Würenlos, Maria Himmelfahrt

Schulstrasse 21

5436 Würenlos

T056 424 20 20
F056 424 11 62
Esekretariat@kathwuerenlos.ch
Wwww.kathwuerenlos.ch
PfarreiblattPDF / Archiv

Gottesdienste

Sonntag, 20. Januar

Kollekte: Kloster Fahr

10.00
Eucharistiefeier Pater Thomas

17.00
Konzert: Musica Domestica

18.00
kein Rosenkranz-Gebet

Sonntag, 20. Januar

Kollekte: Kloster Fahr

10.00
Eucharistiefeier Pater Thomas

17.00
Konzert: Musica Domestica

18.00
kein Rosenkranz-Gebet

Mittwoch, 23. Januar

09.30
Wortgottesfeier

Samstag, 26. Januar

Kollekte: Regionale Caritas-Stelle

18.00
Wortgottesfeier U. Zimmermann
musikalische Begleitung: Kirchenchor

Sonntag, 27. Januar

10.00
kein Gottesdienst

18.00
Rosenkranz-Gebet

Mittwoch, 30. Januar

09.30
Eucharistiefeier
Jahrzeit für Verstorbene
Mittwochsopfer: Begegnung mit Tieren
anschliessend Mittwochskaffee

Samstag, 2. Februar Lichtmesse

Kollekte: Caritas: Aktion der Blinden

18.00
Eucharistiefeier Pater Thomas
mit Blasiussegen und Kerzenweihe
Jahrzeit für:
- Karl und Elisabeth Schmid-Schwarz
- Albert und Margrita Brunner-Obrist

Veranstaltungen

Märtbeizli am Christchindlimärt

Am diesjährigen Christchindlimärt vom 1. Dezember 2018, wurde wiederum das beliebte Märtbeizli geführt. Die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer haben mitgeholfen, damit der beachtliche Reinerlös von Fr. 2500.- zusammen gekommen ist. Dieser wurde der Stiftung «Denk an mich gespendet.» Dazu beigetragen hat auch der bereits traditionelle Verkauf der feinen Gerstensuppe, welche vom Sakristan im Freien auf dem Feuer zubereitet wurde.

Im Märtbeizli konnte man sich auch mit Getränken und hausgemachten Kuchen und Torten der Würenloser Frauen verwöhnen lassen.

Vielen Dank all jenen Firmen, die uns immer wieder unterstützen z.B. mit frisch geschnittenem Gemüse für die Suppe, den Kaffeemaschinen, mit Kaffee und Zucker usw. Gleichzeitig konnten im Saal auch die schönen Stubete Handarbeiten des reformierten Frauenvereins ausgestellt und verkauft werden. Dieser Reinerlös wurde dem Kinderheim Klösterli gespendet.

Wir danken der Katholischen Kirchgemeinde Würenlos für das Gastrecht und die Nutzung der Räumlichkeiten mit Infrastruktur.

Das Suppenteam Charles und Veronika Huber, sowie das Märtbeizliteam mit Brigitte Aebischer.

- Charles Huber

Bei uns haben alle Platz

Unter dem Slogan «Bei uns haben alle Platz.» wurden Besucherinnen und Besucher vom Christchindlimärt angesprochen, ob sie nicht bei dieser Sitzbank mit weben wollen. Das Holzgestell wurde im Vorfeld vorbereitet. Die Idee war, dass am Christchindlimärt mit Hilfe von Jungwacht/Blauring, Asylsuchenden aus Würenlos und den Besucherinnen und Besuchern vom Christchindlimärt ein Gemeinschaftswerk entsteht, das die Tragfähigkeit und die Solidarität der Gemeinschaft widerspiegelt. Und tatsächlich stand dann am Schluss diese schöne Sitzbank da.

Gerade rechtzeitig übrigens zum Anzünden der Kerzen. Es waren zwar nicht wie auf dem Werbeplakat «Eine Million Sterne». Aber als ein Zeichen der Solidarität mit den Menschen, denen es nicht so gut geht, waren sie dennoch gut sichtbar. Jene die wollten, konnten der Kerze einen Wunsch mitgeben, für den dann die Kerze brannte.

Die Sitzbank steht jetzt in der Kirche und darf daran erinnern, dass wir als Kirche eine Gemeinschaft sind, die trägt. - Manuel Bischof

Kirchenpflege

Mit dem 1. Januar hat die neu gewählte Kirchenpflege der Kirchgemeinde Würenlos ihr Amt angetreten. Die Situation ist aussergewöhnlich, da die gewählte Kirchenpflege komplett mit neuen Mitgliedern besetzt ist. Wir haben deshalb die Zeit seit der Wahl im September genutzt, um die neue Wahlperiode in vielen Gesprächen vorzubereiten. Sehr herzlich danken wir den Mitgliedern der Kirchenpflege 2015-2018, dem Seelsorgeteam sowie dem Sakristan und dem administrativen Team dafür, dass sie sich die Zeit für diese Gespräche genommen haben. Alle Mitglieder der Kirchgemeinde möchten wir ermutigen, egal ob sie momentan aktiv am Pfarreileben teilnehmen oder ihm aus bestimmten Gründen fern stehen, uns an ihren Anregungen und Ideen teilhaben zu lassen. Aus diesem Grund haben wir uns vorgenommen, dass an den nächsten Chilekafi (jeden zweiten Sonntag im Monat) immer mindestens ein Mitglied der Kirchenpflege für Sie ansprechbar sein wird.

Wir wünschen allen Mitgliedern der Pfarrei einen gesegneten Start ins neue Jahr und freuen uns auf den gemeinsamen Weg!

- Für die Kirchenpflege: Harald Völker

Musica Domestica

Am Sonntag, 20. Januar 2019 um 17 Uhr in der katholischen Kirche. Wir freuen uns, Sie ganz herzlich willkommen zu heissen.

Musica Domestica

«Western meets eastern Music»

Konzert des Kammerorchesters Musica Domestica

Am Sonntag, 20. Januar 2019 um 17.00 Uhr, tritt das Kammerorchester Musica Domestica, unter der musikalischen Leitung von Raymond Engler, wieder zum traditionellen Konzert in der Kath. Kirche in Würenlos auf.

Das Kammerorchester Musica Domestica wird das Konzertjahr 2019 mit dem spannenden Konzertzyklus «Western meets eastern Music» eröffnen. Den Schwerpunkt des Konzerts bilden die beiden Contrapunkte Western und Eastern Music. Einerseits steht da das Harfenkonzert von Reinhold Glière mit russischen Melodien, romantisch, wehmütig zurückschauend auf die Zeiten eines Peter Tschaikowski. Andererseits platzt das Rodeo von Aaron Copland mit seinem Westernstyle hinein in eine Welt voller Erneuerungsdrang. Aber beide Stücke stehen trotzdem auch für das Gegenteil, Glière der Bewahrer, bringt mit seinen Klängen die Romanik vollends in die Neuzeit und der Western wünscht sich immer wieder die guten alten Zeiten auf dem Sattel mit Colt und Lasso zurück.

Umrahmt werden diese beiden Stücke durch die Sänger, welche mit bekannten Musicalmelodien beide Welten mit ihren Klangfarben vervollständigen sowie von vielen Orchesterstücken, welche das Thema des Western wieder aufnehmen und in Form von Filmmusik «The Magnificent Seven» von Elmer Bernstein, oder Tanzmusik «Riverdance» von Bill Whelan, eine neue Klangvielfalt aufzeigen. Weitere Konzerte:

Freitag, 18. Januar 2019, 20.00 Uhr, Kirche St. Michael, Ennetbaden und Samstag, 19. Januar 2019, 20.00 Uhr, Kirche Glaubten, Zürich - Affoltern

GV Katholischer Frauenbund

Dienstag, 22. Januar um 19 Uhr Alte Kirche.

Wir laden alle Vereinsmitglieder des Frauenbundes herzlich am Dienstag, 22. Januar 2018 um 19 Uhr zur Generalversammlung in die Alte Kirche ein. Wir werden uns zuerst mit einem kleinen Imbiss etwas stärken und uns dann dem geschäftlichen Teil widmen. Die Traktanden sind in der persönlichen Einladung aufgeführt, die jedes Mitglied erhalten hat. Nach unserer GV lassen wir den Abend bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen. Im Voraus lieben Dank den Bäckerinnen, die uns mit ihren Backwaren den Abend versüssen.

Dessert anmelden bei Antonietta Konetzny, Tel.: 056 424 17 71, antonietta.gabriel@gmx.ch.

GV Katholischer Frauenbund

Dienstag, 22. Januar um 19 Uhr Alte Kirche.

Wir laden alle Vereinsmitglieder des Frauenbundes herzlich am Dienstag, 22. Januar 2018 um 19 Uhr zur Generalversammlung in die Alte Kirche ein. Wir werden uns zuerst mit einem kleinen Imbiss etwas stärken und uns dann dem geschäftlichen Teil widmen. Die Traktanden sind in der persönlichen Einladung aufgeführt, die jedes Mitglied erhalten hat. Nach unserer GV lassen wir den Abend bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen. Im Voraus lieben Dank den Bäckerinnen, die uns mit ihren Backwaren den Abend versüssen.

Dessert anmelden bei Antonietta Konetzny, Tel.: 056 424 17 71, antonietta.gabriel@gmx.ch.

Erstkommunion

Der Elternabend findet am Mittwoch, 23. Januar in der Alten Kirche statt.

Träff 55 plus des SRRB

Montag, 28. Januar, 14.30 - 16.30 Uhr

in der Alte Kirche.

Vortrag aus seinem vielseitigen Leben von

Dr. Markus Hugi, Gemeinderat.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Im Anschluss gibt es einen Apéro.

- Alexandra Zihlmann

    

Videoüberwachung

Reglement zur Videoüberwachung der Röm. Kath. Kirchgemeinde Würenlos.

Die Röm. Kath. Kirchenpflege Würenlos hat am 20. September 2018 gestützt auf Art. 6 Organisationsstatut i.V.m § 37f. Gemeindegesetz ein Reglement Videoüberwachung (Kirchenareal Würenlos) erlassen.

Das Reglement kann auf der Webseite der Röm. Kath. Kirchgemeinde Würenlos www.kath-wuerenlos.ch oder beim Sekretariat der Röm. Kath. Kirchgemeinde, Schulstrasse 21, 5436 Würenlos, bezogen werden.

Das Reglement Videoüberwachung vom 20. September 2018 wird gemäss Art. 6 Organisationsstatut der Römisch-Katholischen Landeskirche des Kantons Aargau i.V.m. § 105 Abs. 1 Gemeindegesetz i.V.m. § 27 Abs. 3 Verwaltungsrechtspflegegesetz beim Sekretariat der Röm. Kath. Kirchgemeinde Würenlos während der Öffnungszeiten zur Einsicht aufgelegt. Gegen das Reglement kann innert 30 Tagen, von der Publikation im Horizonte und in der Limmatwelle angerechnet, schriftlich Beschwerde beim Kirchenrat, Feerstrasse 8, 5001 Aarau erhoben werden. Diese ist schriftlich bei der Beschwerdeinstanz einzureichen und hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten. Das angefochtene Reglement ist anzugeben. Allfällige Beweismittel sind zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen.

- Würenlos, 27.12. 2018

Kerzensegnung an Lichtmesse

Wenn Sie Ihre Kerzen segnen möchten, bringen Sie sie doch am Samstag, 2. Febr. mit in die Kirche. Ebenso können Sie am Samstag im Gottesdienst den Blasiussegen empfangen.

    

† Zum Schöpfer heimgekehrt sind

am 2. Januar, Herr Franz Friedli,

am 5. Januar, Herr Leopold Widmer und

am 6. Januar, Herr Walter Suter.

Der Herr gebe ihnen die ewige Ruhe und das

ewige Licht leuchte ihnen.

Mittagstisch im Kloster Fahr

Am Donnerstag, 7. Februar wird der Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren im Restaurant «Zwei Raben» durchgeführt.

Die Anmeldung ist unbedingt erforderlich bis Montag, 4. Februar bei:

Rosmarie Cattaneo Tel. 056 424 16 45

Hedy Koller Tel. 056 424 17 34

Ehevorbereitungskurse

Wo Liebe sich freut da ist ein Fest!

Ein Tag zur Vorbereitung Ihrer Ehe.

Die nächsten Daten sind jeweils an Samstagen:

23. Februar, 23. März, 1. Juni und 17. August 2019 von 9.30 bis 16.30 Uhr.

Anmeldung: Bitte jeweils spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung. Ort: Propstei Wislikofen, Propsteiweg, 5463 Wislikofen, 056 438 09 40

bildungundpropstei@kathaargau.ch,

Die Tage werden gestaltet von: Peter Michalik, Bildung und Propstei, Paar und Eheberater IKP

Die Kurskosten werden von der Röm.-Kath. Kirche im Aargau getragen. Mittagessen zu Laste der Teilnehmer.

Schenken Sie sich die Zeit für diese Stunden und stärken Sie damit die Vorfreude auf Ihre Hochzeit.

    

Informationen