Uhr im Pfarreiheim St. Sebastian

Die Frauengemeinschaft St. Sebastian lädt zur vorweihnachtlichen Meditation ein.

Eines der beliebtesten Weihnachtslieder beginnt mit den Worten „Stille Nacht, heilige Nacht“. Von der Stille ist heute nicht viel übriggeblieben. Geschäft und Geschäftigkeit herrschen vor. Aber wir können in uns selbst Raum für Stille schaffen. In der Meditation gehen wir verschiedene Wege, die in die Stille führen. Wir üben Achtsamkeit und lernen, innere Ruhe zu bewahren. Jannis Zinniker aus Baden leitet die Meditation und wird an der Harfe von Iris Warthmann begleitet. Den Abend lassen wir bei einer heissen Tasse Tee, selbstgebackenen Weihnachtsguetzli und guten Gesprächen ausklingen.

Wir freuen uns wieder sehr auf Ihr Kommen.

Vorstand FG St. Sebastian

Rorate auf dem Sulperg

Die letzte Roratefeier vor Weihnachten feiern wir am Mittwoch, 18. Dezember um 06.30 Uhr in der Marienkapelle auf dem Sulperg. Unweit der Alltagshektik und doch abgeschieden, idyllisch und ruhig gelegen, ist die Kapelle der ideale Ort für eine kurze Einkehr in der Adventszeit. Die 30 Minuten sind gestaltet von der Liturgiegruppe. Anschliessend sind Sie eingeladen zu Kafi und Gipfeli im Pfarreiheim.

Informationen

125 Jahre Kirche St. Sebastian

Haben Sie schon bemerkt, dass seit dem ersten Adventssonntag die Rosette über dem Hauptportal beleuchtet ist? Während unseres Jubiläumsjahres wird die Rosette vom Einbruch der Dunkelheit bis ungefähr 23.00 Uhr beleuchtet. Dieses abendliche Licht soll zeigen, dass unsere Kirche etwas Besonderes ist. Machen Sie doch ab und zu einen Spaziergang zur Kirche und freuen Sie sich an diesem neuromanischen Bau.

Pfarreirat St. Sebastian

Wettinger Sternsinger
Auftritte 2019

In diesem Jahr werden wir unser 3. Spiel von Fritz Senft, welches vor 40 Jahre (1979) Uraufgeführt wurde, aufführen.

Auftritte Sonntag 15. Dezember

15.25 Uhr Kath. Kirche Turgi

17.15 Uhr Kath. Kiche Fislisbach

19.00 Uhr Oekum. Zentrum Ehrendingen

Auftritte Sonntag, 22. Dezember

16.30 Uhr Kirche St. Anton Wettingen

17.30 Uhr Ref. Kirche Wettingen

19.00 Uhr Kirche St. Sebastian Wettingen

Scharleiterwechsel
Blauring St. Sebastian

Im Blauring St. Sebastian hat die Scharleitung gewechselt.

Als Melanie Müller und Julia Meier ihr Amt im 2018 nach 2 Jahren an Andrina Müller weitergegeben haben, hat Andrina nun seit dem 1. November2019 Unterstützung von Alyssa Gruner bekommen. Die neuen Scharleiterinnen sind beide schon jahrelang mit vollem Einsatz als Gruppenleiterinnen im Blauring mit dabei und werden nun mit dem ganzen Leitungsteam die Grundsätze vom Blauring umsetzen.

Wir freuen uns auf ein tolles 2020! Mit viel Spass, Abenteuer und Erfolg!

Beschlüsse der Kirchgemeindeversammlung

An der ordentlichen Versammlung der Röm.-Kath. Kirchgemeinde Wettingen vom Montag, 25. November 2019 waren 161 Stimmberechtigte (von total 6610) anwesend. Sie haben folgende Beschlüsse gefasst:

Traktandenliste wurde genehmigt

Der Jahresbericht der Kirchenpflege wurde zur Kenntnis genommen

Kurzprotokoll der Kirchgemeindeversammlung vom 26. November 2018 wurde genehmigt

Pastoralraumvertrag und Pastoralraumbudget 2020 wurden angenommen

Rechnung Kirchgemeinde für das Jahr 2018 wurde genehmigt

Voranschlag Kirchgemeinde für das Jahr 2020 wurde genehmigt

Baukredit Sanierung, Umbau Forum St. Anton wurde genehmigt

Sämtliche Beschlüsse unterliegen dem fakultativen Referendum. Gemäss Art. 32 des Organisationsstatuts der Röm.-Kath. Landeskirche sind die Beschlüsse der Urnenabstimmung zu unterstellen, wenn dies von einem Fünftel aller Stimmberechtigten innert 30 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich verlangt wird.

Röm.-Kath. Kirchenpflege Wettingen

KAB - Katholische Arbeitnehmerinnen-u. Arbeitnehmerbewegung Wettingen

Grosser Weihnachtsbaumverkauf

Vom Freitag 13. – Dienstag 24. Dezember 2019 auf dem Rathausplatz Wettingen.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 09.00 - 12.00 Uhr

13.30 - 18.30 Uhr

Samstag 08.30 - 17.00 Uhr

2/3 vom Reinerlös spenden wir; der Stiftung für Menschen mit Beeinträchtigung (arwo), dem KAB Hilfswerk „Brücke Le pont“ und weiteren Institutionen.

Alle Bäume stammen aus Kulturen unserer Region und sind frisch geschnitten.

Herzlichen Dank allen Käuferinnen und Käufern.

Resultate Abstimmung Zusammenarbeitsvertrag

In den letzten Tagen haben in allen Kirchgemeinden des zukünftigen Pastoralraums Aargauer Limmattal die Kirchgemeindeversammlungen stattgefunden. Mit Freude durften wir die Abstimmungsresultate zur Kenntnis nehmen: In drei Kirchgemeinden wurde der Zusammenarbeitsvertrag einstimmig, in den anderen jeweils mit grosser Mehrheit angenommen.

Wir danken allen Beteiligten für ihr JA zum Pastoralraum Aargauer Limmattal und freuen uns, weiterhin gemeinsam auf dem Weg zu sein! Der nächste bedeutende Schritt wird die offizielle Errichtung des Pastoralraums durch Bischof Felix sein: Notieren Sie sich schon heute den Sonntag, 10. Mai 2020, in Ihrer Agenda.

Firmanden-Romreise 2019

Als Vorbereitung für die Firmung reisen jährlich Jugendliche zusammen für eine Woche nach Rom. Auch dieses Jahr besuchten sie die "ewige Stadt".

Jedes Jahr werden neue Jugendliche auf ihre Firmung vorbereitet. Das Highlight der Firmvorbereitung ist die jährliche Pilgerreise nach Rom. Auch dieses Jahr reisten 15 junge Firmanden der Pfarreien St. Sebastian und St. Anton mit ihren Leitern zusammen in die "ewige Stadt".

Am Montagmorgen ging es los mit einer neunstündigen Zugfahrt via Mailand. Nach Ankunft des Schnellzuges in Rom bezogen wir zuerst die Zimmer in einem Hotel ganz in der Nähe des Zentrums. Gerade anschliessend genossen wir die Aussicht über die Stadt und den Sonnenuntergang auf dem "Monumento a Vittorio Emanuele II". Danach ging es auch schon zum Abendessen. Eine Spaghetteria mit über 100 verschiedenen Spaghettisorten! Nachdem alle etwas gefunden und lecker gespeist hatten, gingen wir noch in eine Gelateria mit 150 verschiedenen Eissorten. Danach hatten alle genug gesehen und wir gingen mit dem Bus in Richtung Hotel.

Der Dienstag war vollgepackt mit bekannten Römischen Sehenswürdigkeiten wie die Engelsburg, das Kolosseum und das Forum Romanum. Bei diesem wie auch bei allen anderen Tagen konnten uns die Leiter zu jedem Programmpunkt geschichtliche Hintergründe erzählen, was sehr eindrucksvoll war. Nach dem Nachtessen in einer Pizzeria besuchten wir noch die Piazza Navona bei Nacht.

Der dritte Tag startete früh morgens und wir hatten ein klares Ziel. Die Generalaudienz im Vatikan mit dem Papst Franziskus persönlich. Dieses Highlight dauerte den ganzen Morgen. Am Nachmittag besuchten wir die Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle. Anschliessend durften wir exklusiv einen Einblick bei der Schweizergarde geniessen.

Am Donnerstag wartete ein etwas anderes Programm auf uns. Zuerst besuchten wir das Panteon, danach trafen wir uns alle beim Bahnhof. Dort stiegen wir in einen Zug, der uns in den Vorort "Tivoli" brachte, wo wir die Villa D'Este mit einem riesigen Brunnengarten anschauten. Für das Abendessen fuhren wir dann wieder zurück nach Rom.

Den letzten Tag in Rom genossen wir nach wie vor bei strahlendem Wetter. An diesem Morgen hatten wir allerdings nicht sehr viel davon, denn es ging in eine Katakombe in der Nähe von Rom. Dort feierten wir auch noch den Tauferneuerungsgottesdienst. Als Abschluss liefen wir ein Stück auf der nahegelegenen Via Apia in Richtung Rom.

Ein letztes Mal genossen wir die italienische Kochkunst, bevor wir mit Umweg über den Trevibrunnen ins Hotel zurückkehrten. Am nächsten Morgen mussten wir schon unsere Koffer packen und der Stadt ade sagen, denn gegen Mittag fuhr unser Zug nach Mailand und zurück in die Schweiz.

Jonathan Kaufmannn

Adventskonzert
und Offenes Singen

Aus dem weihnächtlichen Chorrepertoire bringt der Wettinger Singkreis am zweiten Adventssonntag in der Kirche St. Sebastian das stimmungsvolle Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns zur Aufführung. Als weiteres Werk singt der Chor unter der Leitung von Jonas Gassmann das Salve Regina des französischen Komponisten Francis Poulenc.

Nach dem Konzert werden weitere Advents- und Weihnachtslieder gesungen, bei denen das Publikum zum Mitsingen eingeladen ist. Das Konzert mit Offenem Singen findet statt am Sonntag, 8. Dezember um 17 Uhr in der Kirche St. Sebastian in Wettingen. Für Erwachsene beträgt der Eintritt 20 Franken, für Schüler und Studierende 10 Franken.

Wettinger Sternsinger

Auftritte 2019

In diesem Jahr werden wir unser 3. Spiel von Fritz Senft, welches vor 40 Jahre (1979) Uraufgeführt wurde, aufführen.

Auftritte Sonntag 15. Dezember

15.25 Uhr Kath. Kirche Turgi

17.15 Uhr Kath. Kiche Fislisbach

19.00 Uhr Oekum. Zentrum Ehrendingen

Auftritte Sonntag, 22. Dezember

16.30 Uhr Kirche St. Anton Wettingen

17.30 Uhr Ref. Kirche Wettingen

19.00 Uhr Kirche St. Sebastian Wettingen